Deutsche Erstausstrahlung: 27.03.2014 Spiegel Geschichte
    Originalsprache: Englisch

    Während die Amerikaner und die Sowjets im Kalten Krieg ihre Muskeln spielen ließen, entbrannte in Korea ein Streit um die Führung der nationalen Wiedervereinigung. Als am 25. Juni 1950 nordkoreanische Truppen Südkorea angriffen, wurde aus dem Streit schließlich ein blutiger Krieg. Drei Jahre sollte dieser Krieg andauern, einerseits ein Bürgerkrieg zwischen Nord und Süd, andererseits ein Kampf zwischen Ost und West: Die Sowjetunion unterstützte Nordkorea, während sich Südkorea auf die Hilfe aus den USA verlassen konnte. (Text: Sky)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Korea – Der vergessene Krieg in Farbe im Fernsehen läuft.