Frauensender Glitz zeigt weitere neue Reality-Formate

    Kochshow, Coaching-Soaps plus Ü35-Modelcasting

    Michael Brandes – 04.07.2012, 14:08 Uhr

    Frauensender Glitz zeigt weitere neue Reality-Formate – Kochshow, Coaching-Soaps plus Ü35-Modelcasting – Bild: Turner Broadcasting

    Der neue Frauen- und Lifestylesender Glitz nimmt in den kommenden Wochen weitere Reality-Soaps ins Nachmittagsprogramm auf. Das Angebot reicht von einer neuen Kochshow bis zum Modelcasting.

    Am Donnerstag, 26. Juli, startet die australische Kochsendung „Donna Hay: Fast, Fresh, Simple“. In ihrer Heimat hat Donna Hay bereits 14 Kochbücher veröffentlicht mit Rezepten, die leicht nachzukochen sind und binnen kürzester Zeit zubereitet werden können. In der Sendung, die Glitz montags bis donnerstags um 17:20 Uhr ausstrahlt, präsentiert sie ihre Buchrezepte und gibt den Zuschauern persönliche Tipps.

    Ebenfalls montags bis donnerstags (15:25 Uhr) läuft ab dem 2. August die erste Staffel der Modelcasting-Show „She’s Got the Look“, moderiert vom amerikanischen 80er-Jahre Supermodel Kim Alexis. Darin konkurrieren 20 Frauen um einen Vertrag bei der Agentur Wilhelmina Models und um eine Fotostrecke im Self-Magazin. Von anderen Modelcasting-Formaten unterscheidet „She’s got the Look“ das Alter der Kandidatinnen, die allesamt über 35 Jahre alt sind. Die Jury besteht aus Beverly Johnson, die 1974 als erste Schwarze auf dem Cover der Vogue zu sehen war, Star-Stylist Robert Verdi und Sean Patterson, Präsident der Agentur Wilhelmina Models. In den USA wurde die erste Staffel bereits im Sommer 2008 auf dem Kabelsender TV Land ausgestrahlt. Bis 2010 wurden drei Staffeln produziert.

    Ab Herbst zeigt Glitz drei weitere Reality-Formate: Im Mittelpunkt von „9 by Design“ stehen das Ehepaar Novogratz und ihre sieben Kinder. Das Paar hat sich durch die Renovierung und Verschönerung von Luxusobjekten in Manhattan einen Namen gemacht. Während der Renovierungsarbeiten zieht die Familie in die Häuser ein und verwandelt sie in ein gemütliches Heim. Die Doku-Soap beschäftigt sich neben den beruflichen Erfolgen auch mit dem Privatleben des Novogratz-Clans. In der neueh Reihe „Pregnant in Heels“ steht die Schwangerschaftsberaterin Rosie Pope werdenden Müttern zur Seite. Ihre Kundinnen sind überwiegend reiche Frauen aus New York mit ausgefallenen Wünschen. Gecoacht wird auch in „All on the Line“: Joe Zee, Creative Director der Zeitschrift Elle, führt strauchelnde Modelabels zurück in die Erfolgsspur. Bei allen fünf neuen Glitz-Formaten handelt es sich um deutsche Erstausstrahlungen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Schade, dass ich Glitz* nicht sehen kann, obwohl es über Kabel Deutschland verbreitet wird und ich ein SD-Abo habe.

      Folgendes Problem: Zum Start im Mai Sendersuchlauf gemacht; Glitz (SD) gefunden. Zwei Tage konnte ich dann auch problemlos gucken und seit dann: schwarzer Bildschirm. Alle anderen Abo-Sender gehen problemlos, nur bei Glitz kommt kein Bild und kein Ton und auch kein Infofenster a la "Ihre Smarcard ist für diesen Kanal nicht freigeschaltet" oder ähnliches. Neuer Sendersuchlauf hat zum selben Ergebnis geführt. Receiver: TechniSat Digit Dika 1

      Übrigens bekomme ich unten am Bildschirm in der Zeile den Programmnamen "glitz*" korrekt angezeigt und kann auch die Tonspur zwischen deutsch und englich (z.B. wie bei FOX) umschalten, es kommt eben nur weder Bild noch Ton und auch wenn man den Kanal eine Stunde so eingeschaltet lässt tut sich nichts und das Bild bleibt schwarz.

      Kann jemand helfen oder hat eine Idee, woran es liegen könnte? Finde das angesichts der dort ausgestrahlten Serien sehr ärgerlich.
      • am via tvforen.de

        Glitz HD wurde doch erst am 1. Juli freigeschaltet bei Kabel Deutschland,
        ebenso wie seit gestern RTL Nitro dort zu empfangen ist. Versuch doch mal einen neuen Sendersuchlauf über deinen Receiver dann müßte das doch klappen :o)
      • am via tvforen.de

        Ich habe weder einen HD-Fernseher, noch einen HD-Receiver. Es geht mir - wie geschrieben - nur um SD-Version! Und ich finde den Sender ja, es kommt nur kein Bild. Da die anderen Sender wie TNT Serie, FOX etc. laufen, scheint mit Smartcard und Abo alles in Ordnung zu sein.

    weitere Meldungen