Alles neu: Ross Antonys Schlagerpartys künftig live und auf Tour

    MDR baut erfolgreiche Samstagabendshow aus

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 31.01.2020, 18:30 Uhr

    Ross Antony – Bild: MDR/Tom Schulze
    Ross Antony

    Seit Anfang 2015 präsentiert Ross Antony im MDR Fernsehen seine eigene Schlagershow. Der quirlige Sänger moderiert mehrmals im Jahr „Die Party mit Ross Antony“, die tolle Einschaltquoten erzielt. Auch 2020 geht es weiter – allerdings mit einigen Veränderungen. Die bisherige Location, der Eventpalast in Leipzig, wird verlassen, stattdessen geht Ross Antony auf Tour und präsentiert die von zwei auf drei Stunden verlängerte Show mit dem leicht geänderten Titel „Schlagerparty mit Ross Antony“ künftig live und unter freiem Himmel an wechselnden Orten.

    Zum Auftakt lädt Ross Antony am 28. März die Schlagerfans nach Oberwiesenthal. Auf der Bühne heizen etablierte Acts wie DJ Ötzi und Bernhard Brink ein, aber auch junge Durchstarter wie Die Draufgänger, Marina Marx, Sonia Liebing, Ben Zucker, Julian Reim und das Duo Rotblond sorgen für Partystimmung. Auch Das Deutsche Fernsehballett ist mit von der Partie, wenn Ross in Oberwiesenthal das Winterende einläutet und gebührend feiert. Das MDR Fernsehen überträgt live ab 20:15 Uhr.

    Die Termine der nächsten Schlagerpartys stehen auch schon fest: Am 8. August feiert Ross mit seinen Fans eine Beachparty, am 17. Oktober wird es dann herbstlich, wenn Ross zu einer musikalischen Weinlese lädt. Der Eintritt zu allen „Schlagerpartys mit Ross Antony“ ist kostenfrei.

    Am heutigen Freitag (31. Januar) ist Ross Antony zu Gast bei „Die Schlager des Monats“ und wird Moderator Bernhard Brink von den Neuigkeiten berichten.

    Ross Antony wurde 2001 im Rahmen der zweiten „Popstars“-Staffel als Mitglied der Band Bro’Sis bekannt. 2013 begann er seine zweite Karriere als Schlagersänger. 2018 wurde er vom Publikum bei der Verleihung der „Goldenen Henne“ zum Entertainer des Jahres gewählt. Anfang des Jahres erschien Antonys neues Album „Schlager lügen nicht – mal laut & mal leise“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      ross anthony ist für mich die einzigartigste pure talentfreiheit im deutschen tv.
      was er da im tv macht, weiß so gut wie niemand. vor allem, wie er da hingekommen ist...^^
      • am via tvforen.de

        Entertainer, ja nee is klar. Schauspielen, Singen, ein Instrument spielen ? Fehlanzeige
        • am

          Viele Stars verkaufen ihre Seele an den Teufel um erfolgreicher zu werden. Sehr traurig.

          weitere Meldungen