„Die Inselärztin“ kehrt zurück nach Mauritius

    Anja Knauer in zwei neue Folgen der ARD-Reihe

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 07.06.2019, 16:46 Uhr

    Drehstart zu neuen Folgen – Bild: ARD Degeto/Tivoli Film
    Drehstart zu neuen Folgen

    Das Erste zieht es zurück nach Mauritius – und freundlicherweise nimmt der Sender die Zuschauer mit. Die ARD informiert über den Drehstart zu zwei weiteren Folgen der Reihe „Die Inselärztin“ mit Anja Knauer als Chirurgin Dr. Filipa Wagner. In den beiden 90-Minütern findet sich die Ärztin plötzlich zwischen zwei Männern wieder, die um ihre Gunst buhlen.

    In der ersten neuen Folge „Ein neuer Anfang“ wird Filipa Wagner von Isabelle (Sarah Warth) zur Hilfe gerufen. Bei einer Mutprobe unter Jugendlichen gab es einen Unfall, bei der sich der Fischer Jean (Dimitri Abold) schwer verletzt hat. Während Filipa alle Register ziehen muss, um Jeans verletzten Arm zu retten, erhält Emi (Dennenesch Zoudé) einen Befund, der ihr Leben und das von Freund Mike (Tyron Ricketts) entscheidend verändern wird …

    Die zweite neue Folge trägt den Arbeitstitel „Die Wahrheit“. Filipas Privatleben ist alles andere als einfach: Sie ist frisch verliebt in ihren Arztkollegen Devin (Jan Erik Madsen), kann sich allerdings nicht voll und ganz auf die Beziehung einlassen. Zu sehr geistert ihr Daniel (Tobias Licht) immer noch im Kopf herum. Und auch Daniel merkt, dass er um die Liebe seines Lebens kämpfen muss. Nathalie (Anna Hausburg) hingegen wollte einen Traumurlaub auf Mauritius mit ihrem Freund Martin (Ole Fischer) verbringen. Dass Martin seinen mürrischen Papa Hans mitgeschleppt hat und ihr mit Hilfe von Ex-Direktor Kulovits (Helmut Zierl) einen Antrag vor der gesamten Gästeschar des Hotels macht, war allerdings nicht geplan. Sie ergreift die Flucht – und bricht gleich darauf unter mysteriösen Umständen zusammen. Für Filipa Wagner beginnt ein komplexer Medizinfall.

    „Die Inselärztin“ ist eine Produktion der Tivoli Film (Produzenten: Thomas Hroch, Gerald Podgornig) in Zusammenarbeit mit Two Oceans Production und mit Unterstützung des Board of Investment Mauritius im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Regie führt Michael Karen nach Drehbüchern von Maja und Wolfgang Brandstetter.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 08.06.2019 16:51melden

      Schreckliche Schauspielerin anja knauer, die Titelheldin. Zum einschlafen langweilig. Neue Schauspielerin und ich wäre dabei. Da wäre mir z.b. christine plathe lieber.
        hier antworten

      weitere Meldungen