Deutsche Erstausstrahlung: 18.01.1966 ZDF

    Verkehrs-Quiz mit Otto Höpfner, in dem der Moderator verschiedene Verkehrsteilnehmer, z.B. Motorroller-Fahrerinnen, PKW- oder Bus-Fahrer um das erste Drittel eines als Hauptpreis ausgesetzten Personenkraftwagen spielen ließ. Dazu gab es „humorige Filme“, „neckische Spiele“ und die „flotten Rhythmen“ des Hans Günter Bunz Sextetts.

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Grünes Licht für helle Köpfe im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …