Deutsche Erstausstrahlung: ZDF

    Der amerikanische Star-Architekt John Smith heiratet die Französin Angelique, die zu ihrem Mann in die Vereinigten Staaten zieht. Schon bald entpuppt sich die süße Gattin als „unmöglicher Engel“, denn statt sich den amerikanischen Lebensgewohnheiten anzupassen, praktiziert „Angel“ das französische „Savoir Vivre“ und lässt dabei kaum ein Fettnäpfchen aus …

    Mein unmöglicher Engel – Community

    (geb. 1963) am : Diese Serie wird mit aller hoher Wahrscheinlichkeit wohl nie synchronisiert und ausgestrahlt werden!
    Ist einfach schade drum...

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12 tlg. US Sitcom (Angel; 1960–1961).

    Der Architekt Johnny Smith (Marshall Thompson) heiratet die Französin Angel (Annie Farge). Beide wohnen in den USA, und Angel tritt beim Versuch, den amerikanischen Lebensstil zu leben, immer wieder in Fettnäpfe. Susie (Doris Singleton) und George (Don Keefer) sind die Nachbarn der Smiths.

    Die halbstündigen Folgen liefen freitags um 19.00 Uhr.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Mein unmöglicher Engel im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …