Disney Channel dreht neue Telenovela „Soy Luna“

    Geheimnisse, Romantik und Musik bestimmen die 80 Folgen

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 16.06.2015, 08:30 Uhr

    Die Hauptdarsteller von „Soy Luna“ – Bild: obs/Disney Channel
    Die Hauptdarsteller von „Soy Luna“

    Der Disney Channel hat grünes Licht für die Produktion einer neuen Telenovela erteilt, die sich an Zuschauer im Tween-Alter richtet. „Soy Luna“ wird in Argentinien produziert und umfasst 80 Episoden. Die Hauptrollen haben die Mexikanerin Karol Sevilla als Luna und der Italiener Ruggero Pasquarelli, der zuvor bereits in einer anderen Telenovela des Disney Channel zu sehen war: „Violetta“, deren zweite Staffel aktuell auch auf dem deutschen Disney Channel zu sehen ist.

    Über die Handlung ist derzeit noch nichts bekannt, allerdings soll es in „Soy Luna“ laut Sender um „große Geheimnisse, Romantik und Musik“. Dabei vereint das Format Elemente aus Komödie und Drama. Zu dem internationalen Ensemble gehören außerdem Michael Ronda aus Mexico, die Argentinier Valentina Zenere, Agustín Bernasconi, Lionel Ferro, Carolina Kopelioff, Katja Martínez, Chiara Parravicini und Malena Ratner, sowie die Spanierin Ana Jara und der Chilene Jorge López.

    Produziert wird „Soy Luna“ von der argentinischen Produktionsfirma Pol-ka im Auftrag des Disney Channel Latin América und in Zusammenarbeit mit Disney Europa, Middle East & Africa. Die Dreharbeiten werden noch in diesem Sommer beginnen. Eine Ausstrahlung ist dann für Latein Amerika und Europa im kommenden Jahr vorgesehen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen