Miniserie in 3 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.03.1979 DDR2

    Man schreibt das Jahr 1910. Wenige Jahre nach der Niederlage der Revolution von 1905 zeichnet sich erneut das Entstehen einer revolutionären Situation im Land ab. Der junge Intellektuelle Kirill Iswekow findet nicht zuletzt durch den Schlosser Ragosin Anschluss an die in der Illegalität kämpfenden Bolschewiki. Nach dem ersten konspirativen Treffen bewegen den jungen Mann die Fragen: „Was will ich? Was werde ich? Was ist das Wichtigste im Leben?“ (Text: FF Dabei)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Frühe Freuden im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …