Staffel 1, Folge 1–6

    • Staffel 1, Folge 1

      Eigentlich sind die elf Kandidaten dieser Show mit ihren Frauen bzw. Freundinnen nach Los Angeles gereist, um an der Reality-Show „All American Man“ teilzunehmen und dadurch eine viertelmillion Dollar zu gewinnen. Doch am Set erleben die Jungs die Überraschung ihres Lebens: Sie sollen sich in echte Ladies verwandeln! Also müssen die Bärte ab, die Harley bleibt auf dem Parkplatz, und stattdessen geht’s auf Stöckelschuhen in die Shoppingmall. Derjenige, der am Ende die Rolle der Dame am überzeugendsten spielt, gewinnt das Preisgeld – und vielleicht sogar ein besseres Verständnis für die Frauen in seinem Leben. Doch zunächst einmal müssen die Kandidaten die Jury davon überzeugen, überhaupt ins pinkfarbene „Doll House“ einziehen zu dürfen. Denn nach dem Schminken, Epilieren und Klamottentauschen haben hier nur sieben Männer Platz. Auf die Jungs wartet das Abenteuer ihres Lebens. (Text: Comedy Central)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 30.03.2008 Comedy Central
    • Staffel 1, Folge 2

      Die sieben Kerle, die sich der Herausforderung stellen, als Lady eine viertelmillion Dollar zu gewinnen, erhalten heute erst einmal Unterricht. Schließlich reichen Klamotten, Perücken und Kosmetik nicht aus, um als echte Lady durchzugehen. Sie müssen lernen, wie sich eine Dame verhält. Wie geht sie, wie setzt sie sich hin, wie bewegt sie die Hände, wie hebt sie etwas auf? Zum Glück gibt’s für so etwas fachkundige Lehrer. Hinzu kommt ein fachkundiger Vocal-Coach, der den Kandidaten auch noch das Singen beibringt. Anschließend geht’s zum Shoppen auf den berühmten Melrose Strip, und abends folgt dann ein Zug durch die Gemeinde, bei dem die Jungs selbstverständlich ebenfalls als Frauen auftreten müssen. Wer hier am besten abschneidet, gewinnt den ersten „Dude-Pass“. Damit erhält er die Erlaubnis, endlich mal wieder etwas richtig Männliches tun zu können: Der „Dude“ besucht die „Top Gun Air Combat Jet Fighter School“, eine Schule für Kampfpiloten, und darf sogar einen Kumpel mitnehmen. Währenddessen erhalten die anderen im Doll House von den Gynäkologinnen Jennifer and Laura Berman Nachhilfeunterricht in weiblicher Sexualität. Am Abend treten alle Kandidaten in großer Abendgarderobe vor die Jury. Jetzt wird entschieden, wer das Haus verlassen muss. (Text: Comedy Central)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.04.2008 Comedy Central
    • Staffel 1, Folge 3

      In einer Art „Supermodel Boot-Camp“ lernen die Kandidaten, was man als Model dazu beitragen kann, ein Fotoshooting zu einem Erfolg zu machen. Aus diesem Grund schlüpfen sie in verschiedene Rollen: Sie verkleiden sich als Engelchen, Science-fiction-Girl, 50er-Jahre-Hausfrau, Marilyn Monroe, Kleopatra und Meerjungfrau. Zur Inspiration wird jeder Mann von zwei äußerst attraktiven blonden Supermodels begleitet. Nach den Aufnahmen sucht sich jeder sein Lieblingsbild aus und legt es der Jury zur Bewertung vor. Der Sieger ist auf jeden Fall eine Runde weiter und stolzer Besitzer eines heiß ersehnten „Dude-Passes“, mit dem er zum Para-Gliding darf. Die anderen müssen sich derweil als Tänzerinnen in einem Yoga-Ballett abmühen. Am Abend treten die Herren im Badeanzug vor die Jury – und auch diesmal wird sich einer von ihnen von dem 250.000-Dollar-Traum verabschieden müssen. (Text: Comedy Central)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.04.2008 Comedy Central
    • Staffel 1, Folge 4

      Einmal Brautjungfer sein – für nicht wenige Frauen gehört das zu den schönsten Erlebnissen ihres Lebens. Klar, dass die Kandidaten von ‚He‘s A Lady’ auch um diesen ehrenvollen Job nicht herum kommen. So werden sie von der Braut Cecilia gebeten, ihr bei den Hochzeitsvorbereitungen zu helfen. Sie besuchen gemeinsam ein Brautmodengeschäft, und selbstverständlich will Cecilia die Nacht vor der Hochzeit mit ihren Brautjungfern verbringen. Für die Kandidaten ist das eine ziemlich harte Prüfung. Doch auch am nächsten Tag müssen sie selbstverständlich alles geben – vor allem in dem alles entscheidenden Augenblick, in dem die Braut den Brautstrauß wirft. Der Sieger bekommt einen Nachmittag frei und darf mit seinem besten Kumpel eine Stuntschule besuchen. Hier können die Jungs endlich mal wieder einen richtig heißen Reifen fahren! Die Daheimgebliebenen müssen sich im Doll House mit Baby-Attrappen auseinandersetzen und lernen, wie man füttert, wickelt und ein ordentliches Bäuerchen provoziert. Der Jury treten sie heute übrigens im Brautkleid gegenüber. (Text: Comedy Central)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.04.2008 Comedy Central
    • Staffel 1, Folge 5

      Auf die vier verbleibenden Kandidaten wartet heute eine ganz besondere Aufgabe. Sie müssen als Ladys verkleidet in ihre Heimatorte zurückkehren und dort einen Tag lang die Rolle ihre Ehefrauen übernehmen. Die Herren verbringen also den lieben langen Tag mit kochen, putzen, einkaufen und so weiter. Danach hat jeder von ihnen zumindest eine ungefähre Vorstellung von dem, was ihre besseren Hälften im Alltag so zu leisten haben. Aber dann kommt es ganz hart: Die Kandidaten müssen ihre Freunde, ihre Familie und ihre Kollegen treffen – selbstverständlich in ihrer Lady-Verkleidung. Am Abend heißt es dann noch Apfelkuchen backen. Das Rezept liefert die Frau Gemahlin persönlich. Das Ergebnis muss dann nach Los Angeles transportiert werden, wo es von der Jury beurteilt wird. Derjenige, der den besten Kuchen gebacken hat, erhält zur Belohnung eine Nacht in einem Luxushotel in Beverly Hills, und seine Freundin oder Ehefrau darf er sogar mitnehmen. Selbstverständlich gehört dazu auch ein romantisches Candle-Light-Dinner. Doch dann entscheidet die Jury erneut, wer weitermachen darf und wer das Doll House verlassen muss. (Text: Comedy Central)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.04.2008 Comedy Central
    • Staffel 1, Folge 6

      In der letzten Folge von „He’s A Lady“ müssen sich die drei verbliebenen Kandidaten ihrer ultimativen Herausforderung stellen, denn nur einer kann das Preisgeld von 250.000 Dollar kassieren. In einem Schönheitswettbewerb sollen sie unter Beweis stellen, dass sie ihre weibliche Seite zur vollen Entfaltung gebracht haben. Am Ende der Show wartet die alles entscheidende Frage auf die „Ladys“: Was hast du in deiner Zeit als Frau über das Mannsein gelernt? Zu dumm, dass die drei nicht nach bester Philosophenmanier darüber nachgrübeln können, sondern körperlich voll gefordert werden. Zum Auftakt der Schönheitskur wird nämlich das Tanzbein geschwungen – und die aufwändige Choreographie will erst einmal mühevoll einstudiert sein! Als Background-Tänzerinnen bekommen die Finalisten einige alte Bekannte an die Seite gestellt: die acht bereits ausgeschiedenen Kandidaten dürfen sich noch einmal in all ihrer weiblichen Pracht auf der Bühne präsentieren. (Text: Comedy Central)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.05.2008 Comedy Central

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn He’s a Lady im Fernsehen läuft.