„Abenteuer in Silverpoint“: ZDF dreht mit der BBC neue Jugendserie

    Feriencamp wird zum Mystery-Abenteuer

    Vera Tidona – 08.06.2021, 13:18 Uhr

    „Abenteuer in Silverpoint“ mit Meg (Katy Byrne), Kaz (Maiya Silveston), Louis (Oliver Cunliffe) und Glen (Krish Misra, v. l.) – Bild: ZDF/BBC/Zodiak Kids Studio UK
    „Abenteuer in Silverpoint“ mit Meg (Katy Byrne), Kaz (Maiya Silveston), Louis (Oliver Cunliffe) und Glen (Krish Misra, v. l.)

    Das ZDF hat mit den Dreharbeiten zu einer neuen britischen Jugendserie in Kooperation mit der BBC begonnen. „Abenteuer in Silverpoint“ ist eine Mischung aus Mystery und Science-Fiction über eine Gruppe Jugendlicher, die in einem Feriencamp in Nordirland auf ein mysteriöses Geheimnis mit übernatürlichen Kräften stoßen. Eine zweite Staffel ist bereits bestellt.

    Die Teenager Louis, Glen, Kaz und Meg lernen sich in einem einsam gelegenen Feriencamp namens Silverpoint kennen. Ein jeder von ihnen hat so sein Päckchen zu tragen und so fällt es ihnen zunächst nicht besonders leicht, sich als Team „Dragonfly“ zusammenzuraufen. Doch dann entdecken sie eines Tages im Waldboden einen geheimnisvollen Felsen, der ihre Neugierde weckt. Der Fels besitzt offenbar enorme energetische Kräfte, die jedoch nur wirken, wenn sie zu viert in seiner Nähe sind. Dieses gemeinsame Geheimnis schweißt sie als Team zusammen. Kurzerhand möchten sie das Rätsel lösen und beginnen, den mächtigen Felsen auszugraben. Nach verschiedenen Experimenten wird deutlich: Er kann Dinge verschwinden lassen und teleportieren. Als sie Bea, die Tochter der Camp-Besitzer, in ihr Geheimnis einweihen wollen, passiert etwas Unglaubliches: Louis, Glen, Kaz und Bea verschwinden spurlos – oder ist es Meg, die verschwunden ist? Fest steht: Vor Jahren sind genau an diesem Ort bereits vier Kinder verloren gegangen.

    Neben den Jungschauspielern Oliver Cunliffe, Krish Misra, Maiya Silveston, Katy Byrne und Aoife Hughes, sind in weiteren Rollen Fayez Bakhsh („Tyrant“) und Claire Goose („The Coroner“) zu sehen.

    „Silverpoint“ stammt von Lee Walters („Absolutely Fabulous“) und wird von den Produzenten Steven Andrew und Trevor Klein für Zodiak Kids Studio UK Limited im Auftrag der BBC in Zusammenarbeit mit ZDF Enterprises produziert. Geplant ist eine erste Staffel mit 13 Folgen von je 22 Minuten Laufzeit. Eine zweite Staffel ist bereits bestellt. Noch steht kein Sendetermin fest.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen