„Dina Foxx“: ZDF nennt Sendetermine für Fortsetzung „Tödlicher Kontakt“

    Interaktiver Krimi mit Ausstrahlungen zur Mitternacht oder in Spartenkanälen

    Stefan Genrich – 28.09.2014, 10:00 Uhr

    Im Wald lauern Viren auf „Dina Foxx“ (Katharina Schlothauer) (r.) und ihre Freundin Maike (Natascha Hockwin). – Bild: ZDF / Florian Foest
    Im Wald lauern Viren auf „Dina Foxx“ (Katharina Schlothauer) (r.) und ihre Freundin Maike (Natascha Hockwin).

    Achtung: Die Meldung enthält im dritten Absatz Hinweise zur Handlung, auch im zweiten Teil der Fortsetzung!

    Das ZDF verkündet erst seine Experimentierfreude mit einer Fortsetzung von „Dina Foxx“ (fernsehserien.de berichtete) – und versteckt dann den interaktiven Krimi in seinen Spartensendern oder zur mitternächtlichen Stunde auf dem Stammkanal: Die Mainzer geben die Termine für die Ausstrahlung des neuen Zweiteilers „Tödlicher Kontakt“ bekannt. Die Premiere läuft am Sonntag, dem 9. November, um 19.30 Uhr bei ZDFneo. Am gleichen Tag schalten die Mainzer bereits um 10 Uhr den Online-Auftritt unter dinafoxx.zdf.de frei. Eine Wiederholung der Auftaktepisode ist um 23.15 Uhr zu sehen. Am Montag, dem 10. November, zeigt das ZDF um 23.55 Uhr ebenfalls diese Folge. Und ZDFkultur legt nach am Freitag, dem 14. November, um 20.15 Uhr.

    Eine Woche später erreicht der zweite Teil seine Fans nach dem gleichen Schema, wobei zusätzliche Online-Episoden, ein Game und eine 360°-Video-Ermittlung durchgehend das Projekt im Web begleiten. Katharina Schlothauer („König von Deutschland“) als „Dina Foxx“ beendet ihren Kampf gegen eine Seuche und ihre Verursacher am Sonntag, dem 16. November, um 19.30 Uhr auf ZDFneo. Die Wiederholungen: 16.11., 23.15 Uhr, ZDFneo; 18.11., 00.15 Uhr, ZDF; 21.11., 20.15 Uhr, ZDFkultur.

    Diesmal trifft die Heldin nach langer Zeit ihren Bruder Aaron (Max Mauff) wieder, doch am Morgen nach ihrer Geburtstagsparty fällt er ins Koma. Weitere Menschen erkranken. Dina und der ängstliche Computerfreak Jason (Tomas Sinclair Spencer) sowie die zupackende Maike (Natascha Hockwin) entdecken daraufhin einen geheimen Krieg zwischen dem Lebensmittelkonzern „Panderoche“ und der kämpferischen Gruppe „Ausgefressen“: Offensichtlich will Falk Peters (Sebastian Hülk) als Anführer der Öko-Aktivisten die Markteinführung einer genmanipulierten und angeblich krebsvorbeugenden Tomate verhindern. Dina versucht nun, die Öffentlichkeit vor den roten Vitaminbomben als Auslöser einer Epidemie zu warnen. Inzwischen entdeckt Kilian Berger (Marcus Schinkel) in Dinas seltsamem Genom, dass er ein rettendes Serum aus ihrem Blut gewinnen kann und dass Aaron gar nicht ihr Bruder ist. Hinter der Seuche steckt ein noch größeres Geheimnis.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen