Miniserie in 4 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 19.04.1995 Das Erste

    Gerichtsreporterin Carla von Esken, alleinerziehende Mutter zweier fast erwachsener Töchter, berichtet über den Indizienprozeß gegen einen jungen Vater. Er soll seine Tochter getötet haben. Voller Empörung verfolgt Carla die Hetzkampagne eines Boulevardblattes, bei der sich Reporter Bölke besonders hervortut. Er stellt den Angeklagten als Bestie dar. (Text: Hörzu 15/1995)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Im Zweifel für … im Fernsehen läuft.