Wuthering Heights

    GB 2011
    Literaturverfilmung (129 Min.)
    Cathys älterer Bruder Hindley (Lee Shaw) hat nichts als Verachtung für Heathcliff übrig. – Bild: ZDF und Robbie Ryan
    In der Einöde des britischen Yorkshire wächst das Findelkind Heathcliff mit seinen Stiefgeschwistern Cathy und Hindley auf. Hindley behandelt Heathcliff nur mit Verachtung und Ablehnung. Zwischen Heathcliff und Cathy entwickelt sich dagegen eine besondere Nähe und Anziehungskraft. – Überzeugende ungewöhnliche Neuverfilmung von Emile Brontës Romanklassiker „Sturmhöhe“. Aus christlicher Nächstenliebe liest der Vater der Familie Earnshaw das schwarze Findelkind Heathcliff in den Straßen Liverpools auf, um ihm auf seinem Hof im Moor von Yorkshire ein Zuhause zu geben. Während zwischen Heathcliff und seiner Stiefschwester Cathy eine besondere Beziehung entsteht, schikaniert und misshandelt ihr Bruder Hindley Heathcliff von Anfang an. Nachdem der alte Earnshaw gestorben ist, macht er ihn zum niedrigsten Knecht. Cathy nähert sich derweil der wohlhabenden Nachbarsfamilie Linton an. Deren Sohn Edgar macht ihr einen Heiratsantrag, den Cathy annimmt, um den ärmlichen Verhältnissen zu Hause zu entkommen. Heathcliff belauscht zufällig ein Gespräch, in dem Cathy zugibt, dass eine Hochzeit mit Heathcliff sie gesellschaftlich degradieren würde. Daraufhin verlässt er den Hof und Cathy. Doch nach mehreren Jahren kehrt er als reicher Mann zurück und versucht, Cathy für sich zu gewinnen. Regisseurin Andrea Arnold, die durch ihr preisgekröntes Drama „Fish Tank“ bekannt wurde, legt mit „Wuthering Heights“ ihre ganz persönliche Version des Stoffes vor. Die ausdrucksstarken Naturaufnahmen des Kameramanns Robbie Ryan, der für seine Arbeit bei den Filmfestspielen von Venedig ausgezeichnet wurde, spielen dabei eine große Rolle. Für Arnold war dies von Anfang an klar: „Heathcliff ist wie eine Naturgewalt. Natur sollte in jeden Moment des Films eingewebt sein.“ (Text: 3sat)
    Deutsche TV-Premiere: 02.10.2014 3sat
    Deutscher Kinostart: 19.07.2012
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare
    • KinoweltTV
      Fr 23.10.
      09:05 Uhr

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mo 09.11.2020
    16:10–18:15
    16:10–KinoweltTV
      Fr 23.10.2020
    09:05–11:10
    09:05–KinoweltTV
      Do 30.07.2020
    04:55–07:00
    04:55–KinoweltTV
      Mi 22.07.2020
    14:25–16:30
    14:25–KinoweltTV
      Di 26.05.2020
    16:10–18:20
    16:10–KinoweltTV
      Di 14.04.2020
    18:05–20:15
    18:05–KinoweltTV
      Do 09.04.2020
    01:35–03:40
    01:35–KinoweltTV
      Mi 01.04.2020
    22:15–00:20
    22:15–KinoweltTV
      Mi 26.02.2020
    09:30–11:35
    09:30–KinoweltTV
      Do 13.02.2020
    03:45–05:50
    03:45–KinoweltTV
      Mi 05.02.2020
    18:05–20:15
    18:05–KinoweltTV
      Sa 01.02.2020
    02:10–04:15
    02:10–KinoweltTV
      Fr 24.01.2020
    22:05–00:10
    22:05–KinoweltTV
      Mo 12.02.2018
    02:40–04:45
    02:40–3sat
      Di 17.05.2016
    23:55–02:00
    23:55–ZDFkultur
      Di 17.05.2016
    20:15–22:20
    20:15–ZDFkultur
      Mi 19.08.2015
    01:30–03:40
    01:30–ORF III (Österreich)
      Di 18.08.2015
    21:40–23:45
    21:40–ORF III (Österreich)
      Do 02.10.2014
    22:25–00:30
    22:25–3sat

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Wuthering Heights im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Wuthering Heights – Weiterführende Links