Passwort: Swordfish

USA / AUS 2001 (Swordfish‎, 99 Min.)
  • Action
  • Thriller
Stanley Jobson (Hugh Jackman, li.), einer der besten Hacker der Welt, erhält von dem Gangster Gabriel Shear (John Travolta) ein verlockendes Angebot. Für 10 Millionen Dollar soll er sich in ein geheimes Bankkonto der Regierung hacken. Als Stanley erkennt, in welche gefährlichen Machenschaften er da geraten ist, steckt er bereits viel zu tief drin… – Bild: RTL Zwei
Stanley Jobson (Hugh Jackman, li.), einer der besten Hacker der Welt, erhält von dem Gangster Gabriel Shear (John Travolta) ein verlockendes Angebot. Für 10 Millionen Dollar soll er sich in ein geheimes Bankkonto der Regierung hacken. Als Stanley erkennt, in welche gefährlichen Machenschaften er da geraten ist, steckt er bereits viel zu tief drin…

Zu den Haftentlassungsbedingungen von Stanley Jobson gehört, dass er sich künftig von Computern fernhalten soll. Er hatte ein FBI-Schnüffelprogramm gehackt und wurde dabei erwischt. Doch Jobson gilt nach wie vor als einer der besten Hacker auf dem Markt. Im Auftrag des undurchsichtigen Terroristen Gabriel Shear geizt die schöne Ginger nicht mit ihren Reizen, um den Computerspezialisten für eine riskante Aufgabe zu gewinnen. Jobson soll durch ein hoch komplexes System von Firewalls und Sicherheitsvorkehrungen der Regierung dringen, um an Milliarden von Schwarzgeld zu gelangen. Sollte dies dem auf Bewährung Entlassenen gelingen, so winken ihm nicht nur zehn Millionen Dollar, sondern auch noch das ersehnte Sorgerecht für seine Tochter. Aber Stanley Jobson erkennt bald, dass es sich nicht nur um einen simplen Hack, sondern eine verworrene Geschichte voller Intrigen und tödlicher Fallen handelt.

Nach dem Remake von «Gone in 60 Seconds» mit den Oscar-Gewinnern Nicolas Cage und Angelina Jolie inszenierte Regisseur Dominic Sena den Actionthriller «Swordfish» mit dem zweifach Oscar-nominierten Kultstar John Travolta und der Academy-Award-Preisträgerin Halle Berry («Monster’s Ball»). Erwartungsgemäss hat Sena seinen Hackertriller nicht als trockenen Computerkrimi inszeniert, sondern als lauten Actionkracher mit vielen Spezialeffekten. John Travolta gibt den mysteriösen Terroristen Gabriel Shear. Halle Berry und Hugh Jackman standen für die futuristische Actiontrilogie «X-Men» schon mehrmals gemeinsam vor der Kamera. Halle Berry, die sich in «Swordfish» erstaunlich offenherzig zeigt, war 2007 an der Seite von Benicio Del Toro und David Duchovny im Familiendrama «Things We Lost in the Fire» der dänischen Filmemacherin Susanne Bier zu sehen. (Text: SRF)

Der australische Superstar Hugh Jackman schaffte 2000 seinen schauspielerischen Durchbruch als Mutant Wolverine in dem Blockbuster“X-Men“. Es folgten weitere „X-Men’-Filme, aber auch Rollen in anderen Erfolgsfilmen wie ‚Prestige – Die Meister der Magie“, „Australia“ oder ‚Real Steel“. Für seine Rolle als Jean Valjean in „Les Misérables“ war Jackman dieses Jahr für den Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert. 2013 wird der „Sexiest Man Alive“ in „Wolverine: Weg des Kriegers“ und in dem Thriller „Prisoners“ zu sehen sein. Hollywood-Star John Travolta ist seit über 30 Jahren erfolgreich im Filmgeschäft. Der 59-jährige Amerikaner begeisterte in den späten 70er Jahren in Musical-Filmen wie ‚Saturday Night Life“, „Grease“ und ‚Staying Alive“. Mit den ‚Kuck mal wer da spricht‘-Filmen an der Seite von Kirstie Alley zeigte Travolta auch seine komödiantischen Talente und wurde 1994 schließlich mit „Pulp Fiction“ 1994 endgültig zum Kultstar. Seither hat der Schauspieler aus New Jersey in vielen, facettenreichen Rollen geglänzt in Filmen wie ‚Im Körper des Feindes“, „Hairspray“ oder ‚Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3“. 2013 wird der zweifach Oscar-nominierte Star unter anderem im Actionthriller „Killing Season“ an der Seite von Robert De Niro zu sehen sein. (Text: Kabel Eins)

Deutscher Kinostart01.11.2001Internationaler Kinostart04.06.2001

Originalsprache: Englisch

DVD & Blu-ray

Streaming & Mediatheken

Sendetermine

Di 13.08.2024
00:05–01:40
00:05–
Mo 12.08.2024
20:15–21:50
20:15–
Fr 26.07.2024
02:55–04:35
02:55–
Do 25.07.2024
21:50–23:30
21:50–
Di 09.07.2024
11:00–12:35
11:00–
Mi 05.06.2024
03:00–04:25
03:00–
Di 04.06.2024
22:50–00:45
22:50–
Di 20.02.2024
23:20–01:15
23:20–
Di 20.02.2024
20:15–22:05
20:15–
Mi 20.09.2023
02:55–04:20
02:55–
Di 19.09.2023
22:45–00:40
22:45–
Mo 22.05.2023
23:55–01:45
23:55–
Mo 22.05.2023
20:15–22:15
20:15–
So 27.11.2022
00:20–02:05
00:20–
Fr 25.11.2022
22:50–00:40
22:50–
Sa 20.08.2022
03:05–05:15
03:05–
Fr 19.08.2022
22:55–00:50
22:55–
Mo 23.08.2021
01:22–02:50
01:22–
Fr 20.08.2021
22:51–00:40
22:51–
Mi 07.10.2020
02:10–03:40
02:10–
Di 06.10.2020
22:30–00:20
22:30–
Mi 22.04.2020
00:15–01:55
00:15–
Di 21.04.2020
20:15–22:05
20:15–
Sa 07.03.2020
23:30–01:05
23:30–
Di 17.12.2019
00:20–02:05
00:20–
Mo 16.12.2019
20:15–22:05
20:15–
Mo 01.07.2019
03:25–04:55
03:25–
So 30.06.2019
22:50–00:30
22:50–
Di 07.05.2019
23:50–01:45
23:50–
Di 07.05.2019
20:15–22:05
20:15–
Fr 29.03.2019
14:20–16:05
14:20–
Fr 29.03.2019
04:25–06:00
04:25–
Fr 15.03.2019
15:55–17:35
15:55–
Do 14.03.2019
20:15–21:55
20:15–
Sa 09.03.2019
12:20–14:05
12:20–
Fr 08.03.2019
16:30–18:10
16:30–
Fr 01.03.2019
02:45–04:25
02:45–
Do 28.02.2019
14:05–15:50
14:05–
Do 21.02.2019
12:30–14:15
12:30–
Do 21.02.2019
02:45–04:15
02:45–
Mi 20.02.2019
23:30–01:00
23:30–
Mi 20.02.2019
14:45–16:25
14:45–
Di 19.02.2019
01:30–02:55
01:30–
Mo 18.02.2019
20:15–21:55
20:15–
Mo 18.02.2019
20:15–22:15
20:15–
So 17.02.2019
21:55–23:40
21:55–
Do 07.02.2019
09:45–11:25
09:45–
Di 29.01.2019
00:05–01:35
00:05–
Mo 28.01.2019
20:15–21:50
20:15–
So 23.12.2018
18:30–20:15
18:30–
Sa 24.11.2018
18:05–19:50
18:05–
Fr 23.11.2018
20:15–21:55
20:15–
Sa 13.10.2018
18:05–19:50
18:05–
Fr 12.10.2018
21:55–23:35
21:55–
Fr 12.10.2018
01:20–02:50
01:20–
Do 11.10.2018
22:05–00:10
22:05–
Di 12.06.2018
00:05–01:50
00:05–
Mo 11.06.2018
20:15–22:20
20:15–
Mi 06.06.2018
00:25–02:20
00:25–
Di 05.06.2018
20:15–22:15
20:15–
Do 31.05.2018
03:05–04:35
03:05–
Mi 30.05.2018
22:20–00:25
22:20–
Di 05.12.2017
00:00–01:50
00:00–
Mo 04.12.2017
20:15–22:15
20:15–
So 16.07.2017
04:05–05:35
04:05–
So 16.07.2017
00:40–02:20
00:40–
Mi 12.07.2017
01:30–03:10
01:30–
Di 11.07.2017
20:15–22:05
20:15–
Fr 17.03.2017
00:35–02:15
00:35–
Mi 15.03.2017
20:15–22:05
20:15–
Do 09.03.2017
03:10–04:45
03:10–
Mi 08.03.2017
20:15–22:05
20:15–
Do 25.08.2016
22:05–23:55
22:05–
So 03.04.2016
01:40–03:10
01:40–
Sa 02.04.2016
22:05–00:00
22:05–
Sa 12.12.2015
22:30–00:20
22:30–
Fr 11.12.2015
01:55–03:35
01:55–
Do 10.12.2015
21:15–23:10
21:15–
So 26.04.2015
00:25–02:15
00:25–
Sa 25.04.2015
20:15–22:05
20:15–
Sa 06.09.2014
01:35–03:05
01:35–
Fr 05.09.2014
22:00–23:55
22:00–
Mo 04.11.2013
04:10–05:45
04:10–
So 03.11.2013
20:15–22:05
20:15–
Mi 28.08.2013
08:00–09:40
08:00–
Fr 16.08.2013
03:50–05:25
03:50–
Di 06.08.2013
13:20–15:00
13:20–
Sa 03.08.2013
12:55–14:35
12:55–
Mo 29.07.2013
16:05–17:45
16:05–
So 28.07.2013
22:00–23:40
22:00–
So 21.07.2013
03:45–05:20
03:45–
Sa 20.07.2013
20:15–22:05
20:15–
Do 20.06.2013
18:35–20:15
18:35–
Mo 03.06.2013
12:30–14:10
12:30–
So 02.06.2013
23:34–01:15
23:34–
Fr 03.05.2013
18:36–20:15
18:36–
Fr 03.05.2013
11:45–13:25
11:45–
Mo 29.04.2013
18:35–20:15
18:35–
Mi 10.04.2013
16:30–18:10
16:30–
Mi 10.04.2013
02:00–03:40
02:00–
So 24.03.2013
18:35–20:15
18:35–
Sa 02.03.2013
23:25–01:05
23:25–
Sa 02.03.2013
20:15–21:55
20:15–
So 09.09.2012
03:45–05:20
03:45–
Sa 08.09.2012
20:15–22:10
20:15–
Fr 31.08.2012
01:05–02:40
01:05–
Sa 25.08.2012
04:25–06:00
04:25–
So 19.08.2012
02:25–04:00
02:25–
Mi 08.08.2012
01:50–03:25
01:50–
Mi 01.08.2012
04:25–06:00
04:25–
Do 26.07.2012
00:20–01:55
00:20–
So 15.07.2012
20:15–21:50
20:15–
Do 05.07.2012
22:15–23:50
22:15–
Di 03.07.2012
23:20–00:55
23:20–
Do 31.05.2012
00:00–01:35
00:00–
Do 29.03.2012
20:15–21:50
20:15–
Fr 09.03.2012
22:15–23:50
22:15–
So 06.11.2011
22:45–01:00
22:45–
So 04.09.2011
01:55–03:35
01:55–
Sa 03.09.2011
20:15–22:10
20:15–
Do 25.08.2011
04:25–06:00
04:25–
Mi 24.08.2011
21:50–23:25
21:50–
Do 14.07.2011
23:35–01:10
23:35–
Do 23.06.2011
20:15–21:55
20:15–
Fr 27.05.2011
18:40–20:15
18:40–
Fr 06.05.2011
22:20–00:00
22:20–
Fr 15.04.2011
20:15–21:55
20:15–
Mi 09.03.2011
16:55–18:35
16:55–
Mo 07.03.2011
22:05–23:45
22:05–
Fr 17.12.2010
00:25–02:10
00:25–
Do 16.12.2010
22:10–00:05
22:10–
Sa 14.08.2010
00:25–02:10
00:25–
Fr 13.08.2010
20:15–22:15
20:15–
Mo 02.08.2010
01:40–03:15
01:40–
So 01.08.2010
22:10–00:05
22:10–
Fr 23.10.2009
00:25–02:10
00:25–
Do 22.10.2009
20:15–22:10
20:15–
Sa 01.08.2009
00:15–02:05
00:15–
Fr 31.07.2009
20:15–22:05
20:15–
So 07.06.2009
20:15–22:00
20:15–
Fr 26.12.2008
00:00–01:40
00:00–
Mi 24.12.2008
21:50–23:30
21:50–
So 21.12.2008
04:10–05:40
04:10–
So 21.12.2008
00:00–01:30
00:00–
Do 27.11.2008
03:45–05:20
03:45–
Mi 26.11.2008
23:35–01:20
23:35–
Fr 02.11.2007
23:00–00:45
23:00–
Mo 22.10.2007
00:10–01:50
00:10–
So 21.10.2007
20:15–22:15
20:15–
So 21.10.2007
02:20–03:50
02:20–
Sa 20.10.2007
22:10–23:45
22:10–
Mo 13.11.2006
01:50–03:25
01:50–
So 12.11.2006
20:15–22:15
20:15–
So 29.10.2006
01:10–02:40
01:10–
Sa 28.10.2006
20:15–21:50
20:15–
So 07.05.2006
01:50–03:25
01:50–
Sa 06.05.2006
22:45–00:20
22:45–
Mo 19.09.2005
02:50–04:20
02:50–
Mo 19.09.2005
01:00–02:35
01:00–
So 18.09.2005
20:15–21:50
20:15–
So 18.09.2005
20:15–22:15
20:15–
So 08.05.2005
02:25–04:00
02:25–
Sa 07.05.2005
22:55–00:35
22:55–

Cast & Crew

Reviews & Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Passwort: Swordfish online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Passwort: Swordfish – News