The Big Easy – Der große Leichtsinn

    USA 1986 (The Big Easy)
    Spielfilm (99 Min.)
    Szene mit – Bild: Das Vierte
    Szene mit – Bild: Das Vierte
    New Orleans, Louisiana: In einem Brunnen wird eine Leiche gefunden. Da offenbar die Drogenmafia ihre Hände im Spiel hat, macht sich der ermittelnde Polizist Remy McSwain kaum Hoffnungen, den Fall aufzuklären. Denn nur allzu oft machen Unterwelt und Polizei in der Südstaatenmetropole gemeinsame Sache. Als die junge Staatsanwältin Anne Osborne sich für die Korruption in der Stadt interessiert und McSwain mit ihr eine Affäre beginnt, gerät er zwischen alle Fronten. „The Big Easy“ ist der Spitzname für New Orleans: Die Mischung von französischen und karibischen Einflüssen verleiht dem Leben in der Hauptstadt Louisianas, tief im Süden der USA etwas Leichtes und Unbeschwertes. Doch der Schein trügt, denn die Stadt steht zunehmend unter dem Einfluss von skrupellosen Drogenhändlern. Als in einem Brunnen auf der berühmten Piazza d’Italia die Leiche eines Mannes entdeckt wird, steht für Detective Remy McSwain von der Mordkommission fest, dass die Drogenmafia ihre Hände im Spiel hat und er es mit dem Ergebnis eines Bandenkrieges zu tun hat. McSwain weiß, dass man auch diesen Täter wohl nie fassen wird, allzu häufig machen Polizei und Unterwelt in der Stadt gemeinsame Sache. Dabei bildet auch er selbst keine Ausnahme. Als die junge Staatsanwältin Anne Osborne sich für den Bandenkrieg und die Korruption interessiert und McSwain eine Affäre mit der Juristin beginnt, gerät er zwischen alle Stühle – und bald auch in die Schusslinie. Unbeschwerte Lebenslust, Jazz und eine kreative Vermischung von europäischer, afrikanischer und US-amerikanischer Kultur – dafür steht New Orleans, die Hauptstadt Louisianas, der Jim McBride mit seinem modernen Film Noir „The Big Easy – Der große Leichtsinn“ Hommage erweist. Sein intelligenter Polizeifilm ist mit Witz und Tempo inszeniert und nutzt die Atmosphäre der Stadt virtuos als Hintergrund für eine spannende Liebes- und Kriminalgeschichte. Und so wie New Orleans eine Stadt der Widersprüche ist, erscheint auch das von Ellen Barkin und Dennis Quaid gespielte Liebespaar des Films als äußerst gegensätzliches Paar. Regisseur McBride über seinen Film: „Es geht um zwei Menschen, die beide auf verschiedene Weise Probleme mit sich haben. Auf der einen Seite gibt es da diesen Typ, der nicht ganz sauber ist, aber dafür voll im Leben steht. Auf der anderen Seite ist diese streng nach Vorschrift handelnde Frau, deren Prinzipien aber gerade verhindern, dass sie so lebt, wie sie gerne möchte. Und so wie er von ihr lernt, sich nach einer gewissen Art von moralischer Verantwortung auszurichten, lernt sie von ihm, wie man richtig lebt.“ „Der Film hat von vielen Genres ein bisschen – und verkommt dennoch nie zum Patchwork. Er ist Krimi, love story, Psychodram, Komödie. Und ein Film über eine besondere Lebensweise und eine besondere Stimmung in einer besonderen Stadt: New Orleans. … Wie die Faszination der Stimmung aus einer unbeschreiblichen Dichte erwächst, die zwischen den Bildern sich entwickelt: Das macht den Film zu einem Kino-Ereignis.“ (Norbert Grob, Die Zeit, 25.03.1988) (Text: BR Fernsehen)
    Originalsprache: Italienisch
    Alternativtitel: Der große Leichtsinn
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams

