Rubbeldiekatz

D 2011 (113 Min.)
  • Komödie
Alexander (Matthias Schweighöfer) und Sarah (Alexandra Maria Lara)Alexander (Matthias Schweighöfer) und Sarah (Alexandra Maria Lara) – Bild: RTL Zwei
Alexander (Matthias Schweighöfer) und Sarah (Alexandra Maria Lara)Alexander (Matthias Schweighöfer) und Sarah (Alexandra Maria Lara)

Schwungvoll turbulente, prominent besetzte Verwechslungskomödie von Detlev Buck (‚Männerpension‘). Comedy-Star Matthias Schweighöfer (‚100 Dinge‘, ‚Der geilste Tag‘, ‚Vaterfreuden‘) brilliert als Schauspielerin am Set. Alles läuft prächtig, bis er sich Hals über Kopf in seine Hollywood-erfahrene, bezaubernde Kollegin Alexandra Maria Lara (‚Rush‘, ‚Wo ist Fred?) verliebt. Alexanders Schauspielkarriere kommt nicht richtig in Schwung. Eine große Hollywood-Produktion, die in Berlin gedreht wird, könnte für ihn den Durchbruch bedeuten. Aufgrund eines Fehlers seines Bruders und Managers Jürgen muss er beim Casting jedoch als Frau erscheinen. Als „Alexandra“ bekommt er tatsächlich die ersehnte Rolle. Sein kleines Geheimnis am Set zu verbergen, wird aber immer schwieriger.

Besonders, als er sich in Hauptdarstellerin Sarah verliebt und diese sich nur allzu gut mit Alexandra versteht. Wie soll Alex nur ihr Herz erobern, ohne als Mann erkannt zu werden? Mit Matthias Schweighöfer (Alexander/​Alexandra Honk), Alexandra Maria Lara (Sarah Voss), Detlev Buck (Jürgen Honk), Maximillian Brückner (Basti Honk), Max von Thun (Thomas), Max Giermann (Jörg), Sunnyi Melles (Annegret), Denis Moschitto (Jan) u.a. Regie: Detlev Buck 103.15 (Text: ORF)

Mit dem Komödienhit „Männerpension“ gelang Regisseur Detlev Buck 1996 der endgültige Durchbruch. Nun meldet sich Buck, der auch als Schauspieler, Autor und Produzent erfolgreich ist, mit seinem neuesten Streich zurück, in dem er nicht nur Regie führte, sondern auch gleich selbst eine Rolle übernahm. Mit „Rubbeldiekatz“ gelingt es dem Multitalent einmal mehr, eine urkomische Komödie zu inszenieren, die zahlreiche Lacher garantiert. Die sind nicht zuletzt Schweighöfers grandioser Darbietung und seinem Mut zur Selbstironie zu verdanken, sondern auch dem Rest des namenhaften Casts, zu dem neben Alexandra Maria Lara (‚Der Untergang‘) auch ‚Switch Reloaded‘-Star Max Giermann als Hitler-Mime sowie Milan Peschel (‚Halt auf freier Strecke‘) zählen. (Text: Super RTL)

Deutsche TV-Premiere26.12.2012Sky CinemaDeutscher Kinostart15.12.2011

DVD & Blu-ray

Streaming & Mediatheken

Sendetermine

Do 09.11.2023
03:45–05:30
03:45–
Do 09.11.2023
00:05–01:51
00:05–
So 05.11.2023
02:00–03:45
02:00–
So 06.08.2023
01:30–03:15
01:30–
So 16.07.2023
00:00–01:45
00:00–
Fr 14.04.2023
00:10–01:50
00:10–
Mo 22.08.2022
03:00–05:05
03:00–
So 21.08.2022
20:15–22:30
20:15–
Fr 15.04.2022
06:25–08:30
06:25–
Sa 08.01.2022
23:30–01:15
23:30–
Di 16.11.2021
02:00–03:45
02:00–
Mo 15.11.2021
23:45–01:30
23:45–
Sa 17.04.2021
23:25–01:10
23:25–
Sa 09.01.2021
00:00–01:50
00:00–
Di 17.11.2020
22:10–00:30
22:10–
So 19.07.2020
20:15–22:25
20:15–
Sa 27.06.2020
15:30–18:00
15:30–
Fr 26.06.2020
22:15–00:35
22:15–
So 01.03.2020
05:15–07:10
05:15–
Sa 29.02.2020
20:15–22:30
20:15–
Mo 27.05.2019
02:30–04:10
02:30–
So 26.05.2019
20:15–22:30
20:15–
Sa 30.03.2019
23:40–01:25
23:40–
Di 02.10.2018
22:20–00:35
22:20–
So 20.05.2018
03:40–05:35
03:40–
Sa 19.05.2018
20:15–22:35
20:15–
Fr 05.01.2018
00:35–02:15
00:35–
Do 04.01.2018
20:10–21:55
20:10–
So 28.05.2017
03:30–05:15
03:30–
So 28.05.2017
01:10–02:55
01:10–
Sa 27.05.2017
20:15–22:00
20:15–
Sa 27.05.2017
20:15–22:30
20:15–
Sa 27.08.2016
12:50–14:40
12:50–
Mi 24.08.2016
10:45–12:35
10:45–
Di 23.08.2016
00:20–02:10
00:20–
Mo 22.08.2016
20:15–22:05
20:15–
Mo 30.05.2016
00:05–02:10
00:05–
So 29.05.2016
20:15–22:25
20:15–
Fr 27.05.2016
03:10–04:55
03:10–
Do 26.05.2016
22:05–23:55
22:05–
Fr 14.08.2015
10:15–12:00
10:15–
Do 13.08.2015
20:15–22:00
20:15–
Do 13.08.2015
20:15–22:00
20:15–
Mo 17.03.2014
01:05–02:50
01:05–
So 16.03.2014
23:15–01:20
23:15–
So 16.03.2014
20:15–22:00
20:15–
So 16.03.2014
20:15–22:30
20:15–
Mo 16.12.2013
02:15–04:10
02:15–
So 15.12.2013
18:10–20:05
18:10–
Di 10.12.2013
03:30–05:25
03:30–
Di 03.12.2013
06:10–08:00
06:10–
Do 28.11.2013
04:35–06:30
04:35–
Mi 27.11.2013
18:25–20:20
18:25–
Mi 13.11.2013
20:20–22:15
20:20–
Mi 13.11.2013
08:55–10:50
08:55–
Sa 09.11.2013
04:25–06:20
04:25–
Fr 08.11.2013
10:35–12:30
10:35–
So 27.10.2013
20:20–22:15
20:20–
So 27.10.2013
08:30–10:20
08:30–
Mo 21.10.2013
02:00–03:50
02:00–
So 20.10.2013
13:25–15:15
13:25–
Mi 16.10.2013
23:00–00:55
23:00–
Mi 16.10.2013
07:55–09:50
07:55–
Di 15.10.2013
05:00–06:50
05:00–
Mo 14.10.2013
16:05–18:00
16:05–
Di 08.10.2013
18:20–20:15
18:20–
Di 08.10.2013
11:15–13:05
11:15–
Do 03.10.2013
20:20–22:15
20:20–
Do 03.10.2013
06:50–08:45
06:50–
Sa 27.07.2013
21:50–23:45
21:50–
Sa 27.07.2013
07:45–09:35
07:45–
Di 23.07.2013
02:55–04:50
02:55–
Mo 22.07.2013
06:05–08:05
06:05–
Fr 19.07.2013
23:20–01:10
23:20–
Fr 19.07.2013
15:20–17:15
15:20–
Di 16.07.2013
02:50–04:45
