„Die Immobilienjäger“: VOX testet Doku-Soap am Vorabend

    Weiterer Neuzugang auf dem Sendeplatz von „mieten, kaufen, wohnen“

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 13.01.2016, 11:30 Uhr

    „Die Immobilienjäger“ – Bild: VOX
    „Die Immobilienjäger“

    Nach „Makler gegen Makler“ (fernsehserien.de berichtete) testet VOX demnächst noch eine weitere Doku-Soap, die ebenfalls neue Domizile zum Thema hat. So werden auch „Die Immobilienjäger“ mit einer Testwoche auf dem Sendeplatz von „mieten, kaufen, wohnen“ zu sehen sein, ab dem 15. Februar montags bis freitags um 18:00 Uhr.

    In „Die Immobilienjäger“ entbrennt ein Wettrennen zwischen drei Maklern. Die erhalten von einem Kunden die Chance innerhalb von nur 72 Stunden das passende neue Zuhause aufzutreiben. Zunächst sehen die Makler in einem Bewerbungsvideo, welche Ansprüche an die neuen vier Wände gestellt werden. Basierend darauf beginnt dann die Jagd auf dem Wohnungsmarkt.

    Schließlich wird nacheinander zu den drei verschiedenen Besichtigungen eingeladen. Ist eines der Domizile tatsächlich das passende oder welcher Makler kann seinen Vorschlag am besten verkaufen? Dabei gilt es auch sich über eventuelle Mängel geschickt hinweg zu retten. Wenden die Makler noch andere Tricks an um die Konkurrenz auszustechen?

    Die Kunden sollen die Bewerber genauestens unter die Lupe nehmen. Außerdem wird jede Besichtigung von einem „Immobilienexperten“ kommentiert. Am Ende des Tages wartet dann der letzte Showdown und der Interessent entscheidet, wer das Rennen gemacht hat.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen