Sweetheart

    F 1992 (Toutes peines confondues, 107 Min.)
    • Drama
    • Krimi

    Der französische Kriminalkommissar Christophe Vade (Patrick Bruel) untersucht den Mord an einem älteren französischen Ehepaar und trifft im Verlauf seiner Ermittlungen auf Jeanne Gardella (Mathilda May), die Ehefrau des Geschäftsmannes Antoine Gardella (Jacques Dutronc), eines Mitglieds des organisierten Verbrechens und Sohn der beiden Ermordeten. Zu Beginn des Films ist ein Haus in den Bergen in Flammen aufgegangen, das Geburtshaus mit den Eltern Gardellas, und die Handlung lässt erahnen, dass es sich hierbei um keinen Unfall handelte. Antoine Gardella und seine Ehefrau führen eine harmonische Ehe, ohne dass ihm bewusst ist, dass Jeanne Gardella von Thurson, einem dubiosen Agenten der Interpol, zu ihrer „Rolle als Ehefrau“ im Rahmen einer Undercover – Aktion genötigt worden ist. Trotz seines kriminellen Hintergrunds liebt sie ihren Ehemann. Thurson „drängt“ auch Kommissar Christophe Vade, gegen Gardella und seine Ehefrau im Zusammenhang mit der Ermordung von dessen Eltern zu ermitteln, um ein zusätzliches Druckmittel gegen dessen Frau zu erhalten – Thurston vertraut auf Vades Ausstrahlung gegenüber Jeanne Gardella und lässt beide über seine Pläne im Unklaren. Aber auch Vade beginnt gegenüber dem sympathisch zurückhaltenden Gardella im weitesten Sinn „freundschaftliche Gefühle“ zu entwickeln, ebenso zu dessen Geschäftspartner und Anwalt sowie Gardellas Fahrer und Faktotum (Thomas). Eine dicht mit der Haupthandlung verwobene Nebenhandlung im Milieu in Zürich und ein brutaler Stadtpolizist (Scatamacchia) werfen ein auch sehr persönliches Licht auf Scandurat, Gardellas Geschäftspartner und engsten Freund. Zum Schluss muss Gardella den Freitod suchen, nicht zuletzt weil er seine Ehefrau und Vade nicht töten wollte und daher gegen ungeschriebene Regeln innerhalb des organisierten Verbrechens verstieß.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Sweetheart (1992) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Deutscher Kinostart27.08.1992

    Originalsprache: Französisch

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Di 23.05.2006
    14:25–16:15
    14:25–
    (OF)
    Do 18.05.2006
    21:00–22:45
    21:00–
    (OF)
    Sa 28.12.2002
    00:35–02:20
    00:35–
    So 26.08.2001
    00:50–02:35
    00:50–
    Fr 06.10.2000
    00:50–02:30
    00:50–
    Mo 02.10.2000
    20:45–22:30
    20:45–
    Mo 03.07.2000
    02:20–04:00
    02:20–
    Fr 10.03.2000
    00:50–02:35
    00:50–
    Di 16.03.1999
    18:15–20:00
    18:15–
    (OF)
    Di 16.03.1999
    14:15–16:00
    14:15–
    (OF)
    Di 16.03.1999
    10:15–12:00
    10:15–
    (OF)
    Di 16.03.1999
    02:15–04:00
    02:15–
    (OF)
    Mo 15.03.1999
    22:15–00:00
    22:15–
    (OF)
    Di 22.09.1998
    22:25–00:10
    22:25–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Sweetheart online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.