Männertreu

    D 2013
    Gesellschaft/Drama (90 Min.)
    TV-Moderatorin Helen Martin (Claudia Michelsen) und Georg Sahl (Matthias Brandt). – Bild: HR/Bettina Müller
    TV-Moderatorin Helen Martin (Claudia Michelsen) und Georg Sahl (Matthias Brandt). – Bild: HR/Bettina Müller
    Georg Sahl, einer der letzten großen Zeitungsverleger mit liberal-konservativem Qualitätsanspruch, bekommt über die Frankfurter Oberbürgermeisterin das Angebot unterbreitet, Bundespräsident zu werden. Seine Ehefrau Franziska eine erfolgreiche Frankfurter Scheidungsanwältin, ist zunächst nicht sehr glücklich darüber, bald als „First Lady“ nur noch zu repräsentieren. Und auch Georgs junge Geliebte Nina, Volontärin bei seiner Zeitung, den „Frankfurter Nachrichten“, wird mit einem Mal klar, dass sich nun einiges ändern wird. Als Georg in eine TV-Talkshow nach Hamburg eingeladen wird, reist ihm Nina bis ins Hotel hinterher – wild entschlossen, Georg an sich zu binden. Nach einem heftigen Streit im Hotelzimmer rennt Nina auf die Straße, wird von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Aufgelöst und vollkommen überfordert mit dieser Situation ruft Georg seine Frau an: Sie macht sich sofort auf den Weg, um zu retten, was noch zu retten ist. Trotzdem wird am nächsten Morgen in den Onlineausgaben der Tageszeitungen ein Zusammenhang hergestellt zwischen Georgs Anwesenheit in dem Hamburger Hotel und Ninas Unfall davor. Der Fernsehfilm „Männertreu“ erzählt die Geschichte von Georg Sahl, einem der letzten großen Zeitungsverleger mit liberal-konservativem Qualitätsanspruch, dessen Karriere an einer Affäre scheitert. In den Hauptrollen: Matthias Brandt und Suzanne von Borsody. 3sat zeigt vom Samstag, 15., bis zum Donnerstag, 20. November, jeweils um 20.15 Uhr und 21.45 Uhr, alle zwölf für das „FernsehfilmFestival Baden-Baden“ nominierten Fernsehfilme. Zuschauer können durchgehend vom 15. November, 20.00 Uhr, bis zum 21. November, 14.00 Uhr, ihren Lieblingsfilm im Internet unter www.3sat.de wählen oder telefonisch abstimmen. Für „Männertreu“ lautet die Telefonnummer 0137 4141 – 07. Im Anschluss zeigt 3sat den „Spreewaldkrimi – Mörderische Hitze“. (Text: 3sat)
    Deutsche TV-Premiere: 30.07.2014 Das Erste
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 8,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 3,99 €
    maxdome Store SD HDKaufen

    Sendetermine

      Mo 16.10.2017
    23:15–00:45
    23:15–NDR
      Di 04.04.2017
    00:00–01:30
    00:00–One
      So 02.04.2017
    20:15–21:45
    20:15–One
      Sa 17.12.2016
    05:30–07:00
    05:30–One
      Di 13.12.2016
    12:30–14:00
    12:30–One
      Di 13.12.2016
    06:45–08:15
    06:45–One
      Mo 12.12.2016
    15:30–17:00
    15:30–One
      Do 15.09.2016
    12:30–14:00
    12:30–One
      Do 15.09.2016
    06:45–08:15
    06:45–One
      Mi 14.09.2016
    15:30–17:00
    15:30–One
      Sa 10.09.2016
    20:15–21:45
    20:15–One
      Do 08.09.2016
    00:35–02:08
    00:35–Das Erste
      Mi 07.09.2016
    20:15–21:45
    20:15–Das Erste
      Di 06.01.2015
    00:35–02:05
    00:35–einsfestival
      Mo 05.01.2015
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Mo 05.01.2015
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Sa 03.01.2015
    05:30–07:00
    05:30–einsfestival
      Fr 02.01.2015
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      Di 18.11.2014
    20:15–21:45
    20:15–3sat
      Do 07.08.2014
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Do 07.08.2014
    07:05–08:35
    07:05–einsfestival
      Mi 06.08.2014
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      So 03.08.2014
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Sa 02.08.2014
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Do 31.07.2014
    00:20–01:53
    00:20–Das Erste
      Mi 30.07.2014
    20:15–21:45
    20:15–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Männertreu im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.