Catherine Zeta-Jones: TV-Debüt in altem „Deutsche Bahn“-Spot

    Werbung für InterRail-Ticket

    Jutta Zniva – 22.01.2011

    Die US-Bildagentur „News Spash“ kann sich den historischen Fund auf ihre Fahnen heften: Sie entdeckte in einem YouTube-Video den allerersten Fernsehauftritt von Oscar-Preisträgerin und Michael-Douglas-Gattin Catherine Zeta-Jones. Das TV-Debüt liegt 20 Jahre zurück und fand – Wer hat’s gewusst? – ausgerechnet in einem TV-und Kino-Spot der Deutschen Bahn statt.

    Zeta-Jones, damals 21 und bereits eine erfahrene Bühnenschauspielerin, machte 1990 Werbung für das InterRail-Ticket, das Tramper-Monats-Ticket, den Junior- und den Taschengeld-Pass. Ein Jahr später startete sie als Mariette in der in Großbritannien höchst erfolgreichen Serie „The Darling Buds of May“ ihre „richtige“ Fernsehkarriere.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Das waren noch Zeiten, als sich die Fenster von Zügen öffnen liessen.
      Damals war es ja auch noch nicht die kapitalisierte und auf Kante genähte "Deutsche Bahn"
      sondern die gute alte "Deutsche Bundesbahn"
      Und so herrliche politisch inkorrekt im Raucherabteil ;)
      • am via tvforen.demelden

        Toll .... und das Ganze spielte noch in meiner Heimatstadt Nürnberg ;o))
        • am via tvforen.demelden

          Geiler Käfer! :-)
        • am via tvforen.demelden

          Natürlich ist Catherine ein Geiler Käfer ;)))

          Gruss/Huk
      • am via tvforen.demelden

        Ein klasse Spot!!! Danke fürs Posten dieser Rarität!!!

        Gruß,
        Wicket

        weitere Meldungen