Im Staub der Sterne

    DDR 1976
    Spielfilm (100 Min.)
    Im Staub der Sterne – Bild: mdr
    Im Staub der Sterne – Bild: mdr
    Nach jahrelangem Flug landet das Raumschiff Cynro auf dem Planeten TEM 4, von dem ein Hilferuf ausgesandt wurde. Die Temrer bestreiten das und richten dennoch für die ungebetenen Gäste eine Willkommensparty aus. Dass seine Freunde danach seltsam berauscht zu ihm an Bord des Raumschiffs zurückkehren, macht den Navigator Suko stutzig. Er versucht, das Geheimnis von TEM 4 zu lüften und entdeckt Ureinwohner des Planeten, die als Sklaven schuften. Ein Raumschiff vom Planeten Cynro ist seit Jahren unterwegs zum Planeten TEM 4, weil von dort ein Notruf ins All gesendet wurde. Die Landung ist ausgesprochen schwierig und der Empfang durch die Herrscher von TEM, die bestreiten, jemals ein solches Signal ausgesandt zu haben, mehr als kühl. Kommandantin Akala (Jana Brejchová) plant schon den Rückflug, da wird die sechsköpfige Crew überraschend zu einem rauschenden Fest eingeladen. Das üppige Mahl, psychedelische Tänze und merkwürdige Strahlen vernebeln die Sinne der Gäste. Navigator Suko (Alfred Struwe), der aus Sicherheitsgründen an Bord geblieben ist, kommt all das sehr verdächtig vor. So versucht er auf eigene Faust, das Geheimnis von TEM 4 zu lüften. Dabei entdeckt er ein unterirdisches Bergwerk, in dem die Ureinwohner des Planeten, die Turi, Sklavenarbeit verrichten müssen. Ihre Besatzer stammen von einem anderen Planeten. Wie sich herausstellt, waren es die Turi, die einst den Notruf abgesetzt hatten, um auf ihre Besatzung aufmerksam zu machen. Das Bedürfnis, ihnen zu helfen, stellt die Raumfahrer aber vor große Probleme und führt zu Meinungsverschiedenheiten. Schließlich fluten die Herrscher von TEM 4 den Landeplatz des Raumschiffs und zwingen die Crew so zum Abflug. Der sterbende Navigator Suko und Kommandantin Akala müssen zurückbleiben. Die Turi rüsten zum Aufstand. Psychedelische Klänge, verzerrte Roboterstimmen, Alufolienausdrucke mit Lochrand, Anzüge mit metallisch-spacigen Reißverschlüssen und rote Laserstrahlen, das sind die Markenzeichen des Science-Fiction-Streifens „Im Staub der Sterne“ aus den Studios der DEFA, der im Jahre 1976 seine Premiere hatte. Zur internationalen Besetzung gehörte auch die tschechische Schauspielerin Jana Brejchová, der der MDR mit „Im Staub der Sterne“ zum 75. Geburtstag gratuliert. Sie ist die berühmteste Schauspielerin der früheren CSSR, man nannte sie die tschechische Bardot. Schon als junge Frau in der zweiten Hälfte der 1950er-Jahre wurde sie zum Star, damals mit Miloš Forman verheiratet. In den 1960er-Jahren spielte sie in Filmen beider deutscher Staaten u.a. in Kurt Hoffmanns Komödie „Schloss Gripsholm“ als Partnerin von Walter Giller, bei der DEFA in „Der andere neben dir“ in der Regie von Ulrich Thein, mit dem sie einige Zeit zusammen lebte. Ihr erfolgreichster Film war Kurt Hoffmanns Drama „Das Haus in der Karpfengasse“, für den sie 1965 das Filmband in Gold verliehen bekam. (Text: mdr)
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams

    Amazon Channels deAbo 4,99 €/Monat

    Sendetermine

      Di 15.11.2016
    00:00–01:35
    00:00–MDR
      Sa 24.01.2015
    04:45–06:20
    04:45–MDR
      Do 22.01.2015
    23:35–01:10
    23:35–MDR
      Di 31.12.2013
    02:25–04:00
    02:25–MDR
      Mo 30.12.2013
    23:15–00:50
    23:15–MDR
      Mi 31.01.2007
    21:55–23:35
    21:55–Sci Fi
      Mo 01.01.2007
    16:10–17:50
    16:10–Sci Fi
      Fr 29.12.2006
    12:05–13:45
    12:05–Sci Fi
      Mo 27.11.2006
    00:40–02:20
    00:40–Sci Fi
      Di 31.10.2006
    12:15–13:55
    12:15–Sci Fi
      So 22.10.2006
    12:20–14:00
    12:20–Sci Fi
      Mo 25.09.2006
    21:55–23:35
    21:55–Sci Fi
      Sa 02.09.2006
    02:05–03:45
    02:05–Sci Fi
      Mi 23.08.2006
    12:15–13:55
    12:15–Sci Fi
      Mo 03.07.2006
    02:20–03:50
    02:20–Sci Fi
      Sa 01.07.2006
    12:20–14:00
    12:20–Sci Fi
      Mo 29.05.2006
    02:15–03:45
    02:15–Sci Fi
      Sa 27.05.2006
    20:15–21:55
    20:15–Sci Fi
      Fr 14.04.2000
    00:15–02:05
    00:15–VOX

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Im Staub der Sterne im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare