Verschollen im Packeis

    D/S/GB/USA 2000 (Shackleton’s Epic of Survival)
    Dokumentation (90 Min.)
    Verschollen im Packeis – Bild: 3sat
    Verschollen im Packeis – Bild: 3sat
    „Verschollen im Packeis“ erzählt die Geschichte eines der tollkühnsten Abenteuer in den Annalen der großen Expeditionen. Mit ihrem waghalsigen Unternehmen wollten die Briten die Niederlage wettmachen, die ihnen der Norweger Roald Amundsen im Wettlauf um den Südpol zugefügt hatte. Regisseur George Butler und Autorin Caroline Alexander montieren Originalmaterial und nachgestellte Szenen zu einem sensationellen Bericht. Die Stimme des Erzählers Liam Neeson synchronisiert der Schauspieler Joachim Höppner (1946–2006). Der Dokumentarfilm gewann etliche Preise, u. a. Zuschauerpreise in Aspen und Florida, in Chicago den Preis der Filmkritik sowie Auszeichnungen auf den Festivals in Hawaii, Portland und Seattle. Als der Brite Sir Ernest Shackleton im Dezember 1913 ankündigte, er wolle mit einem Trupp von Begleitern die Antarktis durchqueren, hatte er die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit. Zwar war der Südpol 1911 erstmals von dem norwegischen Polarforscher Roald Amundsen erreicht worden, aber noch niemand hatte sich daran gewagt, die Antarktis auf dem Seeweg zu durchqueren, wie es diesmal Shackletons tollkühnes Ziel war. Shackletons Segelschiff „The Endurance“ – englisch für „Die Ausdauer“ – verließ den britischen Hafen Plymouth am 8. August 1914. Fast zwei Jahre lang sollte die Welt nichts mehr von der „Endurance“ und ihrer Besatzung hören. Was in dieser Zeit geschah, dokumentiert dieser Film. Tatsächlich fand Shackleton das Weddell-Meer, den Zugang zu seinem Ziel, mit Eis bedeckt vor. Doch der Versuch, die Eisdecke zu durchbrechen, scheiterte. Am Neujahrsabend 1915 saßen die Abenteurer endgültig mit 29 Mann und 69 Hunden fest – das Schiff wurde zum Gefängnis. Die letzte Hoffnung, das Schiff käme noch aus dem Eis frei, zerschlug sich, als nach weiteren elf Monaten die sich auftürmenden Eismassen den Schiffsrumpf zerdrückten. Am 21. November 1915 verschluckten das Eis und die Fluten des Meeres die „Endurance“. (Text: BR Fernsehen)
    Alternativtitel: Verschollen im Packeis – Das Antarktis-Abenteuer des Sir Ernest Shackleton
    1. Sendetermine
    2. Crew
    3. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Di 27.12.2011
    14:30–16:00
    14:30–Bayerisches Fernsehen
      Mi 09.02.2011
    00:00–01:30
    00:00–Bayerisches Fernsehen
      Do 11.03.2010
    13:30–15:00
    13:30–Bayerisches Fernsehen
      Sa 10.01.2009
    22:00–23:30
    22:00–Bayerisches Fernsehen
      Do 29.11.2007
    23:35–01:05
    23:35–rbb
      Sa 24.11.2007
    12:30–14:00
    12:30–Bayerisches Fernsehen
      Do 01.11.2007
    23:00–00:30
    23:00–BR-alpha
      Fr 07.09.2007
    13:30–15:00
    13:30–einsfestival
      Do 06.09.2007
    15:00–16:30
    15:00–einsfestival
      Do 06.09.2007
    05:30–07:00
    05:30–einsfestival
      Di 04.09.2007
    07:30–09:00
    07:30–einsfestival
      So 02.09.2007
    05:30–07:00
    05:30–einsfestival
      Do 30.08.2007
    15:00–16:30
    15:00–einsfestival
      Do 30.08.2007
    05:30–07:00
    05:30–einsfestival
      Mi 29.08.2007
    02:00–03:30
    02:00–einsfestival
      Di 28.08.2007
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Mi 15.08.2007
    17:10–18:43
    17:10–BR-alpha
      So 27.05.2007
    15:45–17:15
    15:45–BR-alpha
      Di 22.05.2007
    07:30–09:00
    07:30–einsfestival
      Mo 21.05.2007
    09:00–10:30
    09:00–einsfestival
      So 20.05.2007
    06:00–07:30
    06:00–einsfestival
      Sa 19.05.2007
    09:00–10:30
    09:00–einsfestival
      Fr 18.05.2007
    13:25–14:55
    13:25–einsfestival
      Do 17.05.2007
    15:00–16:30
    15:00–einsfestival
      Do 17.05.2007
    06:00–07:30
    06:00–einsfestival
      Mi 16.05.2007
    16:30–18:00
    16:30–einsfestival
      Mi 16.05.2007
    02:00–03:30
    02:00–einsfestival
      Di 15.05.2007
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Sa 10.03.2007
    00:00–01:30
    00:00–BR-alpha
      Sa 03.02.2007
    10:55–12:25
    10:55–SF 1 (Schweiz)
      Mo 29.01.2007
    04:30–06:00
    04:30–SF 1 (Schweiz)
      So 28.01.2007
    15:00–16:30
    15:00–SF 1 (Schweiz)
      Sa 27.01.2007
    16:15–17:45
    16:15–Phoenix
      So 14.01.2007
    21:15–22:45
    21:15–3sat
      Mi 22.11.2006
    23:15–00:45
    23:15–WDR
      So 22.01.2006
    23:00–00:30
    23:00–Bayerisches Fernsehen
      Do 25.12.2003
    14:15–15:45
    14:15–Hessen Fernsehen
      Sa 20.12.2003
    00:00–01:30
    00:00–BR-alpha
      So 30.11.2003
    22:40–00:10
    22:40–Bayerisches Fernsehen
      Fr 18.04.2003
    20:15–21:45
    20:15–Phoenix
      Fr 18.04.2003
    01:05–02:40
    01:05–arte
      Fr 03.01.2003
    20:15–21:45
    20:15–3sat
      Mi 01.01.2003
    15:15–16:50
    15:15–arte
      Mo 30.12.2002
    22:35–00:05
    22:35–arte
      Sa 28.12.2002
    23:15–00:45
    23:15–Phoenix
      So 20.10.2002
    23:40–01:15
    23:40–Hessen Fernsehen
      Do 17.01.2002
    22:15–23:50
    22:15–Südwest Fernsehen
      Di 25.12.2001
    20:15–21:50
    20:15–Südwest Fernsehen
      Sa 22.12.2001
    21:30–23:00
    21:30–Bayerisches Fernsehen
      Sa 30.12.2000
    20:45–22:20
    20:45–arte

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Verschollen im Packeis im Fernsehen läuft.

    Crew

    Reviews und Kommentare