„Brassic“: Sky kündigt zweite Staffel der britischen Comedy an

    Serie ist in Deutschland im Angebot von Joyn Plus+

    Vera Tidona – 30.04.2020, 14:44 Uhr

    „Brassic“ – Bild: Sky 1
    „Brassic“

    Die britische Comedyserie „Brassic“ wurde bereits Anfang des Jahres um eine zweite Staffel verlängert (fernsehserien.de berichtete). Der Pay-TV-Sender Sky One hat für die neuen Folgen seiner Original-Serie nun einen Sendetermin ab dem 7. Mai gefunden. Ein erster Trailer wirft einen Blick auf die neuen Folgen. Eine Deutschlandpremiere der zweiten Staffel bei Joyn Plus+ steht noch nicht fest.

    Die Serie handelt von Vinnie O’Neil (Joseph Gilgun) und seinen fünf Freunden, die in der nordenglischen Stadt Hawley leben. Die Kumpels sind dauerhaft pleite und verüben allerlei Verbrechen, um an Geld zu kommen. Doch je älter sie werden, desto mehr stellt sich ihnen die Frage, ob es außerhalb ihrer Stadt vielleicht noch ein ganz anderes Leben für sie geben könnte.

    Die zweite Staffel beginnt mit Vinnies Flucht vor einem lokalen Gangster namens Terrance McCann, für den er sogar seinen eigenen Tod fingierte. Seine Freunde Tommo und Erin brauchen ihn jedoch für ihren neuen Coup: den Raubüberfall auf einen Wanderzirkus.

    „Brassic“ stammt von Joseph Gilgun und Danny Brocklehurst, mit Gilgun, Michelle Keegan, Damien Molony, Tom Hanson, Aaron Heffernan, Ryan Sampson und Parth Thakerar in den Hauptrollen.

    In den neuen Folgen spielen außerdem noch John Thomson und Bill Paterson mit. Produziert wird die Serie von Calamity Films für den britischen Ableger Sky.

    Die sechs Episoden der ersten Staffel sind seit Anfang des Jahres auf Joyn Plus+ abrufbar.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen