Texas Chainsaw Massacre – Die Rückkehr

    USA 1994 (Texas Chainsaw Massacre: The Next Generation, 84 Min.)
    • Horror
    • LGBTI
    Der schöne Abschlussball ist vorüber. Jenny und ihre Freunde laufen beseelt, verliebt, eine Abkürzung durch den dunklen Wald nach Hause. Da rast ein Jeep heran und fährt ungebremst in die Gruppe. Der Fahrer scheint ohnmächtig. Jenny, Heather und Barry suchen Hilfe. Ahnungslos geraten sie in eine Falle und in die Fänge der Sawyer-Familie. – Bild: Sony
    Der schöne Abschlussball ist vorüber. Jenny und ihre Freunde laufen beseelt, verliebt, eine Abkürzung durch den dunklen Wald nach Hause. Da rast ein Jeep heran und fährt ungebremst in die Gruppe. Der Fahrer scheint ohnmächtig. Jenny, Heather und Barry suchen Hilfe. Ahnungslos geraten sie in eine Falle und in die Fänge der Sawyer-Familie.

    Hintergrund: „Blutgericht in Texas“ (OT: „The Texas Chainsaw Massacre“) von Tobe Hooper erschien 1974. Dies ist der vierte Teil. Regisseur Kim Henkel selbst betrachtet ihn eher als ein Remake des Originals. Trotz des Titels wird im ganzen Film kein Mensch mit einer Kettensäge massakriert – das ist ein Novum in der Reihe. Für Renée Zellweger, später zweifache Oscar-Preisträgerin, war es ihre erste große Rolle: „Es war gefährlich. Ich weiß nicht, ob irgendetwas davon legal war. Es war ein großartiges Workout. Vor einem Kerl mit einer Kettensäge wegzulaufen, ist eine exzellente Motivation. Es hat viel Spaß gemacht. Ich konnte gar nicht glauben, dass mir das jemand zutraut und mir diese Chance gibt. Ich war sehr dankbar und schäme mich nicht wegen dieses Films.
    „ Zwei Jahre später feierten sie und ihr Schauspielkollege Matthew McConaughey mit „Die Jury“ und „Jerry Maguire: Spiel des Lebens“ (beide 1996) große Erfolge. Gedreht wurde „Texas Chainsaw Massacre – Die Rückkehr“ überwiegend nachts in einer verlassenen Farm in Pflugerville und in der Nähe von Bastrop, beides in Texas. Make-up Artist J.M. Logan beschrieb die Dreharbeiten als „sehr, sehr hart für jeden“. Renée Zellweger erzählte 2016 in einem Interview, dass Maske (auf den Vordersitzen), Hairstyling (an einem Tisch in der Mitte), Kostüm (hinter einem Vorhang beim Bad) in einem privaten Camper des Produzenten untergebracht war. „Es war alles sehr low-budget. Es war Kamikaze-Filmemachen.“ Fast alle aus dem Filmteam kamen aus Austin. (Text: Tele 5)

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Sa 30.10.2021
    02:10–03:30
    02:10–
    Mi 27.10.2021
    23:55–01:35
    23:55–
    Fr 25.09.2020
    02:10–03:30
    02:10–
    Do 24.09.2020
    00:20–01:50
    00:20–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.