Irren ist menschlich

    USA 1937 (Double Wedding)
    Komödie (85 Min.)
    Irren ist menschlich – Bild: ORF
    Irren ist menschlich – Bild: ORF
    Margit Agnew ist eine Frau, die weiß, was sie will. Momentan will sie, dass ihre jüngere Schwester Irene endlich Waldo Beaver heiratet, mit dem sie schon seit vier Jahren verlobt ist. Von Irenes Traum, in Hollywood Karriere zu machen, hält Margit gar nichts und noch weniger von dem verrückten Maler Charlie Lodge, der Irene noch darin bestärkt. Charlie Lodge lebt in einem Wohnwagen und ist auch sonst ein Bohemien, wie er im Buche steht. Als selbstbewusste junge Karrierefrau behandelt Margit ihn zunächst sehr von oben herab, aber das ändert sich bald, als sie seinen umwerfenden Charme zu spüren bekommt. Um Charlies vermeintlichen Absichten auf ihre Schwester zu begegnen, erklärt Margit sich nämlich widerstrebend bereit, ihm Modell zu sitzen, da Charlie fasziniert von ihr ist, und das nicht nur aus künstlerischen Erwägungen. Das hat aufregende Folgen … (Text: rbb)
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Do 05.04.2007
    04:15–05:40
    04:15–ORF 2
      Mo 24.04.2006
    00:15–01:45
    00:15–einsfestival
      So 23.04.2006
    10:30–12:00
    10:30–einsfestival
      Sa 22.04.2006
    15:00–16:30
    15:00–einsfestival
      Fr 17.03.2006
    15:02–16:25
    15:02–rbb
      Mi 01.03.2006
    02:30–03:55
    02:30–ORF 2
      Sa 30.07.2005
    00:55–02:20
    00:55–hr-Fernsehen
      Sa 26.04.2003
    02:05–03:30
    02:05–Hessen Fernsehen
      So 14.07.2002
    06:30–07:55
    06:30–MDR
      Sa 03.11.2001
    11:05–12:30
    11:05–Südwest Fernsehen
      Do 12.04.2001
    01:05–02:30
    01:05–Das Erste
      Mi 11.10.2000
    02:35–04:00
    02:35–ORF 2

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Irren ist menschlich im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare