33 neue Fälle für die „Rosenheim-Cops“

    Verona Pooth unter Mordverdacht

    Michael Brandes – 15.10.2010

    33 neue Fälle für die "Rosenheim-Cops" – Verona Pooth unter Mordverdacht – Bild: ZDF/Christian A. Rieger

    Die „Rosenheim-Cops“ stehen vor ihrer Rückkehr ins ZDF-Vorabendprogramm. Für die zehnte Staffel mit den weißblauen Ermittlern wurden 33 neue Episoden gedreht, die ab dem 19. Oktober jeweils dienstags um 19:25 Uhr ausgestrahlt werden. Neben den Kommissaren Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger) und Sven Hansen (Igor Jeftic) wird vertretungsweise auch Ex-Kripo-Kollege Christian Lind (Tom Mikulla) für sechs Folgen an seinen alten Arbeitsplatz zurückkehren.

    In der ersten neuen Folge („Die kalte Gräfin“) am kommenden Dienstag ist Verona Pooth in einer Gastrolle zu sehen. Sie spielt die an den Rollstuhl gefesselte Lucia von Falkenberg. Nachdem ihre Schwester, die herrische Gräfin Elenor von Falkenberg, erstochen aufgefunden wird, scheint sie über den Mord nicht überrascht zu sein. Zu den Tatverdächtigen zählt neben Lucia aber natürlich auch der Butler (Wilfried Klaus).

    Als weitere prominente Gastdarsteller der zehnten Staffel wurden Sophie Wepper, Silvia Seidel, Wolfgang Fierek, Caroline Beil und Björn Casapietra angekündigt. Außerdem feiern die „Rosenheim-Cops“ ein Jubiläum. Die 200. Folge wird voraussichtlich am 1. Februar 2011 ausgestrahlt. Die neunte Staffel der Erfolgsserie sahen durchschnittlich 4,56 Millionen Zuschauer (16,2 Prozent Marktanteil).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Müsste in der Serie inzwischen nicht schon fast die gesamte Einwohnerschaft Rosenheims umgekommen sein? ;-)
      • am via tvforen.de

        Zoppo_Trump schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Müsste in der Serie inzwischen nicht schon fast
        > die gesamte Einwohnerschaft Rosenheims umgekommen
        > sein? ;-)

        Ja, genau wie die von (Bad) Tölz. :)
      • am via tvforen.de

        Man muss Hofer doch gelegenheit geben, sich im Rosenbräu die Pfunde wieder auf die Rippen zu futtern...;
        Mir wär lieber gewesen, sie hätten den Braunschweiger Cop wieder geholt statt diesen unerträglichen Hansen, der sich für Casanova's Reinkarnation hält...dann wär wenigstens die Marie glücklich geworden. Und die Stockl Miriam könnt jetzt allmählich auch mal nen freund abkriegen...

        Der Lonewolf Pete
      • am via tvforen.de

        Pete Morgan schrieb:
        -------------------------------------------------------

        > Mir wär lieber gewesen, sie hätten den
        > Braunschweiger Cop wieder geholt statt diesen
        > unerträglichen Hansen, der sich für Casanova's
        > Reinkarnation hält...dann wär wenigstens die
        > Marie glücklich geworden.

        Ja, stimmt. Hätte mir auch besser gefallen. Aber am allerliebsten wäre mir ja eine Rückkehr von Satori. Hieß doch so, der erste, oder?

        > Und die Stockl Miriam
        > könnt jetzt allmählich auch mal nen freund
        > abkriegen...

        Soll den Michi nehmen. ;-)

    weitere Meldungen