Folge 20

    • 20. Der Mann, der in den Himmel wächst

      Folge 20
      Ein einsamer Riese, und der zweifelhafte Ruhm der Größte zu sein – mit einer Körperlänge von 2,57 Metern ist Leonid Stadnik laut Guinness-Buch der Rekorde der größte Mensch der Welt. Der Ukrainer aus dem kleinen Dorf Podoljanzi hat aber nur wenig Anlass, sich über diese Auszeichnung zu freuen, denn die Ursache für seinen Riesenwuchs ist ein Gehirntumor. Stadniks Körper produziert aufgrund einer Fehlfunktion überdurchschnittlich viele Wachstumshormone, was dem Mann mit Schuhgröße 64 jede Chance auf ein normales Leben nimmt. Und Leonid wächst weiter, etwa einen Zentimeter pro Jahr, denn sein Körper produziert
      noch immer Wachstumshormone. Möbel, Türen und Gebrauchsgegenstände sind zu klein für den ehemaligen Tierarzt, der seinen Beruf inzwischen aufgeben musste. Stadnik schläft in zwei Betten, die hintereinander gestellt sind.
      Einmal zog er sich Erfrierungen an den Füßen zu, weil er im Winter nur in Socken durch den Schnee zur Arbeit ging. – Er hatte keine Schuhe gefunden, in die seine 43 Zentimeter langen Füße passten. Wachstumsstörungen dieses Ausmaßes sind auch gesundheitlich extrem gefährlich. Der Gigantismus-Experte Professor Michael Besser versucht dem Mann, der in den Himmel wächst, zu helfen. (Text: DMAX)

    Sendetermine

    Do 20.08.2009
    23:25–00:20
    23:25–
    evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Human Stories online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…