Rivalinnen der Liebe

    D 1999
    Melodram (85 Min.)
    Rivalinnen der Liebe – Bild: hr-fernsehen
    Rivalinnen der Liebe – Bild: hr-fernsehen
    Die verwöhnte Leonora von Wagner liefert sich an einem englischen Elite-Internat heftige Wettkämpfe mit ihrer Mitschülerin, dem Waisenmädchen Cassie McGann. Nachdem Leonora mit ihrem Liebeswerben bei dem Stallburschen Dexter abblitzt, sieht sie wütend, wie er sich bei Cassie über sie lustig macht. Leonora schwört ihr daraufhin ewige Rache. Sie sorgt mit einer Intrige dafür, dass Cassie das Internat verlassen muss. Cassie baut sich ein neues Leben als Einkäuferin in einer Londoner Nobel-Boutique auf. Dort verliebt sich der Gestütsbesitzer Tyrone Ross spontan in sie. Cassie kann dem Liebeswerben des charmanten Gentleman nicht lange widerstehen und begleitet ihn nach der Heirat auf seinen Landsitz Claremore. Sie ahnt nicht, dass Tyrone der Geliebte von Mrs. Wagner war, der Mutter ihrer Rivalin. Die wütende Leonora bringt ihre Mutter dazu, dass sie ihrem Ex-Liebhaber den Auftrag zum Training ihrer kostbaren Rennpferde entzieht. Tyrone verschweigt Cassie, dass er in einer finanziellen Krise steckt. Tomas, sein Verwalter und väterlicher Freund, hilft ihm dabei. Leonoras Intrige treibt Tyrone fast in den Ruin, den er mit einer glücklichen Pferdewette abwenden kann. Doch Leonora drängt sich zwischen Tyrone und Cassie. Sie bringt Tyrone die Rennpferde zum Training zurück und erweckt den Eindruck, als sei Tyrone ihr Liebhaber. Die misstrauische Cassie erleidet eine Fehlgeburt und verfällt in Depressionen. Tyrone hat sich indes heimlich um ein Adoptivbaby gekümmert, das Cassie neuen Lebensmut gibt. Ihr Glück währt jedoch nicht lange. Bei einem Ausritt will Tyrone Cassies verlorene Kette bergen und stürzt an der Steilküste zu Tode. Leonora sieht sich am Ziel ihrer Revanche und verbreitet das Gerücht, Tyrone sei der Vater des Adoptivbabys. Die beherzte Cassie fordert sie zu einem letzten Pferdewettkampf heraus. Der Einsatz: Claremore gegen Leonoras Rennpferde und ihre angeblichen Beweise. „Rivalinnen der Liebe“ basiert auf Motiven des Roman „To Hear A Nightingale“ der britischen Bestsellerautorin Charlotte Bingham („Das Haus am Eaton-Place“) und ist ein gefühlvolles Melodram mit prominenter Besetzung. (Text: rbb)
    1. Streams
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    Streams und Mediatheken

    ARD Mediathek UT de

    Sendetermine

      Di 05.11.2019
    01:55–03:20
    01:55–hr-Fernsehen
      Mo 04.11.2019
    14:35–16:00
    14:35–hr-Fernsehen
      Mo 18.06.2018
    07:35–09:00
    07:35–NDR
      Sa 02.06.2018
    23:30–00:55
    23:30–BR Fernsehen
      Fr 16.02.2018
    07:00–08:25
    07:00–hr-Fernsehen
      Sa 02.12.2017
    21:50–23:15
    21:50–SWR Fernsehen
      Mi 15.03.2017
    23:45–01:10
    23:45–rbb
      Mi 15.03.2017
    10:40–12:05
    10:40–rbb
      Mi 19.10.2016
    13:05–14:30
    13:05–hr-Fernsehen
      Mi 25.11.2015
    12:10–13:40
    12:10–hr-Fernsehen
      So 15.03.2015
    04:00–05:25
    04:00–SWR Fernsehen
      Sa 14.03.2015
    23:35–01:00
    23:35–SWR Fernsehen
      Mo 15.09.2014
    13:45–15:15
    13:45–hr-Fernsehen
      Sa 18.05.2013
    14:45–16:10
    14:45–rbb
      Mo 18.03.2013
    12:35–14:00
    12:35–MDR
      Do 31.01.2013
    13:30–15:00
    13:30–SR
      Do 31.01.2013
    13:30–15:00
    13:30–SWR Fernsehen
      Mi 22.02.2012
    13:30–15:00
    13:30–SWR Fernsehen
      Fr 01.07.2011
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Fr 01.07.2011
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Do 30.06.2011
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      Do 03.03.2011
    07:35–09:00
    07:35–NDR
      So 05.09.2010
    15:20–16:45
    15:20–hr-Fernsehen
      Fr 14.05.2010
    13:30–15:00
    13:30–SWR Fernsehen
      Mi 17.06.2009
    13:30–15:00
    13:30–SWR Fernsehen
      Sa 21.02.2009
    20:15–21:40
    20:15–WDR
      So 16.09.2007
    12:35–14:00
    12:35–hr-Fernsehen
      So 29.04.2007
    15:40–17:10
    15:40–rbb
      Sa 19.08.2006
    14:30–15:55
    14:30–Das Erste
      So 06.03.2005
    14:00–15:25
    14:00–Südwest Fernsehen
      Di 08.07.2003
    20:15–21:40
    20:15–Hessen Fernsehen
      Sa 08.06.2002
    22:05–23:30
    22:05–NDR
      Sa 18.05.2002
    23:35–01:00
    23:35–MDR
      So 20.01.2002
    00:35–02:00
    00:35–ORF 2
      Sa 19.01.2002
    20:15–21:40
    20:15–ORF 2
      Sa 19.05.2001
    02:10–03:35
    02:10–Das Erste
      Fr 18.05.2001
    20:15–21:40
    20:15–Das Erste
      Mi 23.02.2000
    20:15–21:40
    20:15–ORF 2
      Fr 03.12.1999
    20:15–21:40
    20:15–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Rivalinnen der Liebe im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare