Mein linker Fuß

    GB/IRL 1989 (My Left Foot: The Story of Christy Brown)
    Biografie/Literaturverfilmung (103 Min.)
    Christy Brown kommt mit einer schweren spastischen Lähmung zur Welt und wächst in einer 15-köpfigen Familie im Dublin der 30er Jahre auf. Da er auf Grund seiner Behinderung zunächst nicht sprechen kann, halten ihn anfangs alle für schwachsinnig. Erst als es ihm unter großen Mühen gelingt, mit seinem linken Fuß und einem Stück Kreide das Wort „Mutter“ auf den Küchenboden zu schreiben, wird er ernst genommen. Trotz seiner stark eingeschränkten Bewegungsfähigkeit entwickelt Christy beim Fußballspielen im Hinterhof eine gewisse Geschicklichkeit. Der heranwachsende Christy bringt sich selbst das Malen bei, seine Aquarelle finden Beachtung, werden sogar ausgestellt. Die Sprachtherapeutin Dr. Eileen Cole verbessert Christys Sprechfähigkeit, sodass er sich allgemein verständlich machen kann. Als er Eileen seine Liebe gesteht, muss er enttäuscht zur Kenntnis nehmen, dass sie bereits verlobt ist. Die Enttäuschung bricht ihm das Herz, doch die Krise bringt ihn dazu, sein eigentliches Talent als Schriftsteller zu entdecken. Mit seiner Autobiografie „Mein linker Fuß“ wird Christy zu einem bekannten Autor und wird zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung eingeladen. Dort lernt er seine Frau Mary kennen, die er 1972 heiratet.
    „Mein linker Fuß“ ist die sensible und eindringliche Verfilmung der Autobiografie des 1981 verstorbenen Spastikers Christy Brown. (Text: WDR)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Prime Video deAbo ab 69,– €/Jahr
    Amazon Video deKaufen ab 7,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 3,99 €
    iTunes deKaufen ab 7,99 €
    iTunes deLeihen ab 3,99 €
    Google Play deKaufen ab 7,99 €
    Google Play deLeihen ab 3,99 €

    Sendetermine

      So 29.02.2004
    05:45–07:25
    05:45–MGM
      So 24.08.2003
    10:00–11:40
    10:00–MGM
      Mi 20.08.2003
    01:30–03:10
    01:30–MGM
      Di 12.08.2003
    14:50–16:30
    14:50–MGM
      Di 05.08.2003
    02:55–04:35
    02:55–MGM
      Mo 28.07.2003
    10:00–11:45
    10:00–MGM
      Di 22.07.2003
    02:15–03:55
    02:15–MGM
      Do 17.07.2003
    06:40–08:20
    06:40–MGM
      Sa 12.07.2003
    02:50–04:35
    02:50–MGM
      Di 08.07.2003
    12:50–14:30
    12:50–MGM
      Sa 28.06.2003
    07:55–09:40
    07:55–MGM
      Di 24.06.2003
    02:35–04:18
    02:35–MGM
      So 15.06.2003
    20:15–22:00
    20:15–MGM
      So 21.07.2002
    23:35–01:15
    23:35–Südwest Fernsehen
      Do 04.07.2002
    20:15–21:50
    20:15–3sat
      Do 27.06.2002
    22:45–00:25
    22:45–SF zwei
      Do 07.03.2002
    00:35–02:15
    00:35–Das Erste
      Di 16.10.2001
    23:40–01:15
    23:40–Hessen Fernsehen
      Mo 20.08.2001
    22:55–00:35
    22:55–MDR
      Mi 04.07.2001
    22:45–00:25
    22:45–WDR
      So 17.09.2000
    22:45–00:25
    22:45–Bayerisches Fernsehen
      Mo 21.08.2000
    23:00–00:35
    23:00–SF 1
      Mo 26.06.2000
    01:15–02:55
    01:15–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Mein linker Fuß im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.