Kätchen für alles

    D 1949 (78 Min.)
    • Komödie

    Kätchen ist eine junge Frau, die unbedingt zur Bühne will, denn dies ist ihr ganzer Lebensinhalt. Doch bei der Aufnahmeprüfung fällt die Theaterschülerin durch. Als wäre dies nicht schon schlimm genug, nennt sie auch noch der berühmte Schauspielkollege Georg Vorster schlicht „einen Trampel“. Dies ärgert Kätchen derart, dass sie es dem blasierten Star einmal so richtig zeigen will: sie schleicht sich unerkannt in Vorsters Haus und zeigt ihm, zum Beweis ihres künstlerischen Könnens, wie man einen richtigen „Trampel“ verkörpert. Dabei sorgt Kätchen für so manche Verwicklungen, denn es bleibt nicht allein beim Trampel: Unerkannt spielt sie auch weitere Frauenrollen: vom Dienstmädchen über die misshandelte Ehefrau und liebevolle Mutter bis hin zum verführerischen Vamp. Georg Vorster muss einsehen, dass er sich in seiner Beurteilung des jungen Kätchens ordentlich geirrt hat und er sogar sein Herz an die junge Kollegin verloren hat.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Kätchen für alles aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Kätchen für alles online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.