Rails & Ties – Aufbruch in ein neues Leben

    USA 2007 (Rails & Ties)
    Familienfilm/Drama (109 Min.)
    Eines Tages rammt der verschlossene Lokführer Tom Stark das Auto einer Selbstmörderin (Bonnie Root, r.). Ihr überlebender neunjähriger Sohn Davey (Miles Heizer, l.) macht nun Tom für den Tod seiner Mutter verantwortlich und folgt ihm nach Hause ... – Bild: 2007 Warner Brothers Lizenzbild frei
    Eines Tages rammt der verschlossene Lokführer Tom Stark das Auto einer Selbstmörderin (Bonnie Root, r.). Ihr überlebender neunjähriger Sohn Davey (Miles Heizer, l.) macht nun Tom für den Tod seiner Mutter verantwortlich und folgt ihm nach Hause ... – Bild: 2007 Warner Brothers Lizenzbild frei
    Der elfjährige Davey (Miles Heizer) muss sich um seine Mutter Laura (Bonnie Root), eine depressive Alkoholikerin, kümmern. Als sie eines Tages einwilligt, mit ihm seinen geliebten Zug, den Stargazer Express, anschauen zu gehen, weckt das Hoffnungen auf eine bessere Zukunft. Doch dann stellt sie das Auto auf die Schienen, wird vom herannahenden Zug erfasst und getötet. Davey kann sich in letzter Minute in Sicherheit bringen. In seiner Verzweiflung macht er den Lokomotivführer Tom Stark (Kevin Bacon) für den Tod seiner Mutter verantwortlich, da dieser die Notbremse nicht getätigt hat. Den Lokführer beschäftigen jedoch ganz andere Probleme. Seine Frau Megan (Marcia Gay Harden) hat nur noch kurze Zeit zu leben, denn nach einem langen Leidensweg hat sie den Kampf gegen den Krebs verloren. Auch ihre Beziehung liegt in Scherben, weil sich Tom aus Angst vor dem nahenden Verlust immer mehr entzieht und seine Ehefrau mit der Krankheit alleine lässt. Zudem trieb ein unerfüllter Kinderwunsch einen Keil zwischen die Eheleute. Gerade als Megan abreisen und ihren Mann verlassen will, stürmt der wutentbrannte Davey ins Haus und stellt Tom zur Rede. Dieser will den verwirrten Knaben der Polizei übergeben. Seine Ehefrau überzeugt ihn jedoch davon, Davey eine Zeit lang bei ihnen wohnen zu lassen. Megan blüht auf und kümmert sich mit Hingabe um den Jungen. Langsam weicht auch Toms emotionale Kälte seiner tief empfundenen Liebe zu Megan. Die drei erleben unbeschwerte, innige Tage, bis sich Megans Gesundheitszustand plötzlich verschlimmert. Das Regie-Début der Clint-Eastwood-Tochter Alison ist ein feinfühliges Drama, das sich dem schmerzlichen Umgang mit Verlust und Ängsten widmet. Vorsichtig und durch zarte Gesten zeigt die junge Regisseurin die Konflikte und Verletzungen des Ehepaars angesichts des nahenden Todes. Wie bereits für Alisons Vater Clint Eastwood in „Mystic River“ stehen Kevin Bacon und Marcia Gay Harden gemeinsam vor der Kamera. (Text: SRF)
    Deutsche TV-Premiere: 22.07.2009 Sky Cinema
    Originalsprache: Englisch
    Alternativtitel: Aufbruch in ein neues Leben
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 9,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 3,99 €
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    MagentaTV de en (ov)Leihen ab 3,99 €
    Chili Cinema deKaufen ab 5,99 €
    Chili Cinema deLeihen ab 2,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 9,99 €
    Videoload de en (ov)Leihen ab 3,99 €

    Sendetermine

      Mo 06.03.2017
    04:40–06:15
    04:40–Sat.1 Emotions
      Sa 04.03.2017
    00:35–02:10
    00:35–Sat.1 Emotions
      Fr 03.03.2017
    20:15–21:50
    20:15–Sat.1 Emotions
      Mo 03.10.2016
    03:15–04:50
    03:15–Sat.1 Emotions
      Fr 30.09.2016
    21:50–23:25
    21:50–Sat.1 Emotions
      Sa 29.08.2015
    00:00–01:35
    00:00–Sat.1 Emotions
      Fr 28.08.2015
    20:15–21:50
    20:15–Sat.1 Emotions
      Mo 10.03.2014
    00:50–02:25
    00:50–SRF 1 (Schweiz)
      Di 23.07.2013
    00:50–02:25
    00:50–SRF 1 (Schweiz)
      So 09.06.2013
    01:05–02:50
    01:05–Puls 4 (Österreich)
      So 23.10.2011
    00:50–04:05
    00:50–SF 1 (Schweiz)
      Fr 07.05.2010
    04:05–05:35
    04:05–SF 1 (Schweiz)
      Fr 07.05.2010
    00:20–01:55
    00:20–SF 1 (Schweiz)
      Di 02.03.2010
    05:25–07:05
    05:25–Sky Emotion
      Do 25.02.2010
    03:05–04:45
    03:05–Sky Emotion
      Mi 24.02.2010
    18:35–20:15
    18:35–Sky Emotion
      Fr 19.02.2010
    07:30–09:10
    07:30–Sky Emotion
      So 14.02.2010
    02:25–04:05
    02:25–Sky Emotion
      Mo 08.02.2010
    22:00–23:40
    22:00–Sky Emotion
      Mi 03.02.2010
    06:35–08:15
    06:35–Sky Emotion
      Fr 29.01.2010
    16:50–18:30
    16:50–Sky Emotion
      Mi 20.01.2010
    03:50–05:30
    03:50–Sky Emotion
      Mo 11.01.2010
    07:25–09:20
    07:25–Sky Emotion
      Mi 06.01.2010
    22:00–23:40
    22:00–Sky Emotion
      Sa 26.12.2009
    00:40–02:20
    00:40–Sky Emotion
      So 20.12.2009
    21:55–23:35
    21:55–Sky Emotion
      Di 15.12.2009
    08:45–10:30
    08:45–Sky Emotion
      Do 10.12.2009
    18:35–20:15
    18:35–Sky Emotion
      So 06.12.2009
    04:20–06:00
    04:20–Sky Emotion
      Sa 05.12.2009
    20:15–21:55
    20:15–Sky Emotion
      Do 24.09.2009
    12:45–14:30
    12:45–Sky Cinema +24
      Mi 23.09.2009
    13:45–15:30
    13:45–Sky Cinema +1
      Mi 23.09.2009
    12:45–14:30
    12:45–Sky Cinema
      Di 15.09.2009
    06:15–07:55
    06:15–Sky Cinema +24
      Mo 14.09.2009
    07:15–08:55
    07:15–Sky Cinema +1
      Mo 14.09.2009
    06:15–07:55
    06:15–Sky Cinema
      Do 10.09.2009
    16:45–18:25
    16:45–Sky Cinema +24
      Do 10.09.2009
    07:30–09:10
    07:30–Sky Cinema +24
      Mi 09.09.2009
    17:45–19:25
    17:45–Sky Cinema +1
      Mi 09.09.2009
    16:45–18:25
    16:45–Sky Cinema
      Mi 09.09.2009
    08:30–10:10
    08:30–Sky Cinema +1
      Mi 09.09.2009
    07:30–09:10
    07:30–Sky Cinema
      Mi 02.09.2009
    11:20–13:00
    11:20–Sky Cinema +24
      Di 01.09.2009
    12:20–14:00
    12:20–Sky Cinema +1
      Di 01.09.2009
    11:20–13:00
    11:20–Sky Cinema
      Do 27.08.2009
    14:30–16:15
    14:30–Sky Cinema +24
      Mi 26.08.2009
    15:30–17:15
    15:30–Sky Cinema +1
      Mi 26.08.2009
    14:30–16:15
    14:30–Sky Cinema
      Do 13.08.2009
    05:55–07:40
    05:55–Sky Cinema +24
      Mi 12.08.2009
    06:55–08:40
    06:55–Sky Cinema +1
      Mi 12.08.2009
    05:55–07:40
    05:55–Sky Cinema
      So 09.08.2009
    05:35–07:20
    05:35–Sky Cinema +24
      Sa 08.08.2009
    06:35–08:20
    06:35–Sky Cinema +1
      Sa 08.08.2009
    05:35–07:20
    05:35–Sky Cinema
      Mo 03.08.2009
    14:20–16:00
    14:20–Sky Cinema +24
      So 02.08.2009
    15:20–17:00
    15:20–Sky Cinema +1
      So 02.08.2009
    14:20–16:00
    14:20–Sky Cinema
      Mi 29.07.2009
    14:50–16:30
    14:50–Sky Cinema +24
      Mi 29.07.2009
    06:05–07:45
    06:05–Sky Cinema +24
      Di 28.07.2009
    15:50–17:30
    15:50–Sky Cinema +1
      Di 28.07.2009
    14:50–16:30
    14:50–Sky Cinema
      Di 28.07.2009
    07:05–08:45
    07:05–Sky Cinema +1
      Di 28.07.2009
    06:05–07:45
    06:05–Sky Cinema
      Fr 24.07.2009
    03:10–04:50
    03:10–Sky Cinema +24
      Do 23.07.2009
    20:15–21:55
    20:15–Sky Cinema +24
      Do 23.07.2009
    04:10–05:50
    04:10–Sky Cinema +1
      Do 23.07.2009
    03:10–04:50
    03:10–Sky Cinema
      Mi 22.07.2009
    21:15–22:55
    21:15–Sky Cinema +1
      Mi 22.07.2009
    20:15–21:55
    20:15–Sky Cinema

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Rails & Ties – Aufbruch in ein neues Leben im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.