Staffel 1, Folge 1–5

    • Staffel 1, Folge 2
      Wann ist ein Mann ein Mann? Diese und andere Fragen diskutiert Oliver Polak mit Rap-Legende Sabrina Setlur und Transgender-Aktivistin Hana Corrales. Mit dabei: ein Pferd und eine Ziege. In märchenhafter Atmosphäre spricht Polak mit seinen Gästen über Themen wie Massentierhaltung und Sexismus. Sabrina Setlur verrät, warum sie als Vorband bei Michael Jackson absagte. Hana Corrales erzählt von ihrer Kindheit in einer Schlachterei. Und das alles im nächtlichen Wald. (Text: BR Fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereDo 03.03.2022BR FernsehenDeutsche Online-PremiereDo 24.02.2022ARD Mediathek
    • Staffel 1, Folge 3
      Von links: Sarah-Lee Heinrich, Oliver Polak und Lady Bitch Ray.
      Oliver Polak im Glitzerkostüm, die Künstlerin Reyhan Sahin alias Lady Bitch Ray und die Grünen-Politikerin Sarah-Lee Heinrich sprechen über Glaube, Feminismus, Rente und darüber, warum Deutschland der unnatürlichste Ort für Juden zum Leben ist. Auch ein Lama und ein Alpaka sind mit von der Partie. Heinrich redet über ihre viel diskutierte Formulierung „eklig weiße Mehrheitsgesellschaft“, Sahin über ihre Depression. Rapper Kay Shanghai performt seinen Song „Schwänze seit der Schulzeit“. Und das alles im nächtlichen Wald. (Text: BR Fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereDo 10.03.2022BR FernsehenDeutsche Online-PremiereDo 03.03.2022ARD Mediathek
    • Staffel 1, Folge 4
      Julia von Heinz und Oliver Polak.
      Kann man darauf stolz sein, Deutscher oder Deutsche zu sein? Diese und andere gewichtige Themen bespricht Oliver Polak mit Erfolgsregisseurin Julia von Heinz. Die Filmemacherin erzählt, wie sie nach dem Tod ihres Vaters herausfand, dass er homosexuell war. Surreal wird es beim Thema Sterbehilfe, als sich eine Kuh in den Talk einmischt. Und das alles im nächtlichen Wald. (Text: BR Fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereDo 17.03.2022BR FernsehenDeutsche Online-PremiereDo 10.03.2022ARD Mediathek
    • Staffel 1, Folge 5
      Von links: Anna Dushime und Alice Hasters zu Gast bei Oliver Polak.
      Wie horny sind Frauen wirklich? Mal banal, mal existenziell sind die Fragen, die Oliver Polak mit den Autorinnen Alice Hasters und Anna Dushime bespricht. Es geht um Mobbing, Grenzen und Humor. Hasters spricht über den Kabarettisten Dieter Nuhr, der ihr Rassismus vorwarf. Dushime offenbart, dass sie einen „basic“ Porno-Geschmack hat. Polak sitzt derweil im Power-Rangers-Kostüm auf seinem Holzthron und hört den beiden zu – gemeinsam mit seinem Uhu. Und das alles im nächtlichen Wald. (Text: BR Fernsehen)
      Deutsche TV-PremiereDo 24.03.2022BR FernsehenDeutsche Online-PremiereDo 17.03.2022ARD Mediathek

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Gedankenpalast online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…