    Amazon Video deKaufen 4,99 €
    Amazon Video deLeihen 2,99 €
    iTunes deKaufen 5,99 €
    iTunes deLeihen 3,99 €
    maxdome Store SDKaufen 7,99 €
    Google Play deKaufen 7,99 €
    Google Play deLeihen 3,99 €

    Sendetermine

      Mi 17.07.2019
    02:20–03:55
    02:20–ServusTV Deutschland
      Mi 17.07.2019
    02:15–03:50
    02:15–ServusTV
      Di 16.07.2019
    23:00–00:40
    23:00–ServusTV
      Di 16.07.2019
    22:05–23:55
    22:05–ServusTV Deutschland
      Mi 08.08.2018
    02:55–04:30
    02:55–ServusTV
      Mi 08.08.2018
    01:45–03:20
    01:45–ServusTV Deutschland
      Di 07.08.2018
    23:20–01:00
    23:20–ServusTV
      Di 07.08.2018
    22:05–23:50
    22:05–ServusTV Deutschland
      So 03.12.2017
    02:50–04:20
    02:50–ServusTV Deutschland
      Sa 02.12.2017
    23:45–01:20
    23:45–ServusTV Deutschland
      Mi 26.04.2017
    01:40–03:15
    01:40–ServusTV
      Di 25.04.2017
    22:10–00:05
    22:10–ServusTV
      Mi 14.09.2016
    01:25–03:00
    01:25–ServusTV
      Di 13.09.2016
    22:05–00:00
    22:05–ServusTV
      Fr 26.02.2016
    01:00–02:45
    01:00–MGM
      Mo 15.02.2016
    11:40–13:20
    11:40–MGM
      Fr 05.02.2016
    10:55–12:35
    10:55–MGM
      Sa 30.01.2016
    09:50–11:30
    09:50–MGM
      Di 19.01.2016
    11:35–13:15
    11:35–MGM
      Mi 06.01.2016
    10:00–11:40
    10:00–MGM
      So 27.12.2015
    02:55–04:35
    02:55–MGM
      Do 17.12.2015
    18:30–20:15
    18:30–MGM
      Mi 26.08.2015
    00:25–02:00
    00:25–Bayerisches Fernsehen
      Mo 29.06.2015
    23:40–01:15
    23:40–MDR
      So 14.06.2015
    01:10–02:45
    01:10–rbb
      So 15.03.2015
    10:30–12:10
    10:30–MGM
      Mo 23.02.2015
    21:35–23:15
    21:35–MGM
      Di 17.02.2015
    09:40–11:20
    09:40–MGM
      So 01.02.2015
    04:10–05:50
    04:10–MGM
      So 25.01.2015
    22:55–00:30
    22:55–Bayerisches Fernsehen
      Fr 16.01.2015
    16:45–18:25
    16:45–MGM
      Do 14.08.2014
    13:00–14:40
    13:00–MGM
      Do 24.07.2014
    05:15–06:55
    05:15–MGM
      Mo 21.07.2014
    13:25–15:05
    13:25–MGM
      Di 01.07.2014
    03:00–04:45
    03:00–MGM
      Sa 28.06.2014
    17:05–18:45
    17:05–MGM
      Sa 31.05.2014
    02:05–03:50
    02:05–MGM
      Mi 28.05.2014
    16:40–18:25
    16:40–MGM
      Mo 19.05.2014
    23:20–01:05
    23:20–MGM
      Mi 07.05.2014
    02:40–04:25
    02:40–MGM
      So 04.05.2014
    18:30–20:15
    18:30–MGM
      Fr 25.04.2014
    21:50–23:35
    21:50–MGM
      Di 15.04.2014
    00:50–02:40
    00:50–MGM
      Mo 14.04.2014
    23:40–01:15
    23:40–MDR
      Sa 12.04.2014
    20:15–22:00
    20:15–MGM
      Sa 29.06.2013
    23:45–01:20
    23:45–rbb
      So 16.06.2013
    22:15–23:50
