James Bond 007: Man lebt nur zweimal

    GB 1967 (You Only Live Twice)
    Agentenfilm (117 Min.)
    James Bond 007: Man lebt nur zweimal – Bild: Servus TV
    James Bond 007: Man lebt nur zweimal – Bild: Servus TV
    Man lebt nur einmal – über dieses Credo kann Geheimagent 007 nur lachen. Möglich, dass ihm das Lachen vergeht, wenn er in Japan auf den Chef der gemeinen Terrororganisation Spetcre trifft. Dieser will nämlich durch das Abfangen russischer und amerikanischer Raumkapseln die Supermächte gegeneinander ausspielen. Fünfter Teil der beliebten Reihe um den kultigen britischen Geheimagenten, hier in Gestalt von Sean Connery. Um einen Dritten Weltkrieg abzuwenden, muss Englands cleverster Geheimagent James Bond (Sean Connery) diesmal tief in die Trickkiste greifen. Denn gleich zu Anfang „stirbt“ Bond bei einem Anschlag in einem Hotelzimmer. Die inszenierte Tötung des coolen Briten verschafft diesem Zeit, nach Japan zu fliegen, um endlich der Terrororganisation Spectre das Handwerk zu legen, ehe diese die Weltmächte USA und Sowjetunion an den Rand eines Weltkrieges bringen kann. Schließlich trifft Bond endlich auf den geheimnisvollen Chef von Spectre – Ernst Stavro Blofeld (Donald Pleasence). Ein gewaltiges Budget, spektakuläre Actionszenen und die einprägsame Musik von John Barry machen „James Bond 007 – Man lebt nur zweimal“ zu einem herausragenden Kinoerlebnis. Zudem wartet der Film mit vielen skurrilen Einfällen auf: einem Mini-Hubschrauber zum Zusammenstecken, einer Gesichtsoperation, mit der James Bond in einen Japaner verwandelt wird, und einer finalen Schlacht in einem Vulkanversteck von Spectre, bei der Bond Ninjas zur Seite stehen. Gerade bei der Inszenierung der Schlacht zeigt sich Regisseur Lewis Gilberts Talent für glänzend choreographierte Actionszenen. Mit diesem Film wollte sich Sean Connery mit großem Spektakel aus der berühmten Filmserie um den Superagenten James Bond verabschieden, ließ sich aber – nach dem einmaligen Auftritt von George Lazenby („James Bond 007: Im Geheimdienst Ihrer Majestät“) – noch für einen letzten Auftritt in „James Bond 007 – Diamantenfieber“ überreden. Die Rolle des Geheimagenten James Bond ist aber nicht die einzige, bei der die Darsteller wechseln: Widersacher Blofeld – dem das Publikum hier zum ersten Mal begegnet – wurde im Laufe der Zeit nacheinander von Donald Pleasence, Telly Savalas, Charles Gray (der in diesem Film in einer kleinen Rolle als einer der Guten zu sehen ist), John Hollis und schließlich von Max von Sydow gespielt. Letztendlich entschieden sich die Produzenten, nachdem sie die Rechte an der Figur verloren hatten, diese im Film „James Bond 007 – In tödlicher Mission“ gleich zu Beginn im Schornstein zu entsorgen. Ab 05. November 2015 ist das jüngste James-Bond-Abenteuer, „Spectre“ in unseren Kinos zu sehen. Sendelänge 111 Minuten (Text: ZDF)
    Originalsprache: Englisch
    Alternativtitel: James Bond: Man lebt nur zweimal
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare
    7. News

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 6,98 €
    MagentaTV de en (ov)Kaufen ab 10,99 €
    Videoload de en (ov)Kaufen ab 10,99 €

    Sendetermine

      Di 02.07.2019
    03:55–05:45
    03:55–SRF 1 (Schweiz)
      Mo 01.07.2019
    22:25–00:20
    22:25–SRF 1 (Schweiz)
      So 30.06.2019
    00:10–02:00
    00:10–ServusTV (Österreich)
      Sa 29.06.2019
    20:15–22:25
    20:15–ServusTV (Österreich)
      Do 28.03.2019
    22:55–01:15
    22:55–VOX
      Di 12.03.2019
    20:15–22:25
    20:15–Nitro.
      Sa 23.09.2017
    23:30–01:35
    23:30–SRF 1 (Schweiz)
      So 03.09.2017
    13:00–14:55
    13:00–ZDFneo
      So 03.09.2017
    00:35–02:25
    00:35–ZDF
      So 04.06.2017
    23:25–01:15
    23:25–ORF eins (Österreich)
      Mo 08.02.2016
    01:20–03:30
    01:20–ATV (Österreich)
      So 07.02.2016
    23:00–01:20
    23:00–ATV (Österreich)
      Mi 06.01.2016
    01:30–03:20
    01:30–ZDFneo
      Di 05.01.2016
    23:40–01:35
    23:40–ZDF
      Fr 25.12.2015
    15:50–17:50
    15:50–Sky Hits
      Sa 05.12.2015
    12:50–14:45
    12:50–Sky Hits
      Mi 02.12.2015
    05:20–07:20
    05:20–Sky Hits
      Di 01.12.2015
    18:15–20:15
    18:15–Sky Hits
      Do 26.11.2015
    07:55–09:50
    07:55–Sky Hits
      Sa 21.11.2015
    00:30–02:30
    00:30–Sky Hits
      Fr 20.11.2015
    11:55–13:50
    11:55–Sky Hits
      Mo 16.11.2015
    18:15–20:15
    18:15–Sky Hits
      So 15.11.2015
    13:55–15:50
    13:55–Sky Hits
      Do 12.11.2015
    20:15–22:10
    20:15–Sky Hits
      Mi 11.11.2015
    22:25–00:25
    22:25–Sky Hits
      Di 10.11.2015
    17:15–19:15
    17:15–Sky Hits
      So 08.11.2015
    16:00–17:55
    16:00–Sky Hits
      So 08.11.2015
    06:00–07:55
    06:00–Sky Hits
      Sa 07.11.2015
    13:30–15:25
    13:30–Sky Hits
      Do 05.11.2015
    02:20–04:20
    02:20–Sky Hits
      Mi 04.11.2015
    11:35–13:30
    11:35–Sky Hits
      Do 29.10.2015
    09:35–11:35
    09:35–Sky Hits
      So 25.10.2015
    22:30–00:30
    22:30–Sky Hits
      So 25.10.2015
    07:50–09:45
    07:50–Sky Hits
      Sa 24.10.2015
    06:05–08:00
    06:05–Sky Hits
      Fr 23.10.2015
    15:55–17:55
    15:55–Sky Hits
      Di 20.10.2015
    09:50–11:45
    09:50–Sky Hits
      Do 15.10.2015
    05:55–07:50
    05:55–Sky Hits
      Mi 14.10.2015
    16:00–17:55
    16:00–Sky Hits
      Fr 09.10.2015
    20:15–22:10
    20:15–Sky Hits
      Fr 09.10.2015
    09:40–11:35
    09:40–Sky Hits
      Do 08.10.2015
    22:25–00:20
    22:25–Sky Hits
      Mo 05.10.2015
    13:45–15:40
    13:45–Sky Hits
      Mo 24.11.2014
    00:40–02:35
    00:40–ZDFneo
      So 23.11.2014
    00:30–02:20
    00:30–ZDF
      So 05.10.2014
    00:05–02:05
    00:05–SRF zwei (Schweiz)
      Mo 10.02.2014
    02:25–04:25
    02:25–ATV (Österreich)
      So 09.02.2014
    22:15–00:35
    22:15–ATV (Österreich)
      So 17.11.2013
    02:25–04:15
    02:25–SRF zwei (Schweiz)
      Sa 16.11.2013
    23:45–01:40
    23:45–SRF zwei (Schweiz)
      Mo 16.09.2013
    00:10–02:00
    00:10–ZDFneo
      So 15.09.2013
    00:30–02:20
    00:30–ZDF
      Sa 26.01.2013
    13:55–16:05
    13:55–ATV (Österreich)
      Fr 25.01.2013
    22:00–00:10
    22:00–ATV (Österreich)
      Mo 28.05.2012
    23:25–01:15
    23:25–MDR
      So 27.05.2012
    01:55–03:50
    01:55–SWR Fernsehen
      Sa 26.05.2012
    22:50–00:40
    22:50–SWR Fernsehen
      So 08.04.2012
    23:35–01:25
    23:35–NDR
      Sa 18.02.2012
    20:15–22:05
    20:15–Bayerisches Fernsehen
      Sa 07.01.2012
    22:45–00:35
    22:45–WDR
      Mo 26.12.2011
    23:30–01:20
    23:30–rbb
      Mi 07.12.2011
    22:45–00:35
    22:45–hr-Fernsehen
      So 20.11.2011
    00:00–01:50
    00:00–Das Erste
      Mi 01.12.2010
    01:45–03:40
    01:45–ORF eins (Österreich)
      Sa 11.09.2010
    00:10–02:05
    00:10–SF 1 (Schweiz)
      Mo 12.07.2010
    00:40–02:30
    00:40–ORF eins (Österreich)
      Mo 01.02.2010
    20:15–22:35
    20:15–kabel eins
      Mo 14.12.2009
    01:05–02:55
    01:05–SF 1 (Schweiz)
      So 15.02.2009
    18:05–20:15
    18:05–kabel eins
      Sa 14.02.2009
    20:15–22:40
    20:15–kabel eins
      Sa 08.11.2008
    23:20–01:10
    23:20–MDR
      So 21.09.2008
    17:10–19:20
    17:10–ATV (Österreich)
      Sa 20.09.2008
    20:15–22:30
    20:15–ATV (Österreich)
      So 07.09.2008
    23:15–01:05
    23:15–Bayerisches Fernsehen
      Mo 04.08.2008
    00:15–02:05
    00:15–NDR
      Do 31.07.2008
    20:15–22:05
    20:15–hr-Fernsehen
      Di 15.07.2008
    20:15–22:25
    20:15–3+ (Schweiz)
      Sa 12.07.2008
    23:30–01:20
    23:30–rbb
      Di 01.07.2008
    22:00–23:50
    22:00–WDR
      Mi 21.05.2008
    23:00–00:50
    23:00–SWR Fernsehen
      Sa 15.03.2008
    22:10–00:00
    22:10–Das Erste
      So 02.12.2007
    18:10–20:15
    18:10–3+ (Schweiz)
      Sa 01.12.2007
    20:15–22:20
    20:15–3+ (Schweiz)
      Mo 12.11.2007
    00:30–02:50
    00:30–ATV (Österreich)
      So 11.11.2007
    20:15–22:30
    20:15–ATV (Österreich)
      So 19.08.2007
    18:15–20:15
    18:15–3+ (Schweiz)
      Sa 18.08.2007
    20:15–22:15
    20:15–3+ (Schweiz)
      Sa 24.03.2007
    23:45–01:35
    23:45–Das Erste
      Sa 01.04.2006
    22:45–00:35
    22:45–Das Erste
      So 10.04.2005
    23:30–01:20
    23:30–rbb
      Sa 09.04.2005
    20:15–22:05
    20:15–MDR
      Do 10.02.2005
    21:00–22:50
    21:00–NDR
      Mi 19.01.2005
    22:00–23:50
    22:00–hr-Fernsehen
      So 26.12.2004
    21:45–23:35
    21:45–Südwest Fernsehen
      Sa 11.12.2004
    20:15–22:05
    20:15–WDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn James Bond 007: Man lebt nur zweimal im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      James Bond 007: Man lebt nur zweimal – News

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.