Im Auftrag des Teufels

USA 1997 (The Devil’s Advocate‎, 143 Min.)
  • Mystery
  • Thriller
L-R: John Milton (Al Pacino) und Kevin Lomax (Keanu Reeves) – Bild: Turner /​ (C) TURNER BROADCASTING, INC. A TIME WARNER COMPANY. ALL RIGHTS RESERVED.
L-R: John Milton (Al Pacino) und Kevin Lomax (Keanu Reeves)

Der aufstrebende, junge Verteidiger Kevin Lomax lebt mit seiner hübschen Frau Mary Ann im beschaulichen Gainesville in Florida. Von seinen 64 Fällen hat er noch keinen einzigen verloren. Eine beachtliche Leistung, die ihm schnell ein lukratives Angebot der renommierten Anwaltsfirma von John Milton einbringt. Voller Vorfreude auf ein neues, luxuriöses Leben in New York, nimmt Lomax die neue Herausforderung an und zieht mit seiner Frau in die Metropole. Ein Luxusappartement, Geld und eine Partnerschaft in der Firma scheinen ihr Leben zunächst vollkommen zu machen. Der erfolgreiche Milton wird Kevins Mentor und vertraut ihm seinen bisher größten Fall an. Vom Ehrgeiz gepackt und vom Luxus geblendet, steigert sich Kevin immer mehr in den Fall und überlässt seine Frau sich selbst.

Während er Überstunden schiebt und auf Partys mit anderen Frauen flirtet, wird aus der einst so fröhlichen Mary Ann eine vernachlässigte Frau. Es wird schlimmer: Alpträume verfolgen sie und in den Gesichtern der neuen Kollegen sieht Mary Ann plötzlich furchtbare Dämonen. Als Kevin sie eines Tages völlig verstört und nackt in einer Kirche findet, gibt es für ihn nur noch eine Lösung: Mary Ann muss in eine Anstalt. Diese Entscheidung entpuppt sich schnell als folgenschwerer Fehler und Kevin muss beweisen, dass er der teuflischen Verführung in New York am Ende doch widerstehen kann … (Text: VOX)

„Ich wollte, dass das Publikum den Teufel trifft und ihm ins Auge sieht“, erklärt Regisseur Taylor Hackford über den Thriller „Im Auftrag des Teufels“. „Dabei sollten die Horror-Elemente auf einem reduzierten, geschmackvollen Level gehalten werden.“ Teuflisch gut! Nach „Snow White and the Huntsman“ (2012) schlüpfte Charlize Theron kürzlich erneut in das Kostüm der bösen Königin Ravenna. „The Huntsman & the Ice Queen“ erzählt die Vorgeschichte der „Schneewittchen“-Verfilmung: Ravenna und ihre Schwester Freya, die Eiskönigin, tun sich zusammen, um die Menschen zu unterwerfen. Nur der Huntsman und die Kriegerin Sara – ein Liebespaar, das von Freya aus ihrer Armee verbannt wurde – stellen sich den beiden entgegen. In den Hauptrollen sind neben Theron Emily Blunt als Eiskönigin, Chris Hemsworth als Huntsman und Jessica Chastain als Sara zu sehen. Regie führt Cedric NicolasTroyan, der für die Special Effects in „Snow White and the Huntsman“ verantwortlich war und dafür eine Oscar-Nominierung erhielt. Geplanter Kinostart ist hierzulande der 21. April. (Text: sixx)