    22:15–Bayerisches Fernsehen
      Sa 06.04.2013
    23:30–01:05
    23:30–MDR
      Sa 21.07.2012
    03:30–05:35
    03:30–Tele 5
      Mo 16.07.2012
    00:15–02:20
    00:15–Tele 5
      Sa 05.05.2012
    04:05–05:40
    04:05–ATV2
      Fr 04.05.2012
    23:20–01:10
    23:20–ATV2
      Mo 03.01.2011
    22:00–23:40
    22:00–TNT Film
      Mo 27.12.2010
    18:35–20:15
    18:35–TNT Film
      So 07.11.2010
    22:05–23:45
    22:05–TNT Film
      Mo 06.09.2010
    14:55–16:35
    14:55–TNT Film
      Fr 19.02.2010
    11:55–13:35
    11:55–TNT Film
      Fr 19.02.2010
    00:10–01:50
    00:10–TNT Film
      So 24.01.2010
    18:35–20:14
    18:35–TNT Film
      Mi 22.07.2009
    12:00–13:40
    12:00–13th Street Universal
      Do 07.05.2009
    00:10–01:50
    00:10–Tele 5
      Mi 06.05.2009
    21:50–23:30
    21:50–13th Street Universal
      So 03.05.2009
    20:15–22:15
    20:15–Tele 5
      Sa 25.04.2009
    21:50–23:35
    21:50–13th Street Universal
      Sa 04.04.2009
    11:20–13:05
    11:20–13th Street Universal
      Sa 21.03.2009
    14:40–16:25
    14:40–13th Street Universal
      Fr 06.03.2009
    22:05–23:50
    22:05–13th Street Universal
      Sa 24.01.2009
    15:00–16:45
    15:00–13th Street Universal
      Di 06.01.2009
    20:13–22:00
    20:13–13th Street Universal
      Do 23.10.2008
    03:45–05:20
    03:45–SF zwei
      Mi 22.10.2008
    23:35–01:20
    23:35–SF zwei
      So 31.08.2008
    00:00–01:50
    00:00–Tele 5
      Do 28.08.2008
    20:15–22:10
    20:15–Tele 5
      Sa 14.06.2008
    23:55–01:55
    23:55–RTL II
      Sa 19.04.2008
    23:45–01:25
    23:45–13th Street Universal
      Mo 18.02.2008
    20:13–22:00
    20:13–13th Street Universal
      Sa 14.10.2006
    01:15–02:55
    01:15–ZDF
      Mo 12.12.2005
    01:00–02:45
    01:00–arte
      Di 06.12.2005
    00:10–01:55
    00:10–arte
      So 27.11.2005
    20:42–22:25
    20:42–arte
      Sa 22.10.2005
    01:00–02:35
    01:00–ZDF
      Mo 22.11.2004
    01:40–03:20
    01:40–ZDF
      So 21.11.2004
    00:35–02:15
    00:35–ZDF
      Mo 11.10.2004
    20:00–21:40
    20:00–SF zwei
      So 03.08.2003
    22:00–23:40
    22:00–ZDF
      Mi 12.09.2001
    01:00–02:40
    01:00–ZDF
      Mo 10.09.2001
    22:15–23:50
    22:15–ZDF
      So 25.03.2001
    04:15–06:00
    04:15–SF zwei
      Do 01.06.2000
    22:30–00:10
    22:30–ZDF
      Fr 07.04.2000
    23:40–01:15
    23:40–ORF eins
      Mo 26.10.1998
    02:05–03:40
    02:05–ORF eins
      Fr 23.10.1998
    22:30–00:10
    22:30–ORF eins
      Mo 08.06.1998
    20:15–22:15
    20:15–VOX

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn The Big Easy – Der große Leichtsinn im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare