„Ein Käfig voller Helden“: Richard Dawson gestorben

    In den USA auch erster Moderator des „Familien-Duells“

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 04.06.2012, 09:08 Uhr

    Richard Dawson – Bild: CBS Television Distribution
    Richard Dawson

    Als Corporal Peter Newkirk schlüpfte er in so manche Rollen, um den „Käfig voller Helden“ aufzumischen. In den USA war Richard Dawson allerdings noch bekannter durch seine Auftritte in mehreren, inzwischen legendären Gameshows. Nun ist Dawson am Samstagabend im Alter von 79 Jahren verstorben.

    Richard Dawson wurde in England geboren, ergatterte aber gleich nach seinem Umzug nach Los Angeles 1965 die Rolle in „Hogan’s Heroes“ (Originaltitel), womit er in den 90er Jahren schließlich auch bei deutschen Serienfans bekannt werden sollte. In den USA lief die Kriegs-Comedy bis 1971, danach begann Dawson umzusatteln.

    Die erfolgreichste tägliche Gameshow im US-Fernsehen war damals „Match Game“, später in Deutschland adaptiert als „Schnickschnack“ (ARD) und „Punkt, Punkt, Punkt“ (Sat.1). Dawson war einer von sechs Prominenten, der zumeist zweideutige Sätze mit Begriffen vervollständigen sollte.

    Seine Popularität im „Match Game“-Panel verhalf ihm schließlich zu seiner eigenen täglichen Gameshow: „Family Feud“ war ab 1976 ein riesiger Erfolg, den Dawson neun Jahre lang moderierte. Als das „Familien-Duell“ mit Werner Schulze-Erdel schrieb das Format schließlich auch hierzulande Fernsehgeschichte.

    Die Nachricht von Richard Dawsons Tod wurde auf Facebook bekannt, als sein Sohn Gary diese Mitteilung postete: „Mit schwerem Herzen muss ich Euch mitteilen, dass mein Vater heute abend an den Folgen von Speiseröhrenkrebs verstorben ist. Er war von seiner Familie umgeben. Er war ein fantastisches Talent, ein liebevoller Ehemann, ein toller Vater und ein vernarrter Großvater. Wir werden ihn vermissen, ihn aber immer in Erinnerung behalten.“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1987) am melden

      I will miss you Newkirk! Schultzi hat immer gesagt "Jaaaaa Wos is jetz?! Des is doch der Stotterer! NEWKIRK! AB MARSCH ZURÜCK INS LAGER!!!!" - ja das war wohl d der Be Beste der Helden! Ich werde Dich, Richard Dawson, IMMER in Ehren halten! Grüß mir die anderen Helden im Himmel!!!!! Sag Klink er war ein Mega Held und das er vermisst wird!!!!
      Richard Dawson, besser bekannt als Newkirk, ich habe ihn sehr sehr lieb gehabt! Bitte lasst das hier so stehen, denn ich möchte mich damit irgendwann, irgendwie bei ihm für die schönen Stunden vorm TV zusammen mit meinem Opa bedanken! Wir haben immer sehr über seinen Humor und wie Richard eben seine Rolle bei "Ein Käfig voller Held" spielte gelacht! Es sind schöne Erinnerungen und diese werde Ich NIEMALS vergessen!!!! Danke für die Erinnerungen Newkirk!!!! Danke dir!!!!!!! *Weine eine Träne für Dich, Danke das ich dich erleben durfte!!!*
        hier antworten
      • am via tvforen.demelden

        Nicht vergessen sollte man auch seine Rolle als sadistischer Spielshowmoderator in "The Running Man" mit Arnold Schwarzenegger. Uns verlässt ein sehr vielseitiger Mensch.
        • am via tvforen.demelden

          Das tut mir echt leid. Ich habe die Serie gerne gesehen und mochte alle Darsteller.

          weitere Meldungen

          weitere Meldungen

          weitere Meldungen

          weitere Meldungen