„Der Lack ist ab“: Familienchaos geht bei Prime Video in Staffel fünf

    Neue Folgen der Familien-Comedy im Dezember

    Bernd Krannich – 23.11.2018, 13:35 Uhr

    „Der Lack ist ab“ mit Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger

    Amazon setzt die Serie „Der Lack ist ab“ mit Kai Wiesinger und Bettina Zimmermann am 28. Dezember 2018 mit der Veröffentlichung der fünften Staffel fort.

    Auch weiterhin ist das Leben in der Familie von Tom (Wiesinger) und Hanna (Zimmermann) ungewollt aufregend: Ein brennender Weihnachtsbaum hat die Wohnung ruiniert. Die Eltern müssen mit den Kindern Emmi (Luise Befort), Leon (Benjamin Stein) und Nachzüglerin Alma bei den Großeltern unterkommen.

    Derweil werden Emmi und Leon flügge, und ein gefundenes Kondom sorgt für einen Riesenwirbel. Der Streit um den Umgang mit den Ressourcen der Erde wächst sich zum Generationenkonflikt aus und der langsam näher rückende 50. Geburtstag von Tom bringt für die Eltern das Thema „alt werden“ auf die Tagesordnung. Zumal Tom die Befürchtung hegt, dass ihm demnächst eine Glatze droht … 

    Gaststars in der neuen Staffel sind unter anderem Uwe Ochsenknecht, Diana Amft, Fabian Busch, Jan Sosniok, Rainer Schöne, Gitta Schweighöfer und Valerie Niehaus. Die Drehbücher der neuen Folgen stammen von Kai Wiesinger, der auch Regie führt. Produziert wird die Serie wieder von Taç Romey und Robert van Binsbergen der Phantomfilm GmbH.

    „Der Lack ist ab“ war ab 2015 mit zweimal zehn rund acht- bis zwölfminütigen Episoden bei MyVideo gestartet. Nach dem Ende des Dienstes gab es Staffel drei in Sat.1, die vierte Staffel hat dann Amazon beauftragt. Dort wurde die Serie auch englisch synchronisiert und steht nun weltweit den Prime-Video-Kunden zur Verfügung.

    Poster zur fünften Staffel von „Der Lack ist ab“ mit Benjamin Stein, Kai Wiesinger, Bettina Zimmermann und Luise Befort Amazon Prime

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen