„Fear the Walking Dead“: Trailer zu Staffel 6 veröffentlicht

    Frühzeitiges Staffelende der Mutterserie bringt Ausblick auf den Sommer

    Ralf Döbele – 06.04.2020, 13:15 Uhr

    „Fear the Walking Dead“ kehrt im Sommer zurück

    Das Ende ist der Anfang – so prangt es in einem neuen Trailer zu „Fear the Walking Dead“ in Graffiti an der Wand. Der Clip wurde von AMC zeitgleich mit der Ausstrahlung des gestrigen „vorläufigen“ Staffelfinals (fernsehserien.de berichtete) der Mutterserie veröffentlicht. Ein Starttermin für die sechste Staffel des Spin-Offs wurde dabei noch nicht bekannt, der Sender verspricht aber wenig überraschend, dass es „diesen Sommer“ so weit sein wird. In Deutschland werden die neuen Episoden immer unmittelbar nach der Weltpremiere bei Prime Video veröffentlicht.

    Ursprünglich hätte die Pause zwischen dem Ende der zehnten Staffel von „The Walking Dead“ und dem Start der neuen Folgen von „Fear the Walking Dead“ bei AMC durch das neue Spin-Off „The Walking Dead: World Beyond“ überbrückt werden sollen. Bedingt durch die Coronavirus-Pandemie und den damit verbundenen Produktionsstopp hatte sich AMC aber dazu entschieden, die eigentlich für den 12. April vorgesehene Premiere der neuen Serie zu verschieben (fernsehserien.de berichtete).

    Auch das gestrige Staffelfinale von „The Walking Dead“ verlief anders als zunächst geplant. Die 15. Folge der Season mit dem Titel „The Tower“ war nicht ursprünglich als Finale konzipiert. Allerdings konnte Folge 16 „A Certain Doom“ nicht mehr rechtzeitig fertiggestellt werden: Die Dreharbeiten waren zwar bereits beendet, aufgrund der Gegenmaßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus verzögert sich allerdings die Post-Produktion. AMC hat nun versprochen, diese Folge als einmaliges Special nachzuliefern, sobald es möglich ist.

    In der sechsten Staffel von „Fear the Walking Dead“ wird Christine Evangelista ihre Rolle als Sherry erneut aufnehmen, Dwights (Austin Amelio) Frau. Der war auf der Suche nach ihr bereits vorher im Spin-Off angekommen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Hm? Brauchen wir das noch? Wir haben doch jetzt Pandemie live ... trauriger Weise.
        hier antworten

      weitere Meldungen