02:50–
Mo 15.07.2013
11:10–13:05
11:10–
Mi 10.07.2013
22:00–23:55
22:00–
Mi 10.07.2013
08:05–10:05
08:05–
So 07.07.2013
05:15–07:10
05:15–
Sa 06.07.2013
09:00–10:55
09:00–
Mi 03.07.2013
01:05–02:55
01:05–
Di 02.07.2013
14:55–16:50
14:55–
Fr 28.06.2013
20:20–22:15
20:20–
Fr 28.06.2013
08:55–10:50
08:55–
So 09.06.2013
05:15–07:10
05:15–
Sa 08.06.2013
21:55–23:50
21:55–
So 02.06.2013
18:20–20:15
18:20–
So 02.06.2013
06:10–08:05
06:10–
Mo 27.05.2013
04:20–06:30
04:20–
So 26.05.2013
15:05–17:05
15:05–
Mo 20.05.2013
07:00–08:55
07:00–
So 19.05.2013
22:05–00:00
22:05–
Fr 17.05.2013
15:10–17:05
15:10–
Fr 10.05.2013
05:00–06:50
05:00–
Do 09.05.2013
20:20–22:15
20:20–
Fr 08.03.2013
09:15–11:10
09:15–
Do 07.03.2013
10:15–12:10
10:15–
Do 07.03.2013
09:15–11:10
09:15–
So 03.03.2013
18:15–20:10
18:15–
Sa 02.03.2013
19:15–21:10
19:15–
Sa 02.03.2013
18:15–20:10
18:15–
Sa 23.02.2013
09:35–11:25
09:35–
Fr 22.02.2013
10:35–12:25
10:35–
Fr 22.02.2013
09:35–11:25
09:35–
Mo 18.02.2013
18:15–20:10
18:15–
So 17.02.2013
19:15–21:10
19:15–
So 17.02.2013
18:15–20:10
18:15–
Do 07.02.2013
22:15–00:10
22:15–
Do 07.02.2013
13:15–15:10
13:15–
Mi 06.02.2013
23:15–01:10
23:15–
Mi 06.02.2013
22:15–00:10
22:15–
Mi 06.02.2013
14:15–16:10
14:15–
Mi 06.02.2013
13:15–15:10
13:15–
Di 29.01.2013
01:30–03:20
01:30–
Mo 28.01.2013
10:35–12:30
10:35–
Mo 28.01.2013
02:30–04:20
02:30–
Mo 28.01.2013
01:30–03:20
01:30–
So 27.01.2013
11:35–13:30
11:35–
So 27.01.2013
10:35–12:30
10:35–
So 20.01.2013
21:45–23:40
21:45–
So 20.01.2013
14:20–16:15
14:20–
Sa 19.01.2013
22:45–00:40
22:45–
Sa 19.01.2013
21:45–23:40
21:45–
Sa 19.01.2013
15:20–17:15
15:20–
Sa 19.01.2013
14:20–16:15
14:20–
Fr 11.01.2013
20:15–22:10
20:15–
Fr 11.01.2013
09:55–11:50
09:55–
Do 10.01.2013
21:10–23:10
21:10–
Do 10.01.2013
20:15–22:10
20:15–
Do 10.01.2013
10:50–12:45
10:50–
Do 10.01.2013
09:55–11:50
09:55–
Sa 05.01.2013
18:15–20:10
18:15–
Sa 05.01.2013
06:25–08:20
06:25–
Fr 04.01.2013
19:15–21:10
19:15–
Fr 04.01.2013
18:15–20:10
18:15–
Fr 04.01.2013
07:25–09:20
07:25–
Fr 04.01.2013
06:25–08:20
06:25–
Di 01.01.2013
20:15–22:05
20:15–
Di 01.01.2013
10:05–12:00
10:05–
Mo 31.12.2012
21:15–23:05
21:15–
Mo 31.12.2012
20:15–22:05
20:15–
Mo 31.12.2012
11:05–13:00
11:05–
Mo 31.12.2012
10:05–12:00
10:05–
Fr 28.12.2012
03:30–05:20
03:30–
Do 27.12.2012
20:15–22:10
20:15–
Do 27.12.2012
04:30–06:20
04:30–
Do 27.12.2012
03:30–05:20
03:30–
Mi 26.12.2012
21:15–23:10
21:15–
Mi 26.12.2012
20:15–22:10
20:15–

Cast & Crew

Reviews & Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Rubbeldiekatz online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Rubbeldiekatz – News