Deutscher Kinostart22.01.1998Internationaler Kinostart1997

Originalsprache: Englisch

DVD & Blu-ray

Streaming & Mediatheken

Sendetermine

Fr 30.08.2024
12:00–14:20
12:00–
Do 29.08.2024
22:00–00:25
22:00–
Mi 14.08.2024
15:45–18:10
15:45–
Di 13.08.2024
20:15–22:35
20:15–
Mi 22.11.2023
22:15–00:55
22:15–
Mi 19.07.2023
02:35–04:45
02:35–
Di 18.07.2023
20:15–23:15
20:15–
So 19.03.2023
00:35–02:50
00:35–
Fr 17.03.2023
20:15–23:20
20:15–
Sa 13.11.2021
00:15–02:40
00:15–
Do 30.09.2021
01:10–03:45
01:10–
Mi 29.09.2021
22:25–01:25
22:25–
So 13.06.2021
20:15–23:10
20:15–
Do 10.12.2020
01:50–04:05
01:50–
Mi 09.12.2020
20:15–23:10
20:15–
Mo 17.08.2020
22:00–00:20
22:00–
So 07.06.2020
22:50–01:20
22:50–
So 22.12.2019
01:00–03:10
01:00–
Sa 21.12.2019
20:15–23:00
20:15–
Di 17.09.2019
23:05–01:50
23:05–
Di 17.09.2019
20:15–23:05
20:15–
Mo 18.03.2019
00:55–03:05
00:55–
So 17.03.2019
20:15–23:00
20:15–
Di 02.10.2018
23:05–01:55
23:05–
Di 02.10.2018
20:15–23:05
20:15–
Fr 29.06.2018
02:30–04:40
02:30–
Do 28.06.2018
20:15–23:05
20:15–
Di 26.12.2017
20:15–22:50
20:15–
Do 02.11.2017
23:15–02:00
23:15–
Mi 25.10.2017
01:05–03:40
01:05–
Di 24.10.2017
20:15–23:00
20:15–
Fr 14.07.2017
20:15–22:40
20:15–
Sa 13.05.2017
20:15–23:00
20:15–
Fr 24.02.2017
01:45–04:00
01:45–
Do 23.02.2017
20:15–23:05
20:15–
So 07.08.2016
20:15–23:00
20:15–
Do 28.01.2016
20:15–23:10
20:15–
Sa 16.01.2016
03:35–05:50
03:35–
Do 14.01.2016
20:15–23:10
20:15–
Sa 23.05.2015
20:15–23:05
20:15–
Sa 13.09.2014
20:15–23:05
20:15–
Sa 21.06.2014
15:20–17:45
15:20–
Do 12.06.2014
12:25–14:50
12:25–
Mo 02.06.2014
01:35–03:55
01:35–
Fr 30.05.2014
14:00–16:25
14:00–
Di 06.05.2014
02:45–05:00
02:45–
Mi 30.04.2014
10:45–13:05
10:45–
So 20.04.2014
21:50–00:10
21:50–
Do 10.04.2014
03:35–06:00
03:35–
Sa 22.03.2014
20:15–22:40
20:15–
Sa 08.03.2014
20:15–23:00
20:15–
Di 04.03.2014
23:30–01:50
23:30–
Mo 17.02.2014
17:50–20:15
17:50–
So 16.02.2014
02:25–04:45
02:25–
Sa 21.12.2013
03:45–06:00
03:45–
Mi 04.12.2013
02:15–04:35
02:15–
So 01.12.2013
15:20–17:40
15:20–
Do 21.11.2013
20:15–22:35
20:15–
Mi 06.11.2013
23:25–01:45
23:25–
Sa 05.10.2013
06:00–08:20
06:00–
Di 24.09.2013
14:00–16:20
14:00–
Sa 07.09.2013
21:55–00:40
21:55–
Do 05.09.2013
17:50–20:15
17:50–
Fr 30.08.2013
16:00–18:20
16:00–
Di 20.08.2013
00:10–02:30
00:10–
Do 08.08.2013
01:25–03:45
01:25–
So 14.07.2013
10:15–12:35
10:15–
Sa 13.07.2013
22:10–00:30
22:10–
Mo 11.06.2012
03:45–06:00
03:45–
Mi 06.06.2012
03:40–06:00
03:40–
Sa 31.03.2012
23:15–01:30
23:15–
Do 15.03.2012
11:05–13:20
11:05–
Di 28.02.2012
21:55–00:15
21:55–
Fr 13.01.2012
20:15–22:35
20:15–
Mo 26.12.2011
01:15–03:35
01:15–
Sa 24.12.2011
23:40–02:05
23:40–
Fr 09.09.2011
22:20–00:40
22:20–
So 24.07.2011
00:30–02:45
00:30–
Fr 01.07.2011
17:55–20:15
17:55–
Di 21.06.2011
22:15–00:40
22:15–
Sa 09.04.2011
20:15–22:35
20:15–
Sa 01.01.2011
02:00–04:15
02:00–
Fr 31.12.2010
22:00–00:30
22:00–
Mi 20.01.2010
20:15–22:55
20:15–
Mi 20.01.2010
00:50–03:10
00:50–
Di 19.01.2010
23:30–01:50
23:30–
Di 19.01.2010
20:15–22:55
20:15–
Do 17.12.2009
02:10–04:25
02:10–
Mo 02.11.2009
23:55–02:30
23:55–
Mo 02.11.2009
20:15–23:00
20:15–
Sa 31.10.2009
22:00–00:20
22:00–
Sa 17.10.2009
20:15–22:40
20:15–
Sa 03.10.2009
01:05–03:15
01:05–
Do 01.10.2009
00:20–02:30
00:20–
Sa 29.08.2009
23:50–02:10
23:50–
So 12.07.2009
00:50–03:10
00:50–
Sa 20.06.2009
22:05–00:25
22:05–
Di 16.06.2009
22:00–00:20
22:00–
Sa 30.05.2009
16:05–18:30
16:05–
So 17.05.2009
17:45–20:15
17:45–
Sa 16.05.2009
17:55–20:15
17:55–
Sa 02.05.2009
20:15–22:35
20:15–
Mi 04.03.2009
20:15–22:55
20:15–
Sa 20.09.2008
20:15–22:50
20:15–
So 18.05.2008
03:00–05:10
03:00–
Fr 16.05.2008
20:15–23:00
20:15–
Fr 16.05.2008
03:05–05:20
03:05–
Do 15.05.2008
00:50–03:00
00:50–
Di 12.02.2008
17:55–20:15
17:55–
Sa 26.01.2008
21:35–23:55
21:35–
Di 15.01.2008
17:55–20:15
17:55–
Sa 15.12.2007
22:10–00:35
22:10–
Sa 01.12.2007
20:15–22:40
20:15–
Mo 23.07.2007
00:10–02:40
00:10–
Fr 20.07.2007
20:15–23:00
20:15–
Mo 27.11.2006
22:15–00:25
22:15–
Mo 29.08.2005
02:25–04:40
02:25–
Sa 27.08.2005
22:25–00:40
22:25–
Di 21.06.2005
00:35–03:10
00:35–
So 19.06.2005
20:15–23:00
20:15–
So 05.09.2004
02:00–04:15
02:00–
Fr 03.09.2004
20:15–22:25
20:15–
So 18.01.2004
20:15–23:00
20:15–
Mi 06.08.2003
02:30–04:45
02:30–
So 03.08.2003
20:15–22:35
20:15–
Mo 07.01.2002
20:00–22:30
20:00–
Mi 12.09.2001
01:50–04:05
01:50–
So 09.09.2001
20:15–22:35
20:15–
So 09.09.2001
20:15–23:00
20:15–
Mo 16.10.2000
01:15–03:30
01:15–
So 15.10.2000
20:15–22:30
20:15–
So 15.10.2000
20:15–23:00
20:15–

Cast & Crew

Reviews & Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Im Auftrag des Teufels online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.