Miniserie in 4 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.06.1983 ARD

    Lillo und Chinese haben ein paar krumme Sachen gedreht. Deshalb sitzen sie nun in einer Strafanstalt in Mailand. Hier sind die beiden zu Freuden geworden – und träumen von der Freiheit. Der 7jährige Halbwaise Lillo möchte wieder dorthin zurück, wo er aufgewachsen ist – nach Neapel zu seiner Amme. Der 16jährige Chinese, der weder Vater noch Mutter hat, will seinen kleinen Freund begleiten und plant die Flucht … (Text: Hörzu 25/1983)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lillo und sein Freund Chinese im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …