Made in GDR – Alles über meine Freunde

    D 2006
    Dokumentation (90 Min.)
    Made in GDR - Alles über meine Freunde – Bild: rbb
    Made in GDR - Alles über meine Freunde – Bild: rbb
    Vor 30 Jahren trafen sich eher zufällig ausgewählte Berliner Jugendliche zum ersten Mal vor den Kameras des DDR-Fernsehens in Adlershof, um im „Jugendfilmklub“über Filme zu streiten. Vier Jahre lang konnten die Fernsehzuschauer einmal im Monat ein Experiment beobachten: Jenseits der üblichen DDR-Medienpraxis von vorgegebenen Fragen und Antworten übten sich hier Heranwachsende in freier Rede, lernten zu diskutieren, vertraten die eigene Meinung. Filmkunst wurde zum Anlass, das eigene Leben zu beschreiben. Träume und Lebensentwürfe zu formulieren. Es ging den Jugendlichen um eine bessere DDR. Der Autor und Regisseur Olaf Kaiser war damals dabei. Niemand aus der Gruppe ahnte, dass die DDR noch in der eigenen Lebensspanne von der politischen Landkarte verschwinden würde. 26 Jahre nach dem Verbot der Sendereihe findet Olaf Kaiser einen Teil der verschollen geglaubten Sendemitschnitte in den Archiven. Er hebt einen Schatz. Das Archivmaterial weckt die Neugier auf die Protagonisten von damals. (Text: mdr)
    Deutsche TV-Premiere: 04.10.2007 rbb
    Alternativtitel: Made in Germany – Alles über meine Freunde
    1. Sendetermine
    2. Crew
    3. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Do 07.07.2011
    23:15–00:45
    23:15–rbb
      Do 09.06.2011
    13:30–15:00
    13:30–Bayerisches Fernsehen
      So 05.10.2008
    23:15–00:45
    23:15–Bayerisches Fernsehen
      Mi 04.06.2008
    23:35–01:05
    23:35–MDR
      Mi 28.11.2007
    23:35–01:05
    23:35–MDR
      Do 04.10.2007
    23:20–00:50
    23:20–rbb

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Made in GDR – Alles über meine Freunde im Fernsehen läuft.

    Crew

    Reviews und Kommentare