Geld, Tod, Liebe
    D 1993
    Deutsche ErstausstrahlungSat.1
    Der Titel des Magazins ist Programm: Es geht um Menschen und Schicksale. Um Leute, in deren Leben es durch finanziellen Reichtum oder Verlust, durch glückliche oder traurige Momente tiefe Einschnitte gegeben hat. Rita Werner trifft sich mit Prominenten und Normalbürgern, Opfern und Tätern an jenen Schauplätzen, wo das Schicksal zugeschlagen hat.
    Rita Werner, 27 Jahre jung, war schon von 1986 bis 1991 bei SAT.1. Jetzt ist sie zurück und „möchte eine Sendung machen, die die Menschen bewegt“ (Text: Hörzu 20/1993, S. 89)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Geld, Tod, Liebe im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…