Neue Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    7 Folgen, Folge 1–7

    • Folge 1
      Janine Strahl-Oesterreich und Johann Lafer präsentieren außergewöhnliche Leckereien und kulinarische Kuriositäten aus Mitteldeutschland: Schweine, die streng geheim durch den Sozialismus geschleust wurden und nun delikate Zukunftsmenüs versprechen, einen Franzosen, den die Liebe nach Sachsen führte, einen Geschmacksdetektiv und einen Jung-Winzer, Lavendelbauern und einen raffinierten Senfmüller oder einen noblen Italiener, der auf Thüringer Spezialitäten schwört. (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereSa 13.06.2009MDR
    • Folge 2
      Moderatorin Janine Strahl-Oesterreich und Sternekoch Johann Lafer gehen gemeinsam auf kulinarische Entdeckungstour durch Mitteldeutschland. Sie beginnen ihre Reise mit schlesischen Leckereien in Görlitz und lassen sie im schönen Spreewald enden. Trotz saurer Gurken erleben sie dort keine „Saure-Gurken-Zeit“, sondern außergewöhnliche Geschmackserlebnisse. (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereSa 11.09.2010MDR
    • Folge 3
      In der Lommatzscher Pflege sind wir mit einem Geschmacksdetektiv verabredet und spüren dem Meißner Schwein nach. Wir besuchen eine hochdekorierte Schnapsbrennerei, die ausschließlich alte Obstsorten verwendet, haben einen Elsässer gefunden, der in dem kleinen Weinbauort Diesbar-Seußlitz sein Glück gefunden hat , sind Thüringer Waldziegen auf den Geschmack gekommen, haben die erstaunlichsten Thüringer Klöße in Mechelroda gefunden und sind schließlich in Weimar gelandet, im Hotel Elephant, wo der Italiener Marcello Fabbri mit Temperament und viel Liebe am Herd steht. (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereSa 18.06.2011MDR
    • Folge 4
      Deutsche TV-PremiereSa 19.11.2011MDR
    • Folge 5
      Immer der Nase nach, hat sich Johann Lafer mal wieder gesagt und ist dabei treffsicher im leckeren Osten gelandet. In Mecklenburg-Vorpommern, zwischen Mecklenburger Schweiz und der Müritz, ist der Meister des guten Geschmacks diesmal unterwegs. (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereSa 15.09.2012MDR
    • Folge 6
      Usedom ist Deutschlands Sonnen- Insel. Die Kaiserbäder sind ein Traum – und der breite, feine Sandstrand legendär. Aber Usedom hat auch ein tolles Hinterland und ein romantisches Achterwasser und leckere Offenbarungen! Johann Lafer lässt sich in dieses heißbegehrte Urlaubsparadies entführen. Und Kim Fisher versteht es, ihn zu verführen, mit wunderschönen Landschaften, spannenden Geschichten und Menschen, die gerne genießen. Also erfahren wir, warum es einen Käsemacher aus der schweizer Höhenluft auf die platte Insel verschlug, was vorpommersche Spezialitäten wie zum Beispiel der Tollatsch sind oder warum es in Koserow jedes Jahr einen Goldenen Hering gibt. Und nicht nur der ist: Lecker! Wir sind bei einem Jung- Brauer, der nicht nur viel Mut und Phantasie besitzt, sondern mittlerweile auch ein wunderschönes Wasserschloss.
      Der letzte Ahlbecker Strandfischer geht mit uns auf Fang und wir besuchen den nördlichsten Weinberg Deutschlands, der sich gleich neben dem größten Rumtopf der Welt befindet. Die Kaiserbäder präsentieren sich uns ganz einfach und fürstlich, beim „Grand Schlemm“, auf einer Strand-Schlemmermeile zwischen Ahlbeck und Bansin. Und natürlich sind wir im Eldorado der Camper, in Stubbenfelde, gucken in die Töpfe der Camper und grillen mit ihnen an der Steilküste vor der untergehenden Sonne. Leckeres- Made in East Germany. Reine Geschmackssache. (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereSa 22.06.2013MDR
    • Folge 7
      Mit Kim Fisher und Johann Lafer Hexenkräuter, wilde Rinder und mystische Rezepte haben Johann Lafer in den Harz gelockt. Zusammen mit Kim Fisher geht der Meister des guten Geschmacks auf kulinarische Entdeckungstour durch eine der urtümlichsten Landschaften Deutschlands. Johann Lafer ist schon am Ausgangspunkt seiner Reise vollkommen sprachlos: Die beeindruckende Kulisse Quedlinburgs und geheimnisvolle Harzwürstchen sind der Ausgangspunkt für eine wirklich zauberhafte Reise durch den Harz. Zusammen mit Kim Fisher entdeckt der bekannteste deutsche Fernsehkoch Menschen, die ihr Leben ganz dem guten Geschmack verschrieben haben: Familie Thielecke züchtet Rinder unterhalb des Brockens. Das Fleisch ist so aromatisch, das es als Geheimtipp unter Feinschmeckern gilt.
      Die Architektin Beate Engel wagte den Sprung ins kalte Wasser und übernahm ein Gasthaus am Oberharzer Wasserregal – ohne auch nur einen Schimmer von Gastronomie zu haben. Wird sie den kritischen Johann Lafer überzeugen können? Die Brüder Gehring verbindet eine Leidenschaft: das Bier. Eher zufällig sind beide Brauereibesitzer in Wippra geworden und räumen mit ihrem Wipprator Bier weltweit Preise ab. Die Tour führt natürlich auch zu Sachsen-Anhalts einzigem Sternerestaurant, „Zu den Rothen Forellen“ in Ilsenburg. Hier hat sich sogar George Clooney schon bekochen lassen. Die Mystik des Harzes ist das beständige Gewürz dieser Tour, ob in den Geschichten der Harzköhler in Hasselfelde, ob tief unter der Erde im Rabensteiner Stollen oder auf dem Harzer Kräuterstieg in Stangrode.
      Wenn Johann Lafer also am Ende der Reise auf Burg Falkenstein ankommt, wird er hoffentlich ein weiteres Mal ausrufen: Der Osten is(s)t lecker!. (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereSa 26.10.2013MDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Lafers leckerer Osten online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…