• Ida – und Ob

      4 Episoden
      Deutsche Erstausstrahlung: 04.11.1973 ARD

      Ida heißt eigentlich Olivia. Sie selbst hat sich den neuen Namen gegeben, weil sie ihn schön findet. Zu Idas großem Kummer schicken ihre Eltern sie in den kleinen Ort Oberweiden kurz Ob genannt. Dort soll sie auf dem Gestüt ihres Onkels Fery ihre Ferien verleben. Der unfreiwillige Landaufenthalt verläuft indes anders, als die kleine Wienerin ihn sich ausgemalt hat … (Text: Hörzu 44/1973)

      Ida – und Ob – Community

      Ferien (geb. 1967) am 14.04.2012: SPIELT IN DIESER SERIE NICHT AUCH DER "TOMMI OHRNER" MIT
      Gerti (geb. 1961) am 31.07.2007: Hallo :o)

      Ida und Ob wurde in Österreich gedreht. Genau gesagt in Oberweiden. Das ist ein kleines Nest in Niederösterreich Bezirk Gänserndorf. Es handelte um ein kleines Mädchen, dass ihren Urlaub auf einem Reiterhof verbrachte.
      An mehr kann ich mich leider auch nicht mehr erinnern. Ich sehe nicht besonders oft fern. Außerdem war ich zu dem Zeitpunkt doch noch recht jung.
      Ich kann mich nur deshalb an diese Serie erinnern, da mein Großvater eine kleine Nebenrolle hatte. Leider ist er schon verstorben und kann nicht mehr Näheres nachfragen.
      Thomas Reusch (geb. 1964) am 21.05.2007: "Ha"...oder "Heureka" -) hab ichs doch gewusst,dass es eine Serie gab mit dem Titel "Ida und Ob".Früher hatte ich diverse Suchmaschinen mit dem Titel gefüttert(ich glaube auch diese)und wurde nie fündig,so dass ich langsam an meinem Gedächtnis zweifelte.Ich meinte mich auch zu erinnern,dass sie Sonntags lief....dachte aber vormittags.
      Ein hübsches Mädel steuerte einen Sulki und die Titelmelodie erinnerte mich ein bißchen an die von "Mein Name ist Nobody"...Flötentöne halt :-)

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ida – und Ob im Fernsehen läuft.