„Baron Noir“: Neue Staffel des französischen Polit-Thrillers beim Sony Channel

    Auch dänische Serie „The New Nurses“ meldet sich zurück

    Ralf Döbele – 16.11.2020, 20:00 Uhr

    „Baron Noir“ mit Anna Mouglalis und Kad Merad

    Der Sony Channel versorgt seine Zuschauer Anfang 2021 mit Seriennachschub aus Frankreich und Dänemark. Neue Folgen des Polit-Thrillers „Baron Noir“ stehen ebenso an wie die Rückkehr von „The New Nurses – Die Schwesternschule“, wie DWDL berichtet.

    „Baron Noir“ startete in Frankreich bereits Anfang des Jahres in die dritte Staffel, die nun ab dem 7. Januar 2021 auch immer donnerstags um 20:15 Uhr im Sony Channel ausgestrahlt wird. Zum Auftakt der achtteiligen Staffel wird eine Doppelfolge gezeigt.

    Die Grande Nation steht in den neuen Folgen vor der Präsidentschaftswahl, deren Ausgang aufgrund einer zunehmend populistisch geprägten Politik-Landschaft immer unvorhersehbarer wird. Der skrupellose Politiker Philippe Rickwart (Kad Merad) beschließt, selbst für das höchste Amt im Land zu kandidieren. Doch dafür muss er zunächst seine einstigen politischen Verbindungen hinter sich lassen und sich Michel Vidals (François Morel) Bewegung anschließen – und sich an deren Spitze setzen. Amélie Dorendeu (Anna Mouglalis) beobachtet mit Sorge Rickwarts Aufstieg.

    Ab dem 26. Januar stehen dann auch neue Folgen von „The New Nurses – Die Schwesternschule“ im Programm. Das dänische Historiendrama kehrt mit sechs weiteren Folgen auf einen Sendeplatz am Dienstag zurück, ist aber fortan immer um 21:10 Uhr zu sehen.

    Die Handlung ist im Dänemark der frühen 1950er Jahre angesiedelt. Landesweit herrscht ein gravierender Mangel an ausgebildeten Krankenschwestern. Da bildet das altehrwürdige Fredenslund-Krankenhaus in Kopenhagen keine Ausnahme. Um dem entgegenzuwirken, plant der Leiter erstmals auch männliche Schüler in das Ausbildungsprogramm aufzunehmen. Immer wieder keimen Gefühle zwischen den Studierenden auf, die ihre freien Abende gemeinsam im Jazzclub oder auch nur bei einer heimlichen Wohnheim-Party verbringen.

    In Dänemark wurden bereits zwei weitere Staffeln von „The New Nurses“ angekündigt. Den Zuschauerzahlen nach gehört das Format derzeit zu den meistgesehenen Serien des Landes.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen