Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

    F 2003 (Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran)
    Spielfilm (94 Min.)
    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran – Bild: BR Fernsehen
    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran – Bild: BR Fernsehen
    Paris, in den 60er Jahren. Der jüdische Teenager Moses (Pierre Boulanger) wohnt mit seinem Vater (Gilbert Melki) in einem typischen Einwandererviertel. Seit die Mutter die Familie vor vielen Jahren verlassen hat, hat der Vater jede Lebensfreude verloren und vergräbt sich hinter verschlossenen Vorhängen in Büchern. Für seinen Sohn bringt er kaum Interesse auf. Und so ist Moses ganz auf sich alleine gestellt. Er führt den Haushalt, entdeckt das pulsierende Leben in den engen Gassen seines Viertels. Er verliebt sich in das Nachbarsmädchen Myriam (Lola Naymark) und sammelt erste Erfahrungen bei den Prostituierten um die Ecke. Da Moses chronisch knapp bei Kasse ist, stiehlt er immer wieder in dem Gemischtwarenladen gegenüber. Der Besitzer Monsieur Ibrahim (Omar Sharif) sieht darüber großzügig hinweg, er hat ein Herz für den Langfinger. Aus knappen Sätzen, die die beiden anfangs miteinander wechseln, werden freundschaftliche Gespräche. Der lebenskluge ältere Herr weckt in dem Juden, den er Momo nennt, nicht nur das Interesse für den Koran, er sensibilisiert ihn für die großen und kleinen Freuden des Alltags und lüftet das Geheimnis des Lächelns. Doch dann nimmt sich Momos depressiver Vater das Leben; Momo droht aus der Bahn geworfen zu werden. Beherzt nimmt sich Ibrahim des verwaisten Jungen an. Er überwindet die bürokratischen Hürden und adoptiert seinen gelehrigen Schüler. Mit seinen Ersparnissen kauft er ein schickes Auto und bricht mit Momo in seine türkische Heimat auf. Die lange Reise erweist sich als Abenteuer, von dem es keine Rückkehr in ein normales Leben, wie Momo es kannte, gibt. (Text: ARD)
    Originalsprache: Französisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 7,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 2,99 €
    iTunes de fr (ov)Kaufen ab 7,99 €
    iTunes de fr (ov)Leihen ab 3,99 €
    maxdome Store SD HDKaufen
    MagentaTV de fr (ov)Kaufen ab 8,99 €
    MagentaTV de fr (ov)Leihen ab 3,99 €
    Google Play deKaufen ab 7,99 €
    Google Play deLeihen ab 2,99 €
    Videoload de fr (ov)Kaufen ab 7,99 €
    Videoload de fr (ov)Leihen ab 2,99 €
    Rakuten TV de fr (ov)Kaufen ab 7,99 €
    Rakuten TV de fr (ov)Leihen ab 2,99 €

    Sendetermine

      Mi 10.07.2013
    01:25–02:55
    01:25–ORF III
      Di 09.07.2013
    22:00–23:30
    22:00–ORF III
      So 18.12.2011
    23:20–00:50
    23:20–Bayerisches Fernsehen
      Sa 19.03.2011
    23:45–01:15
    23:45–rbb
      Mi 22.09.2010
    23:00–00:30
    23:00–SWR Fernsehen
      So 04.07.2010
    23:55–01:25
    23:55–Das Erste
      Sa 10.04.2010
    15:00–16:35
    15:00–SF zwei
      Di 06.01.2009
    01:35–03:05
    01:35–ORF 2
      So 04.01.2009
    23:40–01:05
    23:40–ORF 2
      So 06.07.2008
    11:50–13:20
    11:50–SF zwei
      So 15.04.2007
    01:00–02:30
    01:00–ORF 2
      Fr 13.04.2007
    22:30–00:00
    22:30–ORF 2
      Mo 09.04.2007
    20:00–21:35
    20:00–SF 1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.