Les Misérables

F 1995 (175 Min.)
  • Literaturverfilmung
  • Drama

Der Ex-Boxer und Lastwagenfahrer Henri Fortin versucht in

Vichy-Frankreich, die von den Nazis verfolgte jüdische Familie Ziman

außer Landes zu schmuggeln und in die sichere Schweiz zu bringen.

Unterwegs lernt Henri Victor Hugos Meisterwerk „Les Misérables“ kennen

und entdeckt Parallelen zwischen sich und Hugos Held Jean Valjean … Henri

Fortin hat sein Leben lang als Boxer gefristet, musste seinen Sport

dann aber aufgeben. Nun lebt und arbeitet er als Lastwagenfahrer bei dem

Umzugsunternehmen der jüdischen Familie Ziman. Als Frankreich während

des Zweiten Weltkriegs von den Deutschen besetzt wird und die

Vichy-Regierung gemeinsam mit den Deutschen die Judenverfolgung beginnt,

sollen auch die Zimans deportiert werden. Henri, der sich längst mit

seinen Arbeitgebern befreundet hat, versucht nun, die Zimans auf seinem

Lastwagen außer Landes in die sichere Schweiz zu schmuggeln. Während

ihrer gefährlichen Reise durch das besetzte Land machen die Zimans ihren

Retter mit Victor Hugos Meisterwerk „Les Misérables“ bekannt. Als Analphabet

Henri die Geschichte von Jean Valejan zum ersten Mal hört, fühlt er sich

sogleich an sein eigenes Leben erinnert und beginnt, sich mit Hugos

Held zu identifizieren. Doch auch den Zimans wird im Verlauf der Reise

klarer und klarer, dass auch ihre eigene Geschichte verblüffende

Parallelen mit Victor Hugos Erzählung aufweist … (Text: RTL Zwei)

Deutsche TV-Premiere20.10.2002RTL IIInternationaler Kinostart1995

Originalsprache: Französisch

DVD & Blu-ray

Sendetermine

Sa 16.08.2003
03:15–06:25
03:15–
So 15.12.2002
06:45–09:45
06:45–
Sa 02.11.2002
01:15–04:05
01:15–
So 20.10.2002
07:55–11:00
07:55–
Di 29.05.2001
00:30–03:15
00:30–
Di 26.10.1999
00:30–03:15
00:30–

Cast & Crew

Reviews & Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Les Misérables online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.