Rummelplatz der Liebe

    D / USA 1954 (93 Min.)
    • Drama

    Lilli ist pleite. Die junge, hübsche Frau wird von Toni, dem Manager eines Schaustellers, bei einem Diebstahl erwischt. Er nutzt die Situation aus, um sie zu verführen und vermittelt sie an einen Zirkus, mit dem sie fortan auf Reisen gehen soll. An diesem Zirkus arbeitet der wagemutige Trapezkünstler Franz. Lilli verliebt sich in Franz und heiratet ihn. Doch auch Toni empfindet mehr als nur kollegiale Freundschaft für Lilli. Er stellt ihr nach und gibt sich weiterhin als guter Berater der naiven Lilli. Lilli ist dem Ratgeber hörig und dieser nutzt das Mädchen aus. Toni will jedoch mehr sein, als nur der väterliche Freund von Lilli. Seine Eifersucht auf Franz bringt ihn schließlich dazu, dass er die Leitersprossen des Sprungturms löst, so dass Franz abstürzt und dabei zu Tode kommt. Die Polizei hält den Mord für einen Unglücksfall. Gegenüber Lilli gesteht Toni, dass er der Urheber für den Tod ihres Mannes ist. Der Mord an Franz zerstört jedoch die Beziehung zu Lilli, die plötzlich den wahren Menschen hinter der guten Fassade erkennt. Toni kommt auf dem Riesenrad um, und Lilli kann nun ein neues Leben beginnen.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Rummelplatz der Liebe aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Deutscher Kinostart20.08.1954

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Rummelplatz der Liebe online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.