Comedy Central zeigt „Roast of Donald Trump“

    Deutsche TV-Premiere des Specials aus dem Jahr 2011

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 21.07.2016, 15:01 Uhr

    Comedy Central zeigt "Roast of Donald Trump" – Deutsche TV-Premiere des Specials aus dem Jahr 2011 – Bild: Comedy Central

    Der US-Wahlkampf geht in die heiße Phase. Für Comedy Central ist dies Anlass genug, um kurzfristig sein Programm zu ändern und am Freitag, 22. Juli, um 23.00 Uhr den „Roast of Donald Trump“ zu zeigen. Produziert wurde das Special über den frisch gekürten republikanischen Präsidentschaftskandidaten bereits im Jahr 2011, jedoch war es noch nie im deutschen TV zu sehen.

    In der Sendung wird Donald Trump vor laufenden Kameras von Prominenten und Comedians durch den Kakao gezogen wird. Mit dabei sind „Roastmaster“ Seth MacFarlane, Larry King, Snoop Dogg, Marlee Matlin, Whitney Cummings, Lisa Lampanelli, Jeff Ross und Anthony Jeselnik.

    „Der aktuelle US Präsidentschafts-Wahlkampf entwickelt sich gerade zumindest streckenweise zu einem veritablen Comedy Event. Wir lassen unsere Zuschauer nun dieses besondere Trump-Glanzstück noch einmal genießen. Es gibt keinen besseren Blick hinter die Kulisse Donald Trump als diesen Roast“, kommentiert Mark Specht, General Manager, Viacom International Media Networks GSA.

    Seit 2003 veranstaltet der US-Kabelsender Comedy Central durchschnittlich einmal pro Jahr seinen sogenannten „Roast“, bei dem sich ein Prominenter seinen Freunden, Kollegen und Weggefährten stellt, die ihm die peinlichsten und schlimmsten Momente seiner Karriere genüsslich unter die Nase reiben. Geröstet wurden unter anderem bereits Pamela Anderson, William Shatner, David Hasselhoff, Charlie Sheen und zuletzt Justin Bieber.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      ob nun trump oder donald duck nächster präsident wird... es kann für das amerik. volk nur ein segen sein.
      staatsverschuldung in den letzten jahren muss man nix schreiben. die amerikanische wirtschaft wurde in den letzten jahren so RUNTERGELUMPERT, dass sie, wenn sie neue waffen bauen wollen, bei den chinesen anklopfen müssen, um von ihnen stahl und spezialstahl zu bekommen.

      hoffentlich gehts mit amerika bald wieder bergauf!
      • am via tvforen.demelden

        Der "Roast" hat aber in der amerikanischen Comedy eine recht lange Tradition. Sinn dahinter ist es eigentlich jemanden auf humorvollem Wege zu ehren.
        Leider sind diese Comedy-Central-Roasts an Niveau kaum zu unterbieten.
        • am via tvforen.demelden

          "durch den Kakao ziehen" ... ist ja witzig. Die Folgen, in die ich kurz reingeschaltet habe, waren derbster Fäkalhumor WEIT unter der Gürtellinie.
          Selbst bei älteren Herrschaften wie zB Beatrice Arthur (rip), da war ich ganz besonders entsetzt.
          Ganz übel.
          • am via tvforen.demelden

            Richtig...so was ekliges, hohles und stupides! Man fragt sich, wie so was möglich ist. Aber das sind eben die USA...
          • am via tvforen.demelden

            BlackOak schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Richtig...so was ekliges, hohles und stupides! Man
            > fragt sich, wie so was möglich ist. Aber das sind
            > eben die USA...

            Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten eben.
          • am via tvforen.demelden

            andreas_n schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > BlackOak schrieb:
            > --------------------------------------------------
            > -----
            > > Richtig...so was ekliges, hohles und stupides!
            > Man
            > > fragt sich, wie so was möglich ist. Aber das
            > sind
            > > eben die USA...
            >
            > Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten eben.

            Es wird wohl einfach ausgenutzt, das man im Fernsehen mal ganz böse Sachen sagen darf.

            Snake

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen

        weitere Meldungen