Detlef D! Soost erhöht Einsatzzeiten bei Cartoon Network

    Exklusive Zusammenarbeit im Bereich Kinderfernsehen

    Detlef D! Soost erhöht Einsatzzeiten bei Cartoon Network – Exklusive Zusammenarbeit im Bereich Kinderfernsehen – Bild: Turner

    Detlef D! Soost wird seine Einsatzzeiten bei Cartoon Network weiter ausbauen. Der Choreograf hat sich mit dem Pay-TV-Kanal außerdem auf eine exklusive Zusammenarbeit im Bereich Kinderfernsehen geeinigt.

    Seit dem Jahr 2009 steht Soost bereits für die eigenproduzierten Formate „Cartoon Network Dance Club“ und „Cartoon Network Durchstarter“ vor der Kamera des Kindersenders. Ende Oktober startete die dritte Sendung „Cartoon Network D! Hall of Fame“: Hier coacht Soost gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Kate Hall talentierte 9- bis 12-jährige Sänger und Tänzer (wunschliste.de berichtete).

    „Detlef D! Soost trägt seit mehr als zwei Jahren zum Erfolg von Cartoon Network bei. Wir werden in Zukunft noch enger zusammenarbeiten und freuen uns, dass wir D! nun bis mindestens Ende 2013 exklusiv im Bereich des Kinderfernsehens verpflichten konnten“, kommentiert Hannes Heyelmann, Geschäftsführer der Turner-Mediengruppe.

    Nach dem Start von „D! Hall of Fame“ zeigt Cartoon Network im Dezember neue Folgen der „Durchstarter“-Show, in der Soost Kinderträume verwirklicht. Weitere neue Formate sind in Planung.

    14.11.2011, 16:34 Uhr – Michael Brandes/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Fox Mulder am 14.11.2011 19:13 via tvforen.de

      Werden wir diese Type denn nie wieder los?
      • amsp20000 am 15.11.2011 12:19 via tvforen.de

        Fox Mulder schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Werden wir diese Type denn nie wieder los?

        Scheinbar nicht. Ganz abgesehen davon heißt der Sender doch Cartoon Network, mit den realen Serien kann man sich anfreunden, aber dieser Showkram.
      • taipan am 15.11.2011 12:23 via tvforen.de

        Wenn er weiterhin dort tätig ist, besteht die Hoffnung, dass er nicht auf Pro 7 in der Prime-Time erscheint.
      • fabius am 15.11.2011 16:17 via tvforen.de

        Ein mittelmäßiger, und für mein Verständnis, relativ einfallsloser Choreograf mit den richtigen Kontakten!
      • amsp20000 am 16.11.2011 01:31 via tvforen.de

        taipan schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Wenn er weiterhin dort tätig ist, besteht die
        > Hoffnung, dass er nicht auf Pro 7 in der
        > Prime-Time erscheint.

        Bei ProSieben hat er die richtige Zielgruppe. MTV und VIVA würden mir noch einfallen. CN soll lieber seine eigenen Sachen senden.

    weitere Meldungen