Mortdecai – Der Teilzeitgauner

USA / GB 2014 (Mortdecai‎, 106 Min.)
  • Krimi
  • Komödie
Roger Floyd (Enzo Lemaire). – Bild: Dieses Bild darf ausschließlich nach Maßgabe der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE (AGB) genutzt werden. Die in den AGB festgesetzten Rechteeinschränkungen sind unbedingt  …
Roger Floyd (Enzo Lemaire).

Temporeiche, skurril überdrehte Krimikomödie. Johnny Depp (‚Pirates of the Caribbean – Salazars Rache‘) brilliert als exaltierter, britischer Kunstkenner auf turbulenter Geheimmission für den MI5. Mit Gwyneth Paltrow und Paul Bettany an seiner Seite, lässt er sich bereitwillig bei Olivia Munn auf den ultimativen Kultur-Schock ein und zündet ein grellbuntes Pointenfeuerwerk nach dem anderen!Der Kunsthändler Lord Charlie Mortdecai steht vor dem Bankrott. Glücklicherweise wird er von Inspector Martland vom MI5 für eine gefährliche Mission angeheuert. Ein wertvolles Gemälde von Goya ist bei der Restaurierung spurlos verschwunden. Terroristen benötigen das Geld für eine globale Revolution. So macht sich Mortdecai mit seiner Ehefrau Johanna und seinem schlagkräftigen Hausdiener Jock auf nach Amerika. Auf der Jagd rund um den Globus lässt der exzentrische Brite kein Fettnäpfchen aus. (Text: ORF)

Die Krimikomödie „Mortdecai – Der Teilzeitgauner“ basiert auf dem Roman „Nimm das Ding da weg“ von Kyril Emanuel George Bonfiglioli aus dem Jahr 1973. In seinem ersten veröffentlichten Buch erzählt der englische Autor die Geschichte von Mortdecai, einem aristokratischen Lebemann, der in finanziellen Nöten ist und sich sein Geld mit Betrügereien verdient. In den Jahren 1976 bis 1996 kamen zahlreiche weitere Abenteuer von Mortdecai auf den Markt. 2015 inszenierte der amerikanische Regisseur David Koepp (u. a. „Jurrasic Park“ und „Mission: Impossible“) den ersten Band von Kyril Bonfiglioli. Neben Allroundtalent Johnny Depp gehörten Gwyneth Paltrow („Shakespeare in Love“) und Paul Bettany („Marvel’s The Avengers) zum Cast. (Text: ProSieben Fun)

Deutsche TV-Premiere28.05.2017ProSiebenDeutscher Kinostart22.01.2015Internationaler Kinostart23.01.2015

Originalsprache: Englisch

DVD & Blu-ray

Streaming & Mediatheken

Sendetermine

Mi 31.07.2024
23:45–01:40
23:45–
Mi 31.07.2024
20:00–22:05
20:00–
Mi 17.07.2024
22:05–23:50
22:05–
Mi 17.07.2024
14:05–15:50
14:05–
So 23.06.2024
15:15–17:10
15:15–
So 23.06.2024
01:10–02:40
01:10–
Sa 15.06.2024
16:45–18:30
16:45–
Do 04.04.2024
00:00–01:45
00:00–
Do 28.12.2023
01:30–03:10
01:30–
Mi 15.11.2023
11:50–13:35
11:50–
Sa 28.10.2023
21:50–23:35
21:50–
Mi 25.10.2023
02:15–03:50
02:15–
So 22.10.2023
13:10–15:15
13:10–
Mi 11.10.2023
21:40–23:25
21:40–
Sa 29.07.2023
13:25–15:10
13:25–
Do 20.07.2023
00:40–02:25
00:40–
Mi 19.07.2023
20:00–22:05
20:00–
Mi 05.07.2023
13:35–15:20
13:35–
So 21.05.2023
01:25–03:10
01:25–
Sa 20.05.2023
20:15–22:00
20:15–
Sa 08.04.2023
13:50–15:35
13:50–
Di 04.04.2023
20:15–22:00
20:15–
So 26.02.2023
02:15–03:45
02:15–
So 19.02.2023
15:25–17:25
15:25–
Mi 28.12.2022
18:30–20:15
18:30–
Mi 21.12.2022
23:20–01:05
23:20–
Mi 14.12.2022
17:00–18:45
17:00–
Do 17.11.2022
00:00–01:45
00:00–
Mi 09.11.2022
15:05–16:50
15:05–
Mi 12.10.2022
22:05–23:50
22:05–
Do 25.08.2022
00:55–02:40
00:55–
Mi 17.08.2022
22:05–23:50
22:05–
Sa 13.08.2022
14:50–16:35
14:50–
Mi 29.06.2022
13:20–15:05
13:20–
So 05.06.2022
14:40–16:30
14:40–
So 22.05.2022
10:30–12:15
10:30–
Mo 18.04.2022
02:20–03:55
02:20–
So 17.04.2022
22:30–00:30
22:30–
Mi 23.03.2022
23:40–01:25
23:40–
Mi 23.03.2022
14:55–16:40
14:55–
Do 13.01.2022
00:15–02:10
00:15–
Mi 12.01.2022
20:15–22:00
20:15–
Mi 15.12.2021
16:55–18:40
16:55–
Do 02.12.2021
03:15–05:00
03:15–
Mi 01.12.2021
22:00–23:45
22:00–
Mo 01.11.2021
14:05–15:55
14:05–
So 31.10.2021
15:30–17:35
15:30–
Sa 16.10.2021
09:20–11:10
09:20–
Mi 22.09.2021
14:25–16:10
14:25–
Sa 18.09.2021
22:25–00:30
22:25–
Fr 21.05.2021
22:20–00:10
22:20–
Mi 12.05.2021
03:30–05:05
03:30–
Mo 10.05.2021
03:10–04:45
03:10–
So 09.05.2021
18:10–20:15
18:10–
Sa 06.03.2021
15:30–17:15
15:30–
Do 04.03.2021
03:55–05:40
03:55–
Mi 03.03.2021
20:15–22:00
20:15–
Di 02.03.2021
21:40–23:25
21:40–
Mo 01.03.2021
01:50–03:25
01:50–
So 28.02.2021
22:15–00:15
22:15–
Di 29.12.2020
15:05–16:50
15:05–
Mi 18.11.2020
23:15–01:00
23:15–
Sa 14.11.2020
10:55–12:40
10:55–
Di 10.11.2020
21:50–23:35
21:50–
Di 03.11.2020
01:45–03:20
01:45–
So 01.11.2020
15:05–17:10
15:05–
Sa 19.09.2020
16:35–18:15
16:35–
Do 25.06.2020
20:15–22:05
20:15–
Mi 17.06.2020
12:25–14:10
12:25–
Sa 13.06.2020
16:40–18:30
16:40–
Mo 01.06.2020
16:00–17:55
16:00–
Sa 30.05.2020
18:10–20:15
18:10–
Sa 30.05.2020
10:35–12:20
10:35–
Di 26.05.2020
22:30–00:15
22:30–
Mi 13.05.2020
15:15–17:00
15:15–
Mi 25.03.2020
23:15–01:00
23:15–
Do 05.03.2020
01:25–03:00
01:25–
Mi 04.03.2020
20:15–22:00
20:15–
Di 25.02.2020
03:35–05:15
03:35–
Sa 22.02.2020
01:15–03:00
01:15–
Fr 21.02.2020
20:15–22:00
20:15–
Do 12.12.2019
02:55–04:35
02:55–
Mi 11.12.2019
22:00–23:45
22:00–
Sa 10.08.2019
20:15–21:50
20:15–
Mo 10.06.2019
18:10–20:15
18:10–
So 09.06.2019
22:30–00:30
22:30–
Sa 08.06.2019
22:20–23:55
22:20–
So 19.05.2019
09:45–11:20
09:45–
Sa 18.05.2019
20:15–21:50
20:15–
Di 05.03.2019
00:30–02:20
00:30–
Mo 04.03.2019
20:15–22:20
20:15–
Di 05.02.2019
03:50–05:20
03:50–
Sa 02.02.2019
16:25–18:05
16:25–
Mi 09.01.2019
23:15–00:50
23:15–
Do 03.01.2019
02:45–04:20
02:45–
Mi 02.01.2019
21:50–23:25
21:50–
Sa 29.09.2018
11:05–12:40
11:05–
Di 25.09.2018
22:00–23:35
22:00–
Sa 15.09.2018
16:15–18:05
16:15–
So 02.09.2018
22:05–00:05
22:05–
Sa 01.09.2018
20:15–22:20
20:15–
Mo 02.07.2018
03:25–05:00
03:25–
So 01.07.2018
20:15–22:20
20:15–
Sa 17.03.2018
10:40–12:15
10:40–
Di 13.03.2018
20:15–21:50
20:15–
So 18.02.2018
22:15–23:50
22:15–
Mo 24.07.2017
00:40–02:15
00:40–
So 23.07.2017
20:15–21:50
20:15–
Di 27.06.2017
20:15–22:20
20:15–
So 11.06.2017
05:45–07:15
05:45–
Mo 29.05.2017
07:50–09:50
07:50–
So 28.05.2017
20:15–22:20
20:15–
Di 29.11.2016
20:00–21:50
20:00–

Cast & Crew

Reviews & Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Mortdecai - Der Teilzeitgauner online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Mortdecai - Der Teilzeitgauner – News