Monster’s Ball

    USA 2001 (Le bal du monstre)
    Gesellschaft/Drama (111 Min.)
    Halle Berry, Coronji Calhoun – Bild: PM7 / TOBIS FILM GMBH & CO. KG
    Halle Berry, Coronji Calhoun – Bild: PM7 / TOBIS FILM GMBH & CO. KG
    Hank Grotowski arbeitet als Vollzugsbeamter im Staatsgefängnis von Georgia. Dort begleitet er Todeskandidaten bei ihrem letzten Gang zum elektrischen Stuhl, ein belastender Beruf, den auch sein Sohn Sonny ergriffen hat. Doch der sensible Sonny erträgt dieses Leben nicht und begeht Selbstmord. Hank quittiert seinen Job und begegnet der afroamerikanischen Kellnerin Leticia – der Frau, deren Mann er kurz zuvor exekutiert hat. Beide verlieben sich ineinander. Hank Grotowski ist ein Henker, obwohl er das selbst so nicht sagen würde. Korrekt ausgedrückt, arbeitet Hank als Vollzugsbeamter im Todestrakt des Staatsgefängnisses von Georgia. Er ist gut in dem Job, den er von seinem Vater Buck übernommen hat, und er ist fest entschlossen, ihn an seinen Sohn Sonny weiterzugeben. Sonny fehlt jedoch die emotionale Kälte seines Vaters. Mitgenommen von einer Nachtwache bei dem schwarzen Todeskandidaten Lawrence Musgrove, verpatzt er dessen „letzten Gang“ zum elektrischen Stuhl. In seiner Verzweiflung erschießt sich Sonny vor den Augen seines Vaters. Zum ersten Mal kommen Hank, der zuvor das Musterbeispiel eines frauenfeindlichen, rassistischen Südstaaten-“Rednecks“ war, Zweifel an seinem Lebensstil. Als er den Job quittiert und die schwarze Aushilfskellnerin Leticia kennenlernt, beschließt er, seiner tristen Existenz eine Wende zu geben. Zwischen beiden entsteht eine fragile Romanze. Doch Leticia ist die Witwe des hingerichteten Musgrove. Und eines Tages muss ihr Hank die Wahrheit sagen. Jahrelang kursierte das Drehbuch zu „Monster’s Ball“ in Hollywood, bis sich endlich der zu diesem Zeitpunkt nahezu unbekannte Marc Forster des Stoffes annahm. Mit einem kleinen Budget gelang es ihm und seinen Hauptdarstellern, in gerade einmal drei Wochen einen beeindruckenden Film zu drehen. „Monster’s Ball“ war bei der Oscar-Verleihung 2002 in der Kategorie „Bestes Drehbuch“ nominiert, Halle Berry erhielt die begehrte Auszeichnung als beste Darstellerin für ihr intensives Spiel. Sie war damit die erste afroamerikanische Schauspielerin, die einen Oscar gewann. (Text: BR Fernsehen)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Cast
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mo 10.12.2018
    01:15–03:05
    01:15–One
      Sa 08.12.2018
    22:00–23:50
    22:00–One
      So 21.02.2016
    02:00–03:45
    02:00–ServusTV (Österreich)
      So 21.02.2016
    02:00–03:45
    02:00–ServusTV Deutschland
      Sa 20.02.2016
    22:30–00:40
    22:30–ServusTV (Österreich)
      Sa 20.02.2016
    22:30–00:35
    22:30–ServusTV Deutschland
      So 02.08.2015
    01:50–03:35
    01:50–ServusTV (Österreich)
      So 02.08.2015
    01:45–03:30
    01:45–ServusTV Deutschland
      Sa 01.08.2015
    22:15–00:25
    22:15–ServusTV (Österreich)
      Sa 01.08.2015
    22:10–00:15
    22:10–ServusTV Deutschland
      Do 30.04.2015
    00:25–02:20
    00:25–Sky Hits
      Di 07.04.2015
    10:50–12:45
    10:50–Sky Hits
      Di 31.03.2015
    02:05–03:55
    02:05–Sky Hits
      Mi 25.03.2015
    11:20–13:15
    11:20–Sky Hits
      Fr 20.03.2015
    00:30–02:40
    00:30–Sky Hits
      So 15.03.2015
    08:15–10:10
    08:15–Sky Hits
      Di 10.03.2015
    23:45–01:40
    23:45–Sky Hits
      Di 10.03.2015
    12:55–14:45
    12:55–Sky Hits
      Do 05.03.2015
    18:20–20:15
    18:20–Sky Hits
      Sa 21.02.2015
    02:20–04:15
    02:20–Sky Hits
      Do 25.12.2014
    11:30–13:25
    11:30–Sky Emotion
      So 21.12.2014
    00:25–02:20
    00:25–Sky Emotion
      Mi 17.12.2014
    03:55–06:00
    03:55–Sky Emotion
      Mo 15.12.2014
    16:45–18:40
    16:45–Sky Emotion
      Do 11.12.2014
    01:35–03:25
    01:35–Sky Emotion
      So 07.12.2014
    21:40–23:35
    21:40–Sky Emotion
      Di 02.12.2014
    05:25–07:20
    05:25–Sky Emotion
      So 30.11.2014
    12:50–14:45
    12:50–Sky Emotion
      Fr 21.11.2014
    11:00–12:50
    11:00–Sky Emotion
      Do 20.11.2014
    20:15–22:10
    20:15–Sky Emotion
      Do 13.11.2014
    23:45–01:35
    23:45–Sky Emotion
      Sa 08.11.2014
    12:20–14:15
    12:20–Sky Emotion
      Mo 03.11.2014
    18:20–20:15
    18:20–Sky Emotion
      Mi 29.10.2014
    11:55–13:50
    11:55–Sky Emotion
      Di 28.10.2014
    20:15–22:10
    20:15–Sky Emotion
      Mo 28.07.2014
    09:35–11:25
    09:35–Sky Emotion
      Di 22.07.2014
    16:05–18:00
    16:05–Sky Emotion
      Mi 16.07.2014
    22:10–00:00
    22:10–Sky Emotion
      Do 10.07.2014
    05:50–07:45
    05:50–Sky Emotion
      Do 03.07.2014
    23:50–01:40
    23:50–Sky Emotion
      Sa 21.06.2014
    16:10–18:05
    16:10–Sky Emotion
      Mo 16.06.2014
    16:35–18:30
    16:35–Sky Emotion
      Mo 16.06.2014
    01:20–03:10
    01:20–Sky Emotion
      Do 12.06.2014
    00:50–02:40
    00:50–Sky Emotion
      Fr 06.06.2014
    07:35–09:25
    07:35–Sky Emotion
      So 01.06.2014
    22:30–00:20
    22:30–Sky Emotion
      So 25.05.2014
    14:45–16:40
    14:45–Sky Emotion
      Di 20.05.2014
    11:35–13:25
    11:35–Sky Emotion
      Do 15.05.2014
    18:20–20:15
    18:20–Sky Emotion
      Sa 10.05.2014
    22:30–00:20
    22:30–Sky Emotion
      So 09.03.2014
    01:15–03:15
    01:15–ServusTV (Österreich)
      Sa 08.03.2014
    22:20–00:25
    22:20–ServusTV (Österreich)
      Sa 24.03.2012
    23:05–00:50
    23:05–Bayerisches Fernsehen
      So 11.03.2012
    00:10–01:55
    00:10–MDR
      Sa 10.12.2011
    01:30–03:20
    01:30–arte
      Do 08.12.2011
    20:55–22:45
    20:55–arte
      Do 24.02.2011
    00:35–02:20
    00:35–Das Erste
      Sa 20.02.2010
    01:00–02:45
    01:00–rbb
      Di 06.10.2009
    23:00–00:45
    23:00–NDR
      Sa 23.05.2009
    22:35–00:40
    22:35–SF zwei (Schweiz)
      Mi 13.05.2009
    00:35–02:20
    00:35–Das Erste
      Di 11.11.2008
    00:00–01:45
    00:00–ORF 2 (Österreich)
      Mo 03.03.2008
    10:15–12:05
    10:15–Premiere Filmfest
      So 02.03.2008
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Filmfest
      Fr 29.02.2008
    22:45–00:40
    22:45–SF zwei (Schweiz)
      Mo 24.12.2007
    23:50–01:45
    23:50–Premiere Start
      Mo 24.12.2007
    23:50–01:45
    23:50–Premiere Austria (Österreich)
      Do 20.12.2007
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Austria (Österreich)
      Do 20.12.2007
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Start
      Sa 15.12.2007
    22:30–00:20
    22:30–Premiere Austria (Österreich)
      Sa 15.12.2007
    22:30–00:20
    22:30–Premiere Start
      Mo 10.12.2007
    21:45–23:35
    21:45–Premiere Start
      Mo 10.12.2007
    21:45–23:35
    21:45–Premiere Austria (Österreich)
      Do 29.11.2007
    22:30–00:20
    22:30–Premiere Start
      Do 29.11.2007
    22:30–00:20
    22:30–Premiere Austria (Österreich)
      Do 29.11.2007
    16:05–17:55
    16:05–Premiere Filmfest
      Mo 19.11.2007
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Start
      Mo 19.11.2007
    06:05–07:55
    06:05–Premiere Filmfest
      So 18.11.2007
    23:45–01:35
    23:45–Premiere Filmfest
      Sa 10.11.2007
    07:35–09:25
    07:35–Premiere Filmfest
      Fr 09.11.2007
    22:15–00:05
    22:15–Premiere Filmfest
      Sa 03.11.2007
    23:45–01:40
    23:45–Premiere Austria (Österreich)
      Sa 03.11.2007
    23:45–01:40
    23:45–Premiere Start
      Di 30.10.2007
    23:25–01:10
    23:25–Bayerisches Fernsehen
      Mo 29.10.2007
    04:35–06:25
    04:35–Premiere Filmfest
      So 28.10.2007
    13:05–14:55
    13:05–Premiere Filmfest
      Sa 13.10.2007
    22:20–00:10
    22:20–Premiere Filmfest
      Fr 12.10.2007
    11:15–13:05
    11:15–Premiere Filmfest
      Di 09.10.2007
    03:05–04:55
    03:05–Premiere Filmfest
      Mo 08.10.2007
    14:30–16:20
    14:30–Premiere Filmfest
      Do 27.09.2007
    21:40–23:30
    21:40–Premiere Filmfest
      Fr 21.09.2007
    18:05–19:55
    18:05–Premiere Filmfest
      Mo 17.09.2007
    11:15–13:05
    11:15–Premiere Filmfest
      So 16.09.2007
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Filmfest
      Do 23.08.2007
    22:45–00:30
    22:45–Das Erste
      Mo 28.05.2007
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Filmfest
      Di 22.05.2007
    16:15–18:10
    16:15–Premiere Filmfest
      Mi 16.05.2007
    09:25–11:15
    09:25–Premiere Filmfest
      Do 10.05.2007
    10:50–12:40
    10:50–Premiere Filmfest
      Sa 05.05.2007
    16:35–18:25
    16:35–Premiere Filmfest
      Do 26.04.2007
    01:40–03:30
    01:40–Premiere Filmfest
      Fr 20.04.2007
    09:25–11:15
    09:25–Premiere Filmfest
      So 15.04.2007
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Filmfest
      Di 10.04.2007
    07:45–09:35
    07:45–Premiere Filmfest
      Do 05.04.2007
    18:10–20:00
    18:10–Premiere Filmfest
      So 01.04.2007
    00:10–02:00
    00:10–Premiere Filmfest
      Fr 23.03.2007
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Filmfest
      Mo 19.03.2007
    07:50–09:40
    07:50–Premiere Filmfest
      Di 13.03.2007
    18:10–20:00
    18:10–Premiere Filmfest
      Do 08.03.2007
    20:15–22:05
    20:15–Premiere Filmfest
      Di 13.02.2007
    23:15–01:00
    23:15–rbb
      Sa 10.02.2007
    02:35–04:25
    02:35–SF zwei (Schweiz)
      Fr 09.02.2007
    23:05–01:00
    23:05–SF zwei (Schweiz)
      Do 08.02.2007
    22:50–00:40
    22:50–3sat
      Sa 27.01.2007
    23:15–01:00
    23:15–hr-Fernsehen
      Di 26.09.2006
    00:20–02:05
    00:20–ORF 2 (Österreich)
      Mo 05.12.2005
    23:15–01:00
    23:15–WDR
      So 24.07.2005
    23:10–01:00
    23:10–Südwest Fernsehen
      Di 28.06.2005
    23:45–01:35
    23:45–NDR
      Mo 23.05.2005
    00:00–01:45
    00:00–Das Erste
      So 06.02.2005
    21:55–23:50
    21:55–Premiere Austria (Österreich)
      So 06.02.2005
    21:55–23:50
    21:55–Premiere Start
      Do 06.01.2005
    20:15–22:25
    20:15–Premiere Start

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Monster’s Ball im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Cast